» »

Nach Penisbegradigung Probleme beim Sex

b<endzer_752 hat die Diskussion gestartet


hallo.

ich...öhm...also ich hatte vor etwa zwei jahren eine penisbegradigung nach schröder-essed (wem das was sagt).

seither, habe ich problemchen mit meiner erektion. also eine zu bekommen ist nicht wirklich schwer - ich bekomme auch wie vorher sehr schnell eine. das problem an der sache ist, daß sie leider nur noch sehr kurz anhält. also vielleicht eins zwei minuten - sogar dann, wenn ich nicht alleine bin.... oder besser, gerade dann! wenn ich alleine bin, dann gehts eigentlich immer.

also ich habe das jetzt schon zweimal gehabt, daß es mir erst nach längeren versuchen möglich war sex zu haben, weil er immer wieder schlaff wurde. hab mir nie was bei gedacht, aber da es seit zwei wochen schon wieder so ist, macht man sich doch so den ein oder enderen gedanken darüber...

das ist echt frustrierend, wenn ein hübsches mädel beginnt an dir "rumzufummeln" und er wird schlapp?! hallo?! da stimmt doch was nicht!!! aber ganz gehörig nicht!

hatte schonmal jemand das gleiche problem (also nach einer derartigen op?) kann es damit was zu tun haben? oder was zum geier ist da los?!

klar - die psychischen dinge spielen ab jetzt wohl auch eine rolle, weil ich ja förmlich drauf warte, dass er wieder schlaff wird - grausam! aber das war vorher nicht so. also daß ich mir irgendwelche gedanken gemacht hätte...

hilfeeeeeeeee!!!

Antworten
pAumbo


die Psyche spielt eine grosse Rolle

Hey..ich kenne Dein Problem sehr gut. Hatte zwar noch nie eine solche OP, aber kenn das Problem, dass mein Penis immer dann schlapp macht wenn er nicht sollte. Alleine und so steht er wie ne eins, aber wenn Sex angesagt ist..phuu..dann ist die Luft raus. Ein guter Rat, mach Dir deswegen keine Sorgen und geniesse den Sex einfach. Je mehr Du Dich damit beschäftigst, desto schlimmer wirds. Wie Du ja selber schreibst, wenn Du es Dir selber machst, klappts wunderbar. Also, dann kanns ja sicherlich keinen physischen Grund haben. So viel ich weiss ist die Errektion bei der SB und beim Sex gleich. Also keine Panik und ran an di Lina *g*

a,n+dreags1967


Penisbegradigung

Tja, da einen Ratschlag zu geben ist schwer.

Der Tipp "Denk einfach nicht dran" hilft da wohl auch nicht wirklich weiter. Aber die Psyche spielt ja grad beim Sex ne große Rolle...

Mein Ratschlag wäre zum Facharzt zu gehen und mal überprüfen lassen, ob evtl. etwas organisches vorliegt, könnte ja sein dass das Blut sich ja staut, er dann steif wird, aber die Gefäße das Blut nicht halten können. Vielleicht wurde bei der OP ja etwas verletzt ??

Aber diese von dir genannte Methode kenn ich nicht. Was hat man da denn genau gemacht ? Hattest du ne Krümmung nach oben, unten oder zur Seite ?

byendexr752


also daß es was physisches ist glaube ich fast nicht. denn wie gesagt oftmals habe ich ja keine probleme, was im falle einer verletzung der gefäße ja nicht vorkommen dürfte / könnte. mal schauen, ich muß dazu sagen, daß ich zur zeit sehr unter streß stehe und mir so einige gedanken mache - von dem her dürfte es eigentlich nicht verwunderlich sein. mir fiel es nur irgendwie nach der op zum ersten mal auf - hatte sowas vorher nie. auch wenns doof klingt, aber ich konnte immer auch wenn ich keine lustt hatte...naja man wird ja nicht jünger... :-)

was da gemacht wurde? also ich hatte eine krümmung nach links und eine leichte deviation (also in sich verdrehung) aber die wirklich nur leicht, was auch nicht behoben werden konnte. stört aber auch nicht. ich wurde nach schröder-essed operiert. mit anderen worten: die penishaut wurde um die eichel herum aufgetrennt und der schaft freigelegt. danach wurde eine flüssigkeit in die schwellkörper gespritzt um zu sehen wieviel man korrigieren muß. dann wurde auf der gegenüberliegenden seite (also rechts) mit nähten der schwellkörper "zusammengerafft" also verkürzt, damit dadurch die krümmung ausgeglichen wird.

war anfangs auch ein sehr gutes ergebnis - kerzengerade und auch nicht kürzer wie oft beschrieben. leider ist mir irgendwann eine der vier nähte wieder gerissen, sodaß das ergebnis nun wieder etwas schlechter wurde. (fast so wie vorher...) aber ich werde mich mit sicherheit nicht ein zweites mal unters messer legen!

p)umbo


können auch ohne lust..

man, wie gerne würde ich einfach so können... ich kann nicht mal wenn ich richtig lust habe. jedenfalls nicht poppen. alles andere geht wunderbar..bin verzweifelt :o((

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH