» »

angst vor tripper. . .

CfulaiNn2x7 hat die Diskussion gestartet


hi,

so genau weiss ich net wo ich anfangen soll... also das letzte mal sex hatte ich vor 4 wochen..

aber seit mhh vielleicht so 3 tagen habe ich ein leichtes brennen beim pinkeln und die harnröhre juckt irgendwie so also wenn ich weit unten am schaft drüber geh und so hin und her reibe juckt es ziemlich innen drin...

urin ist normal sperma auch ... aber als ich an mir rumspielte auch noch einige zeit danach als ich dann ich sag mal was den schaft hoch presste kam flüssigkeit wie lusttropfen auch klebrig.. und durchsichtig später öfter mal wieder probiert dann auch mal bisschen milchiger.. heute morgen probierte ich natürlich wieder was mit der hand am schaft hochzupressen und da kam ein wenig helle flüssigkeit die schon bisschen wie eiter aussah war schmierig aber nicht klebrig ...

kann mich erinnern das ich das jucken der harnröhre schon mal nen paar tage hatte und so nen leichtes brennen beim pinkeln aber das liegt schon lang zurück... hat also mit diesem mal nix zu tun...

was könnte das sein ??? ich hoffe nicht das es tripper ist sondern nur ne normale wat weiss ich harnwegs infektion oder so...

thx for help

Antworten
l"uluixsa


Warum gehst Du denn nicht zum Arzt? Der hat schon genug Dinge gesehen, es könnte auch ne Blasenentzündung sein, die sollte man nicht verschleppen.

CAula=in2x7


mhh nee blase denk ich net weil es tut so nix weh und auch keinerlei blut oder so ...

lVu]luixsa


Nun, es steht Dir frei zum Doc zu gehen :=o

C!ulaiPn2x7


joa sorry aber das kann ich mir auch selbst beantworten dafür brauch ich das forum net... :-(

lBuluxisa


Hier sind ohnehin nur Laien, die können kaum Ferndiagnosen geben, von daher-im Zweifelsfall zum Arzt :=o

C5ulkaixn27


naja es gibt aber leute mit erfahrungswerten und es gibt hier sicher nicht nur laien.... also will ich erstmal hören was andere leute dazu sagen ... auch ärzte sind nur menschen und können irren wo nen laie evtl recht haben kann... also abwarten ob und wer was zu sagen hat ;-)

lwulu'isxa


:)D jo abwarten und die Krankheit verschlimmern lassen- nur nicht zum Arzt gehen %-|

Wmo-lfgQang


Nun ja, ganz unrecht hat Luluisa nicht. Ferndiagnosen sind problematisch und Geschlechtskrankheiten, welche auch immer gefaehrlich. Richtig klaeren kann das nur ein Arzt und der wird schon nicht beissen :-o

Gibt es denn weiteren Anlass zu deiner Befuerchtung? Wechselnde Partner/in? Prostitution?

C}ulaiEn27


hehe... neeee prostitution auf GAR KEINEN FALL *lach*

naja hatte seit anfang august 2 partnerinnen... aber ich mein die letzte so mitte ende august und das ist jetzt erst aufgetreten... vor keine ahnung 3-4 tagen... sonst auch keinerlei anderer sympthome..

hab mir schon gedacht das ich mir auf nem klo was eingefangen hab vielleicht... aber tripper holt man sich wohl net auf klos oder so wäre fast ausgeschlossen hab ich beiläufig gelesen...

das ganze ist auch schon wieder besser geworden und hat nachgelassen aber halt noch net ganz weg...

Caulawin27


sodala... ich hab ne krankenschwester gefragt die mit sicherheit nicht mir was vom pferd erzählt und net erst 3 jahre krankenschwester ist... die gab mir entwarnung das wenn die beschwerden rückläufig sind ich keine angst haben muss und es wahrscheinlich nur ne pilz infektion ist/war die von allein weg geht ich solle es die tage beobachten wenn alles wieder weg ist und keinerlei beschwerden mehr sind dann kann ich mir arzt gerenne sparen meinte sie...

c&elic ipa222


hei

pilz wollte ich dir auch grad schreiben...also fleissig cremen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH