» »

Braune flecken am penis

Mla~nueFl61 hat die Diskussion gestartet


halo ich habe seit 2-3jahren braune flecken am penis, ich habe sie da wo ich mein penis beim onanieren anfasse sie wurden immer mehr und gehen nicht weg. nur da wo ich mein penis anfasse sonst auf der andere seite ganz normal.

wenn sie mir sagen könnten was das ist oder ob es schlimm ware ich sehr dankbar...

Antworten
M,anuJelO6x1


braune flecken am penis.

hi, ich habe seit ungefähr zwei jahren ein paar braune flecken auf meinem penis, die nach und nach gekommen sind! ich bin beschnitten und die flecken befinden sich nicht auf der eichel! die flecken sind an den stellen wo beim wichsen die finger den penis berühren! ich denke, es könnten an den stellen adern geplatzt sein wo sich die flecken befinden da zu jedem fleck eine ader führt und auf der anderen seite des fleckes führt sie nicht mehr weiter! was könnte das sein? oder was könnte es sonst sein?

vielen dank für jede antwort oder meinung!

pAaFranoidx68


Naja, eine Verfärbung der Haut kann recht viele Ursachen haben!

Wichtig wäre erst einmal, zu klären, wie groß die Flecke überhaupt sind. Weierhin wäre auch deine "Wichsmethode" interessant zu wissen (d. h. drückst du stark oder klammerst du sehr fest), um daraus ggf. schließen zu können, ob die Verfärbungen wirklich daher rühren.

Ein "geplatztes" Gefäß könnte grundlegend natürlich eine Ursache sein, allerings würde das Blut dann auch wieder resorbiert.

Weiterhin ist möglich, dass es sich um simple Leberflecke handelt, die sich ja ohne weiteres auch am Penis bilden können.

Um sicher gehen zu könne, solltest du allerdings einen Urologen oder besser noch einen Dermatologen aufsuchen, die können es sich anschauen und dich dau beraten!

M@anuxel61


als 14 jahriger habe ich immer so kleine wünden bekommen wenn ich zu viel onaniert habe... es waren erst ganz wenig danach immer mehr... was komisch ist da wo ich es anfassee...

Muanouelx61


es sind mehrere kleine und grosse ganz helle braune flecken.sind auch nicht überall..übrigens vielen dank.

p arza&no}idx68


Das Beste ist wirklich, du zeigst es mal einem Arzt!

Da es hier mehr um die Haut geht, schlage ich vor, du zeigst es einem Dermatologen. Der ist neben seiner Tätigkeit als Hautarzt auch immer Facharzt für Geschlechtskrankheiten. Das soll nicht heißen, dass du eine Geschlechtskrankheit hast, er kennt sich somit aber auch mit Hautveränderungen am Penis aus.

Ich kann dir leider nicht weiter helfen - werde nicht so richtig schlau aus deinen Umschreibungen!

Ein Bild wäre da schon besser, besser noch jedoch der Arzt!

M!anuexl61


aids

könnte es was mit aids zu tun haben... oder was passiert mit dem penis oder dem ganzen körper, wenn man aids hat, wie merkt man es am besten das man aids hat oder nicht?

p0ara!no9id6x8


AIDS wird sich mit großer Sicherheit nicht durch Hautveränderungen am Penis manifestieren!

Du solltest wirklich zum Arzt gehen! Alle Spekulationen nützen hier nichts! Du machst dich nur grundlos verrückt!

MEanuzelj61


ich wollte noch was wissen

... also vor 3-4jahren hatte ich sex mit einer Frau gehabt, die schon mehrere Männer hatte. Ich hatte ein schlechtes gefühl aber aus neugier habe ich sex mit ihr gehabt war nicht lange 10-15 minuten. Danach habe ich aufgehört weil ich angst bekommen habe und bin gegangen.

Nach dem geschehen jeden tag kopf gemacht stress usw. habe mich entschlossen ein aids test zu machen habe es auch gemacht so 1-2 Monate nach dem sex. es war negativ. danach habe ich mitbekommen, das man erst aids test machen kann erst 3 monate nach dem sex. Danach hat es angefangen jeden tag bis jetzt habe mich nicht getraut noch ein test zu machen. es sind schon 3-4 jahre vergangen, habe bis jetzt keine probleme, war sehr selten krank und fast nie fieber und habe kein gewichtsverlust gehabt, eher 5-10 kilo zugenommen oder angeschwollene lypmknoten auch nicht. nur nach dem geschen die flecken am penis sonst nichts.

Wollte nur wissen ob man in diesen 3-4 jahren was merkt wenn man aids positiv ist.

Vielen dank LG

pbaraonoid6x8


Naja, du hast dir ja schon die Antwort selbst gegeben!

Du hattest keinerlei Gewichtsverlust, warst selten krank und hattest nie geschwollene Lymphknoten.

Natürlich kann es auch sein, dass du HIV + pist und über Jahre nichts davon bemerkst!

Wenn du auf Nummer "sicher" gehen willst, lass' einfach nochmal einen Test machen!

Sich grundlos verrückt zu machen, macht auch hier keinen Sinn!

M+anueXlR61


vielen dank....paranoid68......

Lg

MBanuexl61


frage zu penis ???

hallo ich wollte fragen ob adern blaue und rote normal am penis sind...

vielen dank für ihre antwort....

MRanuexl61


Hellbraune flecken am penis

Hallo mein problem ist habe seit paar jahren am penis haut helle braune Flecken nur dort wo ich mein Penis beim onanieren anfasse...

Es sind mehrere kleine bis mittel grosse flecken. Sonst da wo ich es beim onanieren nicht anfasse ist es ganz normal.

vielen dank...

Lg

pRarano,id;6x8


Adern grundsätzlich sind schonmal normal, da ja irgendwie das Blut in den Körper - und somit auch in den Penis - kommen muss.

Diese können blau sein, dann sind es Venen, die das sauerstoffarme Blut zurück zum rechten Herzen führen.

Sie können aber oberflächlich auch rot sein, dann kann man davon ausgehen, dass es Arterien sind!

Ich wüsste also nicht, was bei dir unnormal sein sollte!

f<ilxz


ich habe seit einigen jahren seinen etwas größeren braunen fleck auf dem penis rücken und man kann deutlich sehen das dort die arder ( die genau über die mitte läuft) geplatzt ist . am anfang dachte ich der fleck geht wei bei einem bluterguss normal weg aba ich habe diesen Fleck schon seit ein paar jahren. also hilfeee

mfg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH