» »

Sperma im Urin

z$auini2 hat die Diskussion gestartet


Mir ist aufgefallen, das ich nach einem Samenerguß Spermareste im

Urin erkennen kann. Ist das normal?

Antworten
a'llcxan


Klar, da wird ja die gleiche Leitung benutzt und wenn da noch etwas drinnen ist, Sperma ist ja etwas zähflüssiger, dann kommt das beim pinkeln mit raus.

jNul!ia3x7


Da mein Partner und ich kaum miteinander GV haben und er sichs auch selten selber macht, ist dass dann also auch normal, dass sich - ich sag mal Spermatropfen- nach der Toilette in der U-Hose befinden?

aKlzlc9axn


*:)

julia37

Eigentlich nicht, Sperma wird ja an anderer Stelle im Körper gelagert, wenn ich es mal so ausdrücken darf, es gibt zwar so etwas wie einen Überlauf " nächtliche Ejakulation" aber das ist dann mehr als ein Tropfen. Aber wo her weist du denn das es Sperma ist ???

jfuliax37


Also sicher bin ich mir da nicht, aber was solls sonst sein? Sind halt kleine weiße Fleckchen/Spuren. :-/

Lxipopen`loBveir1970


chlamydien =?

Frag ihn dochmal ob er Probleme hat mit weiss gelblichem ausfluss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH