» »

Schnitt in der Eichel

DoerFr{iBckel hat die Diskussion gestartet


Hallo,

irgendwann beim Älterwerden ist mir unterhalb des Harnröhrenausgangs ein "zweites Loch" aufgefallen. Es ist eigentlich kein Loch, da es nirgends hinführt. Man könnte es als tiefen Einschnitt bezeichen.

Unter folgendem Link habe ich mal ein Bild davon hochgeladen:

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/5yjj-1-jpg.html [img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/5yjj-1.jpg[/img]]]

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen?!

Ich wurde als kleiner Junge beschnitten, weil ich meine Vorhaut nicht komplett zurückziehen konnte. Kann es damit etwas zu tun haben? Ich weiß nicht, ob ich es schon immer hatte?!

Gruß, Marko

Antworten
DyerFr}ic=kel


Hier der richtige Link

[[http://www.bilder-hochladen.net/files/5yjj-1-jpg.html]]

mLäus2erivcoh(gx)


normal ist das wohl nicht??--> gehemal damit zum Arzt--> auch mit der Beschneidung hat es wohl kaum was zu tun

rnola'nd magxic


könnte eine leicht form der Hypospadie sein.

M'icehiMuel`ler86


ab zum urologen und checken lassen

Dxer]Frickexl


Okay, dann werde ich ich das wohl machen.

Am liebsten würde ich das korrigieren lassen :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH