» »

Angst vor Penisbruch,

e8einvoubdigwxeg


Davon wirst du nicht impotent.

Die Erektion ist ein komplexer Ablauf, der noch nicht mal 100% komplett erforscht wurde. Aber es basiert auf den Parasymphatikus.

Ich bezweifel stark, dass du irgendwelche Nerven verletzt hast, das wäre was ganz anderes. Dann hättest du aber ein anderes Gefühl.

Warte erst mal ab und lass deinen inneren Stress weg. Wahrscheinlich wirst du jedes Mal dran erinnert und dann is es mit der Erektion auch vorbei. Setz dich nicht unter Druck und warte erst mal ein kleines bisschen.

Gruß

eenvoudigweg

hHa'lbeffekat


Ich glaube das ist eher körperlich bedingt, denn es erregiert erstmal bis zur hälfte, nur bis zur hälfte und danach bildet es sich sofort wieder zurück.

So richtig steif wird er kaum! Das beste waren ungefähr 90% der Normalgröße, heute nach fünf Anläufen über den Tag hinweg und nicht von selbst sondern durch ein wenig Stimulation!

Versteh mich nicht falsch, ich wollte nur sehen ob er noch über die Hälfte kommt!

Mir ist aufgefallen das nach jedem Versuch, der Hodensack immer voller wurde!

Für mich ein Indiz dafür das irgendwas mit dem Schwellkörper nicht stimmt!

Unmittelbar danach habe ich das Gefühl als würde unten links und rechts genau da wo der Penis anfängt tropfenweise etwas auslaufen!

e-eFnvRoudigxweg


@haleffekt

Ich bin leider kein Urologe und ich kann auch nur auf mein kleines Wissen zurückgreifen bzw. der Erfahrung.

Ich würde dir gerne komplett sagen, was genau passiert ist, aber leider weiß ich nicht alles.

Es ist noch keine Woche her (ja gut...bald)

Aber so schnell kann der Körper nicht arbeiten bzw. neues Gewebe komplett regenieren.

Evtl. würde ein Ultraschall was bringen. Dann könnte man feststellen, ob irgendwie Blut ausläuft oder sonst wie.

Hast du dem Urologen erzählt, was du gemacht hast?

Mir ist aufgefallen das nach jedem Versuch, der Hodensack immer voller wurde!

Wie meinst du das?

Bei einer Erektion werden die Hoden durch Muskeln an den Körper rangezogen. Evtl. ist es auch das, was du meinst.

Unmittelbar danach habe ich das Gefühl als würde unten links und rechts genau da wo der Penis anfängt tropfenweise etwas auslaufen!

Hmm...ja wenn du das Gefühl hast, dann sprech mal einen Arzt drauf an. Denn so ein Gefühl hat man ja nicht unbedingt immer.

Gruß

eenvoudigweg

hjaleffZekt


Wie gesagt Danke!

Übrigens dein Wissen ist für einen 18 jährigen fantastisch, woher weißt du soviel?

Ist der Vater Arzt?

Studium?

NEIN! Der Uruloge weiß nicht was ich gemacht habe! Das ist für mich eine ziemlich peinliche Angelegentheit!....

e\envoQud(igwAeg


@haleffekt

Na ja...fantastisch würde ich nicht sagen, vielleicht überdurchschnittlich, aber mehr nicht, glaub mir ;-)

Weder mein Vater ist Arzt, noch studiere ich (schön wärs...*zu faul für diese Welt*).

Ich werde halt drin ausgebildet und man kriegt da das ein oder andere Mal auch eine Diagnose mit und was man dann so hat. Na ja und ich hab schon einiges gesehen.

(Und man glaube mir: manche Anfragen sind hier lächerlich, andere haben weitaus schlimmere Probleme als zum Beispiel "ein Hoden hängt höher als der andere" oder "Hautverfärbung am Hodensack"...*an Stirn klatsch*)

Na ja jedenfalls kann ich dich verstehen.

Ich würde es meinem Urologen auch nicht erzählen ;-)

Nur wie gesagt: Er könnte mehr sagen, wenn er den genauen Hintergrund wüsste. Aber das entscheidet jeder für sich selber, was er sagen möchte und was nicht!

Von daher: Mach dir keine Sorgen, impotent wirst du nicht ;-)

Gruß

eenvoudigweg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH