» »

"Sandkorn" am Hodensack

a1RRRDn"onyxm hat die Diskussion gestartet


Hallo!

vorweg: ich bin mir nicht sicher, ob hier das richtige unterforum ist. wenn nicht, bitte ich um entschuldigung.

zu meinem "problem":

ich habe vor wenigen wochen so etwas in der art wie ein sandkorn auf meinem hodensack entdeckt. sieht so aus, als ob das in der außenhaut drinnen wäre.

ist nur minimalst groß und ist gelb/weiß. ist hart, tut aber nicht weh (auch nicht, wenn man drauf herumdrückt). hat auch keine weiteren verbindungen weiter in den hodensack rein... wenn man das so ausdrücken kann..

also, hat jemand eine idee, was das sein könnte? ich dachte da an so etwas wie talk-ablagerungen, oder sowas in der art. da es aber in einer etwas anderen region aufgetaucht ist, bin ich mal etwas vorsichtiger.

danke!

Antworten
F=lauGschixbär


Hallo aRRRnonym

das selbe habe ich auhc bei mir ist es noch gröser geworden habe es allerdings am penisschaft war nochnicht beim urologen habe mein termin verpasst (bzw konnte ihn um der uhrzeit nicht einhalten^^) naja wen du recht mit der talkablagerungen hast was denkste den was man da tuhn sollte ?

D7rOeMktxar


Ich hab auch solche Dinger, allerdings auch unten am Penisschaft. Ich hab die schon immer und es würde mich schon lage interessieren, was das ist. Gestört hats mich bisher nicht...

F la#usachibäxr


das sind talgdingens ^^ wen das nur kleine soppeln sind ist das normal aber bei uns (?!) ist das angeschwollen und es ist nun etwas festes inen drinnen alsokeine sorge ^^

akRRR>nonyxm


was heißt das jetzt?

Fpla9uschibxär


Gute Frage ^^ ich weis es nicht ich bin nochnicht zum arzt gekommen da ich aufm dorf wohn und hier kien arzt ist! leider hat mir auch niemand ausm forum geantwortet...

halt uns (mich) auf dem laufenden ^^

Frlau?schixbär


anscheint kann uns keiner dabei helfen ...

ich weis nicht was es ist und ich weis auchnicht wie ich zum arzt soll immoment^^

aber wär gut wenn man mir sagen könnt ob ich damit sex ham kann ???

a-RRRnWonym


keine veränderungen...

hat sonst wer ideen?

-8Craxck-


vergrößerte talgdrüsen

afRRRn(onyxm


das wars? und sonst nichts?

a^RRRnoxnym


huhu?

a/RoRRn<onym


push push

v:nvn0atioan8x2


Huhu, kann mich noch erinnern das mein Exfreund so nen Knubbel weiß/gelb am Hoden hatte. Er hat ziemlich oft dran rumgepult und irgendwann hat er ihn dann draussen gehabt. War ziemlich hart das Ding, aber wissen was es war tun wir nicht. Aber glaube nicht, dass es irgendwas schlimmes ist ;-).

P ete0r 7459


habe die dinger auch am penisschaft , schon lange .. hat wer nähere infos?

hqa1ki5x0


Hab ich auch. Es ist eine Talgabsonderung. Solange es nicht störend ist, ist es kein Problem und sonst kann man es vom Hausarzt wegmachen lassen. Achtung: nicht zu viel rumdrücken oder gar mit Nadeln aufstechen. Es könnte sich entzünden und würde dann zu einem akuten Fall für den Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH