» »

Penis vergrösserung durch Hormone?

k1einPerei<nxer


NAA SUPER, im umkreis von 50 KM 2 leute gefunden, undzwar nur in essen.

das gibt es nicht.

dann fahr ich ja ne stunde hin, weiss jemand. bzw du, irgendwelche homepages, wo ich ärtzte suchen kann?

wohne in 45770 marl.

MFG

KJalliJs=ta.


Hier mal ein paar Adressen:

Reinhardt, Walter

Wiescherstr. 20

44623 Herne

Arzt für Innere Medizin, Endokrinologie, Nephrologie

Telefon: (02323) 98786-0

Entfernung ca.15km von 45770

Herrmann B. L

Universitätsstr. 142

44799 Bochum

Facharzt für Innere Medizin

Endokrinologie, Diabetologie DDG

22,4km Entfernung

Also, das müsste doch machbar sein, dort hinzukommen.

MfG

Kallista

kreineroeinxer


ich danke dir Kalliste.

Danke Danke!

ich werde dort gleich mal anrufen, und fragen nach einem termin!

darf ich fragen, woher du dein ganzes fachwissen eigtl. hast?

MFG

Kla}lliQstxa.


Nun ja, Keinereiner so viel ist es auch wieder nicht, was ich weiß. Ich glaube am meisten helfen mir meine Recherchefähigkeiten in medizinischer Fachliteratur, aber auch ganz einfach meine Neugier und persönliche Erfahrung und Betroffenheit. Man ist halt ganz einfach interessiert, will bescheid wissen und manchmal hilft man anderen, weil einem auch geholfen wurde.

MfG

Kallista

kheinePrexiner


hehe, das kenn ich auch einigermaßen.

bin jetzt seit ner woche mich intensiv zu "erkundigen" und denke manchmal ich bin prof. dr... ;-).

soo, montag morgen soll ich noch mal anrufen, werde es aber dienstag machen, da ich montag morgen SEHR wichtiges fach habe...

termin ist vorraussichtlich vor 2007 nicht mehr machbar :-(.

MFG

K8allIistxa.


Das kann schon mal vorkommen, dass man ein paar Wochen warten muss, v.a. am Jahresende. Wenns dir sehr pressiert, musst halt einfach wo anders hinfahren.

k9eine^reiner


Hi leute.

also, morgen bin ich bei einem Internisten.

ich hoffe das bringt was, wenn nicht, dann such ich mir nochmal einen endokrinologen.

MFG

k]eine;rei4ner


HEY LEUTE!!!

also

war heute beim onkel doktor.

Muha.

also, zur HCG behanldung.

mit der erhöhung des HCG spiegels, erhöt man auch das risiko an hoden tumoren zu erkranken.

da mein linker hoden ein leisten hoden war, und erst mit 13 !!!!

herausoperiert wurde, kann es sein das das rechte ei geschäödigt ist.

donnerstag morgen 7:30 ist blutabnehmen für mich angesagt.

dann werden wir weiter sehen ;-).

war bei einem endokrinologen.

und er ist SUPER NETT, nicht so wie bei meinem urologen...

MFG

k>eineireIinexr


hi leute.

also meine testosteron werte sind "leider" normal, wurde mir noch einmal bestätigt.

dienstag wird dann nochmal drüber gesprochen was mir helfen kann.

ich werde meinem doktor folgende fragen stellen:

1 welche behandlungen kommen für mich in frage?

2 welche bietet den besten "erfolg"

3 kann man mehrere methoden "falls nötig" mit einander kombinieren.

4 welches risiko hat die "beste" therapie.

5 wie hoch das risiko der hodenkrebs erkrankung bei einer HCG behandlung sei, womit vergleichbar.

ich hoffe das wir dann eine konkrete lösung finden werden.

denn mit 11 cm möchte ich nun wirklich nicht rumlaufen ;-).

für alle die das thema auch interessiert, einfach weiter hier lesen, werde ständig aktaliusieren.

MFG

k?eixneredinexr


moin leute.

ich kam grad vom artzt.

also:

ich hab ihm ein paar fragen gestellt, von wegen, wegen asthma, das es daher kommen kann usw.

und jedenfalls, nur wenn man cortison GESPRITZT oder als Tablette bekommt, nicht als Spray form.

zum weiteren, haben sie jetzt bei mir eine "inhob... inhibi...." irgendwas, probe genommen, also mal wieder blut abgezapft.

und wenn das nicht "negativ" ausfallen soll, kann bei mir wohl nichts gemacht werden.....

wie schon gesagt, testosteron und HCG werte waren anscheinend normal.

betet für mich, dass der jetzige test, zu niedrig bzw schlecht ist.

MFG

KAalliosta.


Also men Jung,

wenn Du dir das in den Kopf gesetzt hast, dann zieh es doch einfach durch und machs nicht kompliziert.

Sprich mit deinem Arzt über dein kleines Problem und sag dann auch wenn man nicht weiß obs hilft es ist doch wenigstens einen Versuch wert. Mach Druck und appellier an sein Mitgefühl, sag ihm dass das scheiße ist und sag man muss es doch wenigstens probieren, dann sieht man schon ob es was bringt. Sag auch diese Chance hättest Du dir schon verdient. usw.

Wenn Du dir daran hällst, dann macht er es falls er mit Herz Arzt ist.

Servus

Der Kalli

kmeine2reinxer


das problem ist ja, das es kaum bzw OB es überhaupt was helfen wird.

das ist die frage, man kann nicht einfach die werte irgendwie / wo hochsetzen, so sagte er es mir.

testo und hcg sind ja bei mir völlig normal.

er versucht mit mir die möglichsten tests.

er wird die tage nochmal anrufen, wenn ergebnisse da sind, dann werd ich nochmal mit ihm reden.

MFG

kSeine1reine@r


hi leute.

mein arzt hatte mit mir gerade einen 2 minütigen Telefon Termin ergebnis:

Inhybion ( oder so) test ist normal, hoden funktion also normal

Testosteron Ergebnisse wie ja damals schon gesagt normal

und HCG wert auch normal.

Und er kann mir nicht helfen, da könne man nichts machen.

das letzte was ich noch hörte "er ist gross genug", oder so ähnlich....

ich bekomm das kotzen

MFG

xNman8x4


Finde meinen Schniepi auch ungewöhnlich klein. So 5-6cm im Normalzustand manchmal ist er auch größer. Und wenn er in Fahrt ist, dann geht es eigentlich finde ich: 5cm Durchmesser und 14cm lang

Und das ist ja eigentlich das wichtigste würde ich sagen.

Denke wie bei Frauen mit den 'Brüsten manche haben nur den Hauch einer Brust und manche soviel das man da glatt 6 neue rausmachen könnte.

Tja keine Ahnung ob normal oder nich.

s*po)nsorx90


hallo liebe Mitglieder,

ich würde gerne mal wissen ob das mit diesen Hormonen auch noch geht wenn man das 17. Lebensjahr erreicht hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH