» »

Penis steht in schlaffem Zustand etwas ab

m}anuxel5 hat die Diskussion gestartet


Tag zusammen

Ich hab einen Blutpenis, der in schlaffem Zustand "nach vorne unten" hängt/steht. Das ist recht lästig, da ich immer mit einer Beule in der Hose herumlaufen muss.

Kann das davon kommen, dass ich jeweils auf dem Bauch schlafe und der Penis dadurch hinauf gedrückt wird, da ich mit dem Bauch auf diesem liege? Hab schon versucht, ihn vor dem Einschlafen Richtung Beine zu drücken und dann draufzuliegen aber dann habe ich nur eine Dauer-Erektion und kann nicht einschlafen.

Gruss

Manu

Antworten
p2arGanoidx68


Du kannst ja nicht kontrollieren, ob er beim Schlafen wirklich in Richtung Bauch ragt.

Zu bedenken ist natürlich, dass unter dem Penis ja noch die Hoden liegen, die ja auch eine gewisse Stützfunktion haben können!

Ein geringes Abstehen im schlaffen Zustand ist also sicherlich keine Krankheit!

-SzockUrattex-


deiner ist ebend zu kurz um zu hängen ;-D

scherz beiseite, ist bei manchen halt so,

da musst du mit leben. bei mir ist es genau das gegenteil,

meine kompletten "tuning-teile" hängen ziemlich runter.

m9a nu(elx5


hm im schlaffen Zustand ist er tatsächlich etwas zu kurz.

Aber ansonsten kann ich mich nicht beklagen ;-D

G&uyUxM


sei doch froh dass du ne beule in der hose hast, mich stört es dass alles so runterhängt, da kann man manchmal denken, man gar nix in der hose... lach

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH