» »

Fettablagerungen im Hodensack

h^akim)i hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe bei mir eine ,wie ein Hühnerei ,große Verdickung im

Hodensack ertastet. Die Verdickung ist ziemlich weich.Mein Arzt hat (nach der Ultraschalluntersuchung) diagnostiziert, dass das Fettabla-

gerung ist. Jetzt würde ich gerne wissen ob jemand auch so ein Pro-

blem hat und was das mit sich bringt. Ob da gesundheitlichen Beschwerden oder sonst was auf mich zukommt.

Danke

Antworten
e enfvou2digZweg


@hakimi

Hmm...mir persönlich sagt das jetzt nichts...

Ich hab auch nicht gewusst, dass es so viele Fettzellen im Hoden gibt. Und eine Fettablagerung im Hoden? Das hab ich ehrlich gesagt, noch nie gehört...

Ich hätte da ja mehr auf eine Hydrozele getippt, die auch besonders weich ist im Hoden und man auch durch Ultraschall diagnostiziert.

Ob da gesundheitliche Schäden auftreten? Keine Ahnung, das hätte ich sofort gefragt bei der Diagnose. Ich denke, dass esvielleicht zu warm werden könnte im Hodensack und dadurch die Spermienproduktion gestört werden kann. Oder halt das Sitzen oder Laufen...aber keine Ahnung.

Alles Gute ;-)

Gruß

eenvoudigweg

reeX


lipom?

Sprach er von einem Lipom? Das wäre eine gutartige Fettgeschwulst. Wenn du das meinst, dann weiterlesen:

Diese Geschwulst macht erstmal für sich keine Probleme, allerdings wenn sie wächst drückt sie natürlich auf Gefäße und Nerven und nicht zuletzt kann ihr Gewicht auch Beschwerden in der Leiste verursachen, weil der Hoden eben dann nach unten zieht.

Irgendwann leidet natürlich auch die Optik etwas.

Entfernung von Lipomen, wenn es denn nötig wird, ist keine große Sache, da sie aus dem Unterhautfettgewebe entstehen und nicht tief im Inneren sitzen - außerdem sind sie nicht mit der Umgebung verwachsen.

LG

reX

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH