» »

Kann es davon kommen, das sie schwanger ist?

_xdanOiel hat die Diskussion gestartet


Hi!

Meine Freundin und ich machen uns seit ein paar Tagen total den Kopf drüber das sie Schwanger sein könnte. Also hier zur Geschichte....Ich hatte noch keinen Sex mit meiner Freundin. Sie ist auch noch Jungfrau, genau wie ich! Wir haben halt miteinander rumgemacht, uns ausgezogen bis wir nackt im Bett lagen. Dann habe ich halt meinen Penis genommen und ihn so an ihrer Scheide gerieben, ich war auch an ihren "Loch"...."dran"...aber nicht drin...allerhöchstens 1cm drin..also garnicht :-)...dann hab ich da halt so 10 sekunden rumgerieben....als ich dann meinen penis wieder in der hand hielt, habe ich gemerkt das ich etwas von diesen "lusttropfen" an meiner eichel hatte. Meine Freundin hatte ihre Tage ca. 2-3 Wochen vorher....hmm..nun meine Frage: Kann es durch diese Lusttropfen die die Schamlippen bzw. das Scheidensekret berühren zur Schwangerschaft kommen ??? Bitte um ehrliche Antworten....danke :)^

Mfg, Daniel

Antworten
TMHE*-f0axn


Ehrlichgesagt kann ich es mir nicht vorstellen dass es passieren kann. 100% ausschließen möchte ich es aber auch nicht. Ich bin kein Arzt und auch kein Profi auf dem Gebiet aber ich würde vorschlagen, dass ihr entweder einfach abwartet bis deine Freundin wieder ihre Tage bekommt oder deine Freundin einen Schwangerschaftstest macht, wenn ihr euch wirklich unsicher seid.

Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Hoffe es hilft ein wenig.

LG,

Stefan

_adani~el


Hmm......scheisse.....ich bin 15 und sie 13 OMG....was kann man da machen verdamt...ich bete echt zu gott dass da nix passiert ist...

hmm....habe aber mal gehört das es nur geht mit dem schwanger werden wenn der penis drinsteckt....

Blau/erp|owexr


aua

wie kann man nur so dumm sein.

nur 1 cm drinnen

davon kann sie sehr wohl schwanger werden

w[hDatha0ppensEnex.t


pech

wennde wirklich Pech hast kann sie schwanger sein aber wie kann man sowas auch machen ??? der Lusttrofen reicht schon damit sie schwanger wird deswegen ist das vorzeitige Rausziehen(cohitus interuptus öhm wie wird das nochmal geschrieben?helft mir ;-) ) ja auch keine Verhütungsmethode..

Normerweise dürfte trotzdem nichts passiert sein oder es ist sehr unwahrscheinlich

o)lliv--1x973


ochitus interuptus öhm wie wird das nochmal geschrieben?

Coitus interruptus

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Coitus_interruptus]]

"Der Coitus interruptus ist eine sehr unsichere Verhütungsmethode"

_{d>anixel


Aber wenn sie dann jetzt diese oder nächste woche ihre tage bekommt ist es sicher das sie nicht schwanger ist ??? es ist 5 Tage her wo wir den scheiss gebaut haben........also geht das dann schon wenn sie ihre tage nicht bekommen sollte ??? hmm....will eigentlich nur wissen das wenn sie jetzt ihre tage bekommen sollte, ob es dann sicher ist das sie NICHT schwanger ist...??

Daniel

S,amA87


also 100% sicher ist es nicht, es gibt immer seltene ausnahmen.

Aber es ist ein sehr gutes Zeichen, wenn sie ihre tage bekommt. Ansonsten wirklich mal zum arzt gehen.

_udani/exl


Ab wann kann man einen Schwangerschaftstest machen?

_vdan8i3el


Sie hat gerade vor 5 Minuten ihre Tage bekommen......zwar nicht sehr stark, aber sie hat SIE!!!! ...... hehe

K<A03


Das heißt aber noch lange nicht,daß sie nicht schwanger ist.Manche Mädchen oder Frauen haben ihre Regel bis zum 3.Monat,manche sogar noch länger.Also in eurem Falle:entweder zur Aptheke und nen Test geholt oder gleich zum Arzt.

KTAx03


Ach

und noch etwas:Wer am "Verkehr" teilnimmt,muß mit einem "Unfall" rechnen. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH