» »

Zu harte Erektion? Erektionsschmerzen

hnarb|ru hat die Diskussion gestartet


Ich habe folgendes Problem und noch in keinem Forum entsprechende Erfahrungsberichte bzw. Krankheitsbilder finden können:

Ich habe seit längerem (mehr als ein Jahr, vielleicht auch schon lange davor, aber da hat es mich nicht so beeinträchtigt, ich bin 21 Jahre alt) Erektionsschmerzen, besonders wenn der Penis beansprucht wird, ausserdem habe ich eine extrem harte Erektion, so dass er eregiert fast völlig statisch ist, d.h. ich ihn kaum nach unten biegen kann. hört sich für manche vielleicht ganz gut an, macht aber schmerzen. Ich habe das gefühl, dass die schmerzen durch verletzungen kommen, die durch die härte sehr leicht (immer, nach wenigen minuten erektion) entstehen. z.b. vor einer woche wurde er aus versehen etwas zu weit nach unten gedrückt, so dass ich einige tage die erektionen schmerzhafter als sonst empfand. hab manchmal auch ganz leichte schmerzen ohne erektion.

dazu ist vielleicht noch zu sagen, dass mein penis leicht gekrümmt (zur seite und nach oben) ist, aber schon sehr lange, vielleicht auch angeboren, is mir halt erst vor ein paar jahren aufgefallen und hat sich seitdem nicht verändert. die schwellkörper sind auch etwas ungleichförmig und der eine dicker als der andere.

was sich vielleicht verändert hat sind vernarbungen am schwellköreper.

ausserdem hab ich manchmal undefinierbare schmerzen (ziehen) im beckenboden, das muss aber nichts damit zu tun haben. ich hatte ein angeborenes Harnröhrendivertikel, das vor einem Jahr entdeckt/entfernt wurde, da damals diese schmerzen im becken sehr stark waren, hatte da aber auch starke erektionsschmerzen!

wäre sehr dankbar, falls jemand was weiss, das hilft

Antworten
Txhe.@One


Also das sind ja mehr als ein paar Sachen. Mache einen Termin beim Urologen, ist wirklich das sinnvollste. Also ab zum Urologen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH