» »

Roter Fleck vorne am Penis

T&igterki_n}g hat die Diskussion gestartet


Hallo alle, also ich hab nun seit einigen Wochen so einen roten fleck an der Eichel. Etwa 1 cm groß. Weiß nicht woher der kommt, hab mir eigentlich nichts eingeklemmt oder so auch kein sex gehabt. Nunja, es schmerzt zwar nicht, aber geht irgendwie nicht weg. Hab oft creme von Nivea draufgemacht, aber brachte nicht viel. Es hat sich ab und zu mal so ne kruste drum gebildet, also so ne weitere hautschicht, die aber sehr trocken war und man die abrubeln/abziehen konnte. Wie bei einem dicken Pickel den man mal bekommt und wenn der dann mal platzt bildet sich ja auch manchmal so ne Haut drüber. Naja nun hab ich halt doch bisschen angst bekommen und wollte fragen was das denn sein könnte und was ich tun kann.

Hoffe auf einige Antworten. Vielen Dank.

Antworten
mXarti$n---m,uDellxer


Hi,

das dürfte wohl ziemlich sicher ein Pilz sein --> Hautarzt..

Gruß,

Martin

T;igOerkMinxg


hm, sicher ? Was könnt das denn sonst noch sein ?

Ist mir sehr sehr unangenehm zum Arzt zu gehen. Geht das auch von alleine weg, oder gibts salben in der Apotheke ?

pjimp_erlxuda


Braunovidon

Ich empfehle Braunovidon (ca. 7€) aus der Apotheke zu holen, du brauchst auch kein Rezept vom Arzt.

3x täglich eine Woche lang die gesamte Eichel einschmieren (zieh alte Unterwäsche an, das Zeug färbt! Jeden Tag ne neue natürlich.).

Danach Handtücher, Bettwäsche und die Unterwäsche sowieso waschen. Dann dürftest du es los sein.

Außerdem die eine Woche keinen Sex!

M*aste r-Kedvin


Rote Flecken an der Eichel und an der Vorhaut!

Also es hat alles ungefähr vor 4 Monaten angefangen, da war anfangs eine kleine rote Fleche die auf der Eichel war. Aber dann später ist diese Fleche gewachsen und es sind noch ein paar dazu gekommen. Es ist auch mit Juckreiz verbunden. Also eine Syphillis schließe ich aus. Ich ging nicht zum Arzt weil ich dachte es würde weggehen. Und jetzt sieht es so aus als würde es wieder weggehen. Aber falls es doch eine Krankheit oder ein Pilz sein, dann würde ich es gern erfahren und sollte ich zum Arzt gehen?

Sind hier noch ein Paar Personen die die selben Sympthome haben'?

Ich weiß nicht was ich tun soll helft mir bitte.

Danke im Vorraus Gruß Kevin :)^

M6astVer-KUevixn


Rote Flecken an der Eichel und an der Vorhaut!

Also es hat alles ungefähr vor 4 Monaten angefangen, da war anfangs eine kleine rote Fleche die auf der Eichel war. Aber dann später ist diese Fleche gewachsen und es sind noch ein paar dazu gekommen. Es ist auch mit Juckreiz verbunden. Also eine Syphillis schließe ich aus, da ich keinen harten Schanker oder der gleichen habe. Ich ging nicht zum Arzt weil ich dachte es würde weggehen. Da habe ich mich aber getäuscht. Aber falls es doch eine Krankheit oder ein Pilz sein sollte, dann würde ich es gern erfahren. Sollte ich zum Arzt gehen?

Sind hier noch ein Paar Personen die die selben Sympthome haben'?

Ich weiß nicht was ich tun soll helft mir bitte.

Danke im Vorraus Gruß Kevin

ANTWORTET BITTE SCHNELL

pYimpe>rluxda


Ich finde du hast mit vier Monaten schon lange genug gewartet, geh endlich zum Arzt!

Der macht nen Abstrich und gut ist, tut nicht weh. Also zöger nicht mehr lange.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH