» »

Risse in der Vorhaut nach Sex

JtohWnny1v98x8


Ich weiß das ich mir in meinen anderen Threads wiedersprechen werde! Also viele Leute glauben ja, dass die Morgenlatte von dem Druck auf der Blase stammt!

Du kannst dir ja mal nen Wecker auf ca. 4 Uhr nachts stellen und den Druck vorsorglich abbauen!

MFG:

Johnny

REisxs


Also das mit dem blasendruck glaub ich jetzt einfach mal nicht.

Aber trotzdem es ist echt schmerzhaft. mein vorhautbändchen ist fast so dick wie der penis selbst (ok. 1:10) aber trotzdem echt dick.

Kann nachts nicht schlafen und renne tagsüber nur nackt herum.

aber hoffe das ist bald vorbei.

Aber ansonsten hab ich es mir viel schlimmer vorgestellt. aber aus kosmetischen ober wunschgründen würd ich es nicht machen lassen.

R+isus


hallo, gestern war die op ja eine woche her, ist es normal das das was das vorhautbändchen mal war noch immer ein bischen blutet und eider absondert??

Weh tun tuts auch noch zeimlich beim laufen

J-ohnVny19x88


Eiter ???

Also mal ne kleine Anmerkung: eiter absondern sollte die Wunde auf keinen Fall!

Wenn die Wunde Eitert, würde ich dir empfehlen morgen mal beim Urologen vorbei zu gucken!

MFG: Johnny

R/iss


das macht die schon die ganze zeit, oder halt so gelbes zeugs und der mich operiert hatte, sagte das alles ok ist.

Jiohnfny1q98x8


Also wenn Eiter bze. gelbes Zeug aus der Wunde kommen würde, würde ich an deiner Stelle dass mal vom urologen abklären lassen! Mit ner Entzündung ist nicht zu spaßen!

MFG: Johnny

huabichifmmerproblxeme


yo hi :-)

habe auch die von euch geschilderten problem und war auch noch nicht beim urologen wollte nur mal wissen wie das ganze abläuft bei einer beschneidung wie lange man im krankenhaus bleiben muss weil wurde noch nie operiert und habe ein wenig muffel sausen (auch wenn man dabei vielleicht nicht von einer op reden kann) wäre nett wenn ihr mir hier bisschen erzählen könntet :-)

KCöbi


Hallo habichimmerprobleme

Der Ablauf ist (wenn die Behandlung feststeht)

je nachdem:

Es kann beim Arzt in der Praxis gemacht werden, mit örtlicher Betäubung, geht am schnellsten. Kannst anschliessend nach kurzer Wartezeit (Wasserlassen) heim. Solltest Dich evtl. abholen lassen.

Tageschirurgie im Krankenhaus: Morgens rein, nachmittags oder abends raus. Dann kann auch Spinal-Anästhesie (hatte ich) oder Vollnarkose gemacht werden. Hängt vom Arzt und von Dir ab.

Manche werden auch eine Nacht oder so im KH behalten...

Die eigentliche OP dauert ca. ab einer halben Stunde.

Krankschreibung hängt wohl von der Arbeit ab.

Ich habe nur am OP-Tag (Do) gefehlt und bin Freitag wieder zur (Kopf-)Arbeit gegangen, ohne Probleme.

Bei körperlicher Arbeit geht das wohl nicht.

Gruss

h$abichimwmerp>roblpeme


yo vielen dank :-)

FiroNschiTmglas


Sooo ein kleiner Beitrag gegen die Panik;

hab das selbe gerade überstanden und nachdem ich mich hier informiert hab fast bisschen Angst bekommen. Erstmal keine Panik solangs kein Pilz is wird alles wieder gut.

Vorgeschichte:

Ich hab ebenfalls mit ner etwas engeren Vorhaut zu kämpfen (gehabt). Das ist aber in den letzten Jahren immer besser geworden. Bin allerdings selber auch als Kind nur knapp der Beschneidung entgangen.

Ich hab vor ca 3 Wochen kleine Risse an der Vorhaut bekommen. Dachte mir erstmal dass das nich weiter schlimm ist. Hatte leichte schmerzen aber damit ließ sich leben. Bin mit meiner Freundin dann in nen Kurzurlaub in welchem wir recht intensiv sex hatten. Dementsprechende Schmerzen hatte ich danach. War an mehreren stellen recht weit aufgerissen und konnte die Vorhaut nur unter massiven schmerzen zurückziehen.

Was tun:

Hab erstmal Nivea drauf gemacht weil nichts anderes da war. Das hats eher schlimmer gemacht also am nächsten Tag in die Apotheke und Bepanthene geholt. Die kleine packung tuts ohne weiteres. (Ne andere Creme mit Panthenol tuts auch) Die hab ich dann mehrfach täglich vorsichtig aufgetragen. Hab nach ner Zeit festgestellt dass es wesentlich besser für den Heilungsprozess is wenn Luft hin kommt. Daher nicht zu viel auftragen. So dass es grade noch einzieht mit vorsichtigem einmassieren. Bin in der Zeit zuhause in möglichst weiten sachen rumgelaufen. Bei Duschen vorsichtig sein. Nur wasser hinkommen lassen und vorher und nachher schön eincremen. Nach sieben Tagen war oberflächlich alles recht gut verheilt und geschlossen auch wenn noch Dellen an den Stellen der Risse zu sehen waren und ich noch ganz leichte schmerzen hatte wenn ich die Vorhaut zurückzog. Konnte aber sehr sehr sehr vorsichtig mit sehr sehr viel Vorspiel und bepanthene im vornherein schon schon wieder sex haben ohne dass es wieder schlimmer wurde. Empfehle trotzdem es zu lassen wenn man das nicht so kontrolliert hinbekommt. Wenn man schön drauf achtet und regelmäßig einreibt ist in ähnlichen Fällen nach 14 Tagen wieder alles gut und voll belastbar. Nutze die bepanthene trotzdem grade noch hin und wieder profilaktisch.

Grüße

F.roschi\mgl]as


//und gut trocken tupfen nach dem duschen bzw urinieren

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH