» »

Eingewachsenes Haar am Penisschaft

s]kymYan1x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mich vor 4 Wochen oder so das erste Mal intim rasiert, wobei es aufgrund von Pickeln usw. dann erstmal auch geblieben ist (ich hatte leider gegen den Strich rasiert).

So, jetzt ist mir heute ein eingewachsenes Haar am oberen Part des Penisschaftes aufgefallen, welches unter einer dünnen roten, wunden Hautschicht zu sein scheint. Man kann das Haar deutlich erkennen. Was soll ich jetzt machen?

Kann ich einfach mit einer sterilen Nadel aus der Apotheke wie bei anderen eingewachsenen Haaren auch die Schicht aufstechen und das Haar mit einer Pinzetter rausziehen oder muss ich an dieser Stelle besonders vorsichtig sein?

Gruss,

skyman17

Antworten
EfcM


wenn mir das passiert nehm ich einfach die pinzette und hol das haar heraus das is dann manches mal schon so richtig lang unter haut das längste war mal 3-4 cm! eklig^^ lol aber hat sich noch nie was enzündet

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH