» »

Wann bekommt ein Mann Viagra verschrieben?

aKnnim22 159 hat die Diskussion gestartet


wann bekommt ein mann viagra verschrieben ?..

mein freund kommt ya viel zu schnell und bei einem zweitem mal müsste es ya dann länger dauern..

jedoch wird der penis ya nicht noch ein zweites mal steif... wie sieht es dann mit viagra aus ??

.....

Antworten
dvavex88


hy anni

dein freudn müsste sein problem dem hausarzt/urologen schildern. ob und wieviel er dann verschrieben bekommt ist unklar.

falls er gesetzlich krankenversichert ist tritt dies ein:

§ 34 Abs.1 SGB V Satz 7 schließt seit 1. Januar 2004 die Arzneimittel aus, bei deren Anwendung eine Erhöhung der Lebensqualität im Vordergrund steht. Dazu zählen u. a. Arzneimittel, die überwiegend zur Behandlung der erektilen Dysfunktion oder der Anreizung sowie Steigerung der sexuellen Potenz dienen, wie Viagra. Auf die Ursache der Störung kommt es nach dem Gesetzestext nicht an. Eine Ausnahmeregelung sehen weder Gesetz noch die Arzneimittel-Richtlinien (Anlage 8) vor.

Er muss wie der Text erklärt selbst zahlen

aEnZni2A2159


ya wir haben für kommenden donnerstag einen termin..

viele dank.. !

und das er so schnell kommt woran könnte das wohl liegen hmm...

d4avKe88


du siehst einfach zu geil aus ;-)

awnni=2215x9


daran liegt es nicht das kannst du mir glauben..

es muss irgrntwwas sein denn normal ist das nicht..

d,avex88


ich will nicht zu viel intimes fragen aber was is genau das problem bzew was genau glaubst du denn was es ist?

wie lange seit ihr zuasmmen?

wie alt seit ihr?

Fglo3hi2007


evtl. ist bei ihm der Erwartungsdruck zu stark, ich denke auch oft heute muß ich es länger aushalten und genau dann wird es nichts.

Aber meine Frau liebt mich und ich sie und sex ist nicht alles sie wird soooooooooooo geil wenn ich sie lege und mit den finger bearbeite. ab und zu ist sie dann so geil das sie richtig spritz und das ist echt eine ultra graße Sache oder wenn sie es mir in den Mund laufen läßt.

:)*

a8nnIi221x59


wir sind bei 18...

wir lieben uns beide..

doch beim sex läuft es garnicht gut... immmer wenn es gerade anfängt schön zu werden kommt er und alles ist vorbei...

manchmal sind es 30 sekunden... im höchstfall auch 1 minute...

doch treotzdem..! was ist das ?... ich habe schon garkeine lust mich mehr auszuziehen und kann mich garnicht auf sex freuen weil er sofort zum samenerguss kommt...

es muss doch eine lösung für das problem geben...

morgen haben wir einen termin beim urologe..

irghrntwie muss man doch den samenerguss hinauszögern können...

doch trotz allem liebe ich ihn !

gruß

anni

dxaxve8x8


hm normalerweise würd ich ja vorschalgen dass ihr es es gleich nachm ersten mal nochn zweites mal macht aber du schreibst ja dass es ned klappt....

nimmt er irgendwelche medikamente? antidepressiva oder hat er irgendwelche (stofwechsel-) erkrankungen?

falls du erst morgen antwortestkannste ja noch sagen was es beim urologen neues gab!

halt die ohren steif

bis denne...

T.agtdxieb


Ihr solltet evtl. an der Art wie Ihr Sex habt etwas ändern.

Deutlich mehr Vorspiel, damit Du auf Deine Kosten kommst und ansonsten üben üben ...

Wenn er noch nicht so viel sexuelle Erfahrung hat ist das schnelle kommen nicht umbedingt unnormal.

Mit zunehmender Erfahrung kann er sich besser kontrollieren. Und wenn er Dich erst durchs Vorspiel zum O bringt und danach erst in Dich eindringt, dürfte es auch nicht all zu enttäuschend für Dich sein.

Das er nur einmal einen Orgasmus bekommen kann und danach nichts mehr läuft ist bei einigen Männern so - gibt welche die brauchen dann nen ganzen Tag Erholung.

Verwechselt normalen Sex nicht mit Pornostreifen!

w2ilfriEed19x42


Wenn man merkt das der Samenerguß im Kommen ist, dann den Penis zusammendrücken und eine Hinauszögerung ist möglich und im laufe der Zeit wird es besser. Es ist üblich, dass jüngere Männer schneller zum Erguss kommen und meist im Laufe der jahre wird es besser. Aus diesem Grund wird der Arzt kein Viagra verschreiben, dass macht er nur, wenn eine Versteifung schwierig ist, dann muß er es auf das schieben, wenn er Viagra möchte.

gruss wilfried

dnoxm


Dafuer bekommt ihr kein Viagra, hoffe ich! Eine verrueckte Zeit ist das...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH