» »

Steifen Penis Dok zeigen, aber wie?

hye/ppxo hat die Diskussion gestartet


hi leute,

ich hab das gefuehl, dass mein penis im steifen zustand stark gekruemmt is und steht auch senkrecht von mir weg und dann geht es gerkuemmt nach unten, sodass er fast auf dem boden zeigt und ich denk, dass das ueber dem normalen is..

Wenn ich jetzt zum arzt gehe, wie kann der mein problem beurteilen ??? ??? ?

Ich koennt nie einen steifen vor dem dok kriegen, also wie kann er das beurteilen ??? fotos werden wohl net reichen..

Wuerd mich echt freuen, wenn ihr mir sagen koennt, wie das so abgeht..

bis dann

Antworten
mfäuseri5c|h(g)


vielleicht hilft ja die nette Arzthelferin damit er steht vorm Doc :)^ :-p

pSaracnGoiDd6x8


Fotos würden für's erste mit Sicherheit ausreichen, um erstmal einen Eindruck zu bekommen.

Wenn esdoch notwendig ist, dem Arzt deinen steifen Penis zu präsentieren, musst du dir halt etwas einallen lassen.

Die Arzthelferin wäre da schonmal eine gute Idee!

SHemper-PFidexlis


Ich habe mir 2003 meinen Penis wegen Verkrümmung begradigen lassen (war ca. 45° nach Línks gebogen)

Der Arzt gibt dir eine Spritze in deinen kleinen Freund danach kommt es sofort zu einer mega Erektion ob du willst oder nicht ;-) Anhand dessen wird dann entschieden wie krumm er ist.

Würde aber nur zu einer OP raten wenn es nicht anders geht, da das wirklich nicht angenehm ist ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH