» »

Weisser Fleck am Penis und Vorhaut

M*r.x Jonens hat die Diskussion gestartet


Hallo @ all

ich habe da ein Problem dass mir echt Angst macht,

Also ich hatte vor ca 3 Tagen ungeschützten Sex :-/

Am tag daraf tat mein Penis ein wenig weh ich dachte erst das kommt vom Muskelkater, Überanstrangung oder sowas.

Gestern dann hat mein Penis ein wenig gejuckt und war Rot und die Vorhaut war gerötet. Habe den mehrmals gewaschen mit wasser und Handseife ???

Heute Morgen hat es auch gejuckt dann nur noch son komisches gefühl; ein leichtes Brennen die Vorhaut war auch ein wenig angeschwollen. Da wurde es mir dan schon mulmig

und eben gerade habe ich einen weißen Fleck auch ne kleine Beule könnte man sagen (halben Fingernagel groß) am Penis entdeckt und wenn ich die vorhaut zurückgezogen habe auch noch 2 kleinere. Jetzt bin ich voll geschockt.

Kann mir jemand bitte bitte Helfen und sagen wass es genau ist.

Also eine Geschlechtskrankheit oder ein Pilz?

Und was ich da genau tun kann.

Es ist mir total unangenehm hoffe es ist nix schlimmes und was auch schnell weggeht.

Denke mal sex ist nicht mehr drin bevor ich genau weiss was es ist und ich werde meine Freundin da irgendwie drauf ansprechen das wird auch nicht einfach. Alle unangenehm.

bitte antwortet schnell.

Antworten
ÜCbermjensc?h18


HI

Also. Wenn du nicht zum Arzt gehen willst, geh zur Apotheke und kauf dir Canesten Salbe. Deine Freundin sollte sich bestenfalls auch behandeln. Trag die Salba eine woche auf (Dann sollte es weg sein) und dann noch eine Woche, auch oder gerade weil die symtome nicht wiederkehren sollen. Wechsele in diesen 2 wochen täglich deine Unterwäsche und wasche sie bei 90 °c. Benutze am besten keine Handtücher im Genitalbereich sondern Klopapier o.ä. Nicht mehr kratzen!

Ü|bermeinsch1x8


achja

achja und falls das nich klar sein sollte. In der Zeit natürlich kein Sex.

MEr. %Jonexs


@ Übermensch 18

oh mann heute morgen hat sich das ganze weiterverteilt, ich denke ich werde zum Urologen gehen.

Habe auch mit meiner Freundin gesprochen die war auch erschrekt wird auch den Frauenarzt aufsuchen.

So werde dann mal los mal gucken was es genau ist.

Danke für die Hilfe.

MTr. Jlonxes


So, war da jetzt heute

und der meinte das sieht auf wie ein Hefepilz,

hat mir ne creme gegeben und einen Abstrich gemacht.

Das ganze ging sehr schnell konnte noch sagen dass es wahrscheinlich vom ungeschützten sex kam.

Er hat gefrag ob es juckt ich sagte ja ab und an.

Und fertig war die Geschichte.

Habe folgendes bekommen:

Uromykol Creme

Zur behandlung von Pilzerkrankungen der Haut

Also das Zeug lässt sich irgendwie nicht so gut einreiben, und danach hat sich ein Film auf der Eichel und Vorhaut gebildet der dann abging sieht aus wie nach einem sonnenbrand nachdem sich die haut abgeschält hat. Aber die meißten Flecken sind verschwunden aber mein ganzer penis fühlt sich ein wenig taub und nicht so empfindlich wie sonst an.

Und die Vorhau wie son stück Leder.

Hat irgendjemand auch erfahrungen mit dieser creme gemacht oder ähnliche auswirkungen.

Der Arzt meinte der Hefepilz verschwindet so nach 2 Tagen.

Ist der wirklich so schnell weg und kann der wiederkommen,

und kann ich mir den wirklich bei meiner Freundin geholt haben?

Weil bei ihr ist alles in Ordnung kein jucken keine flecken keine anschwellungen.

Schon mal Danke im vorraus.

Ü^berme&nsch1x8


Wenn du Glück hast, ist er so schnell weg, aber das bedeutet nicht, dass du die Creme dann absetzen sollst. Man soll die Creme immer noch eine Woche danach anwenden. Weil der Pilz nur äußerlich verschwunden ist und sich noch in der Haut befinden kann.

M/r.( Jonxes


Ok und ist es denn okay dass dann son film da auf dem Penis und auf der Haut ist also die haut fühlt sich ja auch anders an rauher.

Und kann der Pilz wirklich von meiner Fraundin kommen weil sie hat gar keine Anzeichen, oder kann der auch während des liebesaktes entstanden sein?

Noch ne andere Frage also seit heute habe auch sone Pickelchen am Penis ansatzt und drumherum. Hatte das sonst noch nie das Prob danach. Kann es am SChweiß liegen von ihr und mir oder so?

MfG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH