» »

Penisschwellung, jedoch kein Schmerz

k-axn hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ca. 2 Tage nachdem ich das letzte Mal mit meiner Partnerin Geschlechtsverkehr hatte festgestellt, dass sich auf der rechten Seite meines Penises eine leicht Schwellung befindet, und dass durch diese Schwellung der Penis etwas weiter nach links gekrümmt ist. Des weiteren habe ich festgestellt, dass unterhalb der Schwellung etwas wie bspw. eine kleine Fischgräte zu fühlen ist. Ich weiss nicht, ob es sich um eine Ader oder eine Sehne handelt. Auf der anderen Seite meines Gliedes kann ich so etwas nicht ertasten.

Ich hae keinerlei Schmerzen oder Verfärbungen.

Zur Info: Ich bin beschnitten.

Was könnte das sein?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antworten
ksan


Weiss denn niemand einen Rat?

k=an


Na,

das nenn ich mal ein effektives Forum....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH