» »

Rote Punkte auf Eichel "normal"?

d\ave fkrom shneffiexld hat die Diskussion gestartet


Hab vor ca. 4 tagen merkwürdige, pickel-artige rote pünktchen auf der eichel und der vorhaut bekommen. Hab schon die totale panik gekriegt, war aber noc hnicht bei arzt. Juckt/schmerzt auch nicht o.ä. Geht mittlerweile zum glück auch wieder zurück. Momentan sieht es "da unten" zwar schon wieder wesentlich besser aber auch extrem trocken aus, als ob sich a)meine eichel häutet, b) die punkte absterben/zurückgehen bzw. verkrusten oder c) sich aus den punkten eine art pilz gebildet hat. Hat einer von euch schonmal von ähnlichen symtomen gehört?

Hab jetzt irgendwo in einem forum gelesen, das so pünktchen normal nach dem sex seien. ??? Stimmt das? Oder was hab ich da?

Und darf ich zur zeit mit meiner freundin schlafen?

Achja, muss noch sagen, dass ich vor ein paar wochen ein leichtest brennen/ziehen beim wasser lassen hatte (das berühmte rasierklingen-pissen). Ist aber wieder weg gegangen. Bin auch kein typ der wegen sowas zum arzt rennt. Aber villeicht hängt die sache ja mit meinem eigentlichen problem zusammen.

Hoffe mir kann geholfen werden und sage schonmal im vorraus DANKE!

Mfg

Armin,19

Antworten
dyave "fro.m sheffiexld


Hier, hab das grade in nem geschlossenen thread gefunden:

Hi ich hab auch diese probleme. Seitedem ich letztes Jahr ne Blasenentzündung hatte is das so gekommen. Ich war schon danach öfters beim Arzt und der Urin war ok wurde mir jedesmal gesagt. Ich hab ab und zu rote flecken auf der eichel und hinter der eichel auf der vorhaut. Manchmal juckt es manchmal brennt es beim Wasserlassen aber nur in der eichel vorne, woanders gar nicht. Das nervt echt voll ab. Ich war dann bei einem Urologen der sagte das is normal nach dem GVusw.. weil die haut sich dort ständig erneuert aber ich glaub das irgendwie nich. Ich werd nochmal zum Arzt gehen.

Aber wieso soll sich die haut jetzt ständig ernuern und sonst nicht (bzw. sonst hat man es nie gemerkt/gesehen)?

AykaL


Hab genau dasselbe Problem zur Zeit, allerdings kam das erst nachdem ich letztens Sex mit Kondom hatte, sonst immer ohne das meine Freundin die Pille nimmt!

Bei mir häutet sich die Haut auch, das is voll scheisse weil wenn ich jetzt Sex habe mit meiner Freundin (ohne Gummi) dann reibt sich die ganze Haut ab und danach brennt es total an der Vorhaut!

War aber auch noch nicht beim Arzt, hoffe mal das das von alleine weggeht!

drave Kfrogm shefFfield


Also bei mir ist es jetzt sogut wie weg. Hab seit über 3 monaten mit meiner freundin sex, ohne gummi, und hatte bis jetzt nie das problem. Wie gut das sie zur zeit ihre tage hat und ich lippenherpes :-( . So musste ich gar nicht erst diese schmerzhafte erfahrung von dir machen.

Aber seltsam ist die ganze sache schon.

d-ave tfroGm shef fisexld


??? stör ja nur ungern, aber hat mittlerweil einer was rausgefunden ???

K>azaalxa


Es gibt da irgendeine üble Geschlechtskrankheit, die zunächst nicht recht schmerzhaft ist, sich auch wieder von alleine zurückbildet, dann aber Monate später wirklich schlimm ist. Hab vergessen wie sie heißt. Ist allerdings eine der wohlbekannten und verbreiteten. Such doch mal in der Wikipedia. Ich würd mit sowas auf jeden Fall zum Arzt gehen.

F!ranWzomxatik


Hallo ich bin neu hier ich habe mich angemeldet da ich das selbe problem hab.......

könnte es vielelich daran liegen das die freundin vorher mit einem anderen geschlecht verkehr hatte und sich nicht unten gewaschen hat?

Evrdbeevrkucxhen


Hay Leute

Bei mir is das auch so aber die Pünktchen gehen nach einer Weile wieder von alleine weg.

Habe gesehen, dass es angeblich von mangelnder Reinigung kommen soll.

PBsyc|ho1x808


@ Erdbeerkuchen

Hmm ich habe diese punkte auch ! und das ohne sex und ohne gummi ! Ich betreibe auch nur sehr wenig SB ! und ich dusche so gut wie jeden tag und lege wert drauf das unten alles sauber ist ! Also davon kann es eigl. net kommen !Ich trau mich acuh net zum arzt zu gehen ! bin eigl sehr schüchtern was das angeht |-o ! hab aber echt schiss bekommen weil das nun schon 1 woche so ist mit brennen der eichel usw. und die vorhaut ist ein wenig geschwollen ! wenn einer was rausfindet dann bitte melden E-Mail ist: smokepi@yahoo.com

f&lIo100x0


hab ich auch immer wieder mal, das ist devinitiv keine geschlechtskrankheit, da ich in dieser Zeit wegen einer Harnröhrenreizung darauf getestet wurde.

Bei mir hilft es ihn in ruhe zu lassen und bepanthen creme drauf zu tun, dann gehts wieder weg.

ich glaube, dass der schutzmantel der haut irgendwie angegriffen ist, was wiederrum von der scheidenflora kommt; anders kann ich es mir nicht erklären. ein pilz würde niemals wieder so schnell von alleine weggehen.

fNlou100x0


@ Psycho1808

ach ja, bei dir kann es davon kommen, dass du dich da mit seife oder duschgel intensiv wäscht.

das darf man auf keinen fall tun, nur mit wasser oder intimwaschlotion, sonst zerstörst du den natürlichen schutzmantel der haut.

PZsy]cho180x8


@ flo1000

danke :)^! das kann natürlich sein ! naya lg

MwelliA-2x2


Hallöchen mein freund hat das selbe problem aber erst seit heute!! zur zeit habe ich meine periode trozdem hatten wir gestern und heute gv!! wir sind jetzt sein einem halben jahr zusammen und zuvor hatte er diese roten flecken/punkte nicht wenn wir gv hatten!!er meint es brennt und juckt!! das problem an der sache ist er wurde damals von seiner ex-freundin betrogen und bekam auch diese flecken und jetzt geht er davon aus das ich ihn auch betrogen habe!! was aber auf keinen fall so ist ich weiß nicht was ich jetzt machen soll kann es eventuell von meiner periode kommen!kommen!oder von dem duschgel was er heute benutzt hat

Bitte bitte meldet euch

liebe grüße melli

fjlo:100I0


also so ein unsinn habe ich ja noch nie gehört!

sollen das die sog. ich habe eine "bertügerfreundinflecken" sein?

wie gesagt, männer bekommen die auch wenn sie mit kondom verkehr haben, sag ihm das mal.

vielleicht hat er einen pilz (und du auch), wobei frauen das wohl auch haben können, ohne dass sie es merken (war bei mir und meiner freundin so, bei ihr wurde es erst nach einem kurzen test beim arzt festgestellt).

ansonsten können das auch nur hautirritationen sein, die bald wieder verschwinden.

ich würde deinen freund mal fragen, ob das sein ernst ist, dir sowas zu unterstellen; was für ein Vetrauen.....

L&M SStraiker


Also ich hab das Problem auch und es kann nur vom Gv kommen mit einer die des hat!

Ich hab die mal bekommen wo ich mit einer meiner ex ohne gummi gv hatte da war ich noch jünger und bei der hab ich des jedesmal beim gv ohne gummi bekommen aber nur bei ihr und damals hab ich schluss gemacht statt des ihr zu sagen!

Ich hatte so ne jodsalbe für einen einternden zeh und die hab ich dann hergenommen weil des immer schlimmer wurde 3 mal angewendet wurde es leichter und verschwand!

Da ich ich moment single bin und urlaub hatte hatte ich vor kurzen mit ner bekannten im rausch auch ohne gummi sex und jetzt hab ich diese scheiße wieder -.-!

Es ist definitiev eine krankheit (infektion auf bakterieller basis oder pilz)!

Hatte auch schon mal vereinzelnt rote punkte nach dem verkehr mit dem gummi das sind jedoch nur paar kleine blutergüsse würd ich sagen die klange nach 2 tagen wieder vollständig ab und sahen nicht besonders schlimm aus!

Ich würde gern wissen was das ist und wie speziell frauen sowas übertragen können (also es selber bekommen ohne es zu wissen)!

Bin bis jetzt noch ned zum artzt geganen weil mir das auch ein wenig peinlich ist^^ und würde es auch wie damals wieder mit ner jodsalbe belämpfen!

Hier noch ein paar anganben wie es beginnt:

Erst ein kleiner roter Fleck an irgendeiner stelle an der Eichel, dann nach nem Tag werden es mehr und die punkte werden auch etwas röter!

Keine schmerzen kein Jucken gar nichts zumindest nicht bis es richtig schlimm ist (war bei mir beim ersten anstecken vom dieser krankheit)!

Wenn jemand weiß wie die Krankheit heißt bitte posten würd gern alles drüber wissen ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH