» »

Koliken trotz Harnleiterschiene

M\org"enr-oetxe26


Die Schiene ist der Horror!

Der größte meiner Nierensteine wurde erfolgreich zertrümmert. Dann wurde eine Schiene gelegt. Schon am ersten Tag nach der OP setzten irrsinnige Schmerzen ein. Die wurden von den Ärzten als gelegentliches Pieksen weggewischt. Ob diese selbst jemals so etwas hatten? Ich habe dauerhaft Koliken und soll diese furchtbare Schiene drei Wochen tragen. Ich weiß nicht, wie ich das aushalten soll. Nachts kann ich nur nach Medikamenteneinnahme für zwei Stunden schlafen. Dann werde ich von den Schmerzen wach. Wenn es so bleibt. fahre ich wieder ins Krankenhaus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH