» »

Nach Phimose-OP: Bekomme keinen mehr hoch

Dsielianxg hat die Diskussion gestartet


Ich bin vor 3 Wochen an einer Vorhautverengung bzw. Phimose ( besser gesagt 18 Tagen ) operiert worden .

Vor der OP habe ich noch einen hoch bekommen, jetzt danach nicht mehr. Ist das normal ?

Selbst beim Duschen bekomme ich keinen Steifen , vorher ja. Ist das denn normal ?

Oder kommt alles wieder zurück ?

MFG

Antworten
jmuicxy


öÖ du bekommst unter der dusche jedes mal eine errektion?

hm.. vllt sind das noch nachwirkungen der op. obwohl ein freund von mir auch beschnitten wurde und schon bald wieder einsatzfähig war... ???

D?ielixng


GV kann ich haben, aber es passiert nichts. Solangsam bekomme ich eine Deprie.....

M;ichiMNuellerx86


sprich doch mal mit deinem urologen oder dem doc, der das gemacht hat bei dir.. vielleicht kann der dir helfen...

viel glück!!

DIielixng


Der wird mir garantiert sagen, soll mir zeit lassen, aber so .................. Ich bekomme schon einen Deprie wenn ich mich nach Sport duschen gehe und mich die blicke der Männer............, deswegen dusche ich mich schon zuhause nach dem Sport oder Fitness.

Ich weiß nicht mehr weiter,........................, so will ich nicht mehr leben.................................

D-i0elixng


bzw. wie soll ich mit eine Frau schlafen............wenn icg versage. :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

A;ssixsam


Hallo,

ersteinaml tut mir echt leid das Du son Problem hast. Ich schreibe aber eher aus Egoismus :=o

Mein Sohn soll auch operiert werden, er ist aber noch sehr klein, also wnn DU was erfährst vom Arzt schreib das doch bitte rein damit ich weis ob mein Sohn später ein intaktes Sexleben haben kann oder ob ich mir da Sorgen machen muss.

LG

assisam

HXyperSion


hm

- wie ist der heilungsverlauf. ist alle wieder gut verheilt?

- ist noch eine restschwellung vorhanden?

- hast du schmerzen oder noch taubheitsgefühle im operiertem bereich?

- wie klappt es denn bei der SB v.a. mit der erektion?

- wie ist es beim sex, also wenn du mit deiner freundin schlafen möchstest?

kommt dann keine erektion zustande oder geht sie dann schnell wieder verloren?

gruss

Dfielxing


- wie ist der heilungsverlauf. ist alle wieder gut verheilt? Ist noch eine restschwellung vorhanden?

Gut verheilt, ja --- Eichelspitze ist noch etas rötlich bzw. wenn man den Rest der Vorhaut, ein wenig haben die noch gelassen zurückschiebe ist am untesten Ende auch noch rötich., nicht bedenklich laut Urologe.

Tägliche Kamillenbäder mache ich.

- hast du schmerzen oder noch taubheitsgefühle im operiertem bereich?

Schmerzen nicht, aber noch taubheitsgefühl ( nach meiner Meinung ) -- denn irgend wie merke ich nichts da unten.....--- denn beim Pinkeln was ich vorher im stehen konnte geht nicht mehr, das muss ich im sitzen schon machen. Ich denke das hängt mit meinem Mikropenis zusammen ( Thema steht ja auch im Forum ), was sie mir auch im Vorfeld schon gesagt haben.

- wie klappt es denn bei der SB v.a. mit der erektion?

das klappt schon, aber wie Du weiß Eichel ist ja noch empfindlich, ist aber schon ein geiles Gefühl.Eine Erektion kammt zustande, geht aber nach dem Erguß zurück, bleibt nicht mehr so steif, obwohl noch aufgerichtet ist.

- wie ist es beim sex, also wenn du mit deiner freundin schlafen möchstest?

kommt dann keine erektion zustande oder geht sie dann schnell wieder verloren?

Das klappt auch, aber Vorsichtig wegen der empfindliche Eichel. Eine Erektion kammt zustande, geht aber nach dem Erguß zurück, bleibt nicht mehr so steif, obwohl noch aufgerichtet ist.

Vielleicht leigt es daran das ich noch zuviel von meinem verlange. Meine Freundin hält zu mir, Sie versteht mich auch. Vielleicht sollte ich mir noch Zeit lassen , oder ?

H~ype5rioxn


Schmerzen nicht, aber noch taubheitsgefühl ( nach meiner Meinung ) -- denn irgend wie merke ich nichts da unten.....---

ich vermute das es zum teil an den taubheitsempfindungen liegt das du schwierigkeiten mit der erektion hast.

nerven heilen langsam und das dauert seine zeit.

wenn sich die taubheit bessert kann sich auch die erektionsfähigkeit bessern. womöglich klappt es dann auch wieder mit dem urinieren im stehen.

aber wie Du weiß Eichel ist ja noch empfindlich

das ist ein weiterer punkt warum du schwierigkeiten mit der erektion hast. durch die empfindliche eichel ( schmerzen, überempfindlichkeit) geht die erektion schnell verloren oder baut sich erst gar nicht auf.

Vielleicht leigt es daran das ich noch zuviel von meinem verlange. Meine Freundin hält zu mir, Sie versteht mich auch. Vielleicht sollte ich mir noch Zeit lassen , oder ?

das ist richtig.

du darfst noch nicht zu schnell zu viel erwarten. es dauert bis die heilung vollständig abgeschlossen ist. das taubheitsgefühl wird sich mit der zeit auch bessern und die empfindlichkeit geht zurück.

man setzt sich selbst oft viel zu sehr unter druck. heilung braucht ihre zeit.

wie gesagt, warte noch ab und habe geduld.

gruss

Drielixng


Wie lange dauert es denn, wenn ich fragen darf ?

HDyperxion


bei jedem ist die heilung unterschiedlich.

ich würde sagen, so grob 8-12 wochen. in dieser zeit kann sich noch einiges bessern.

also abwarten!

D_ie]lxing


OP ist morgen ist 4 Wochen her und immer noch nicht das Gefühl........................

ich weiß nicht mehr weiter..........

LRoucPyphxer


Bis das alles wieder ordentlich funktioniert kann das durchaus ein halbes Jahr dauern.

Dadurch, dass du dich selber unter Druck setzt wird es eher schlimmer.

Bevor du dir weiter Gedanken machst - warte lieber erstmal den Punkt ab, an dem deine Eichel nicht mehr so empfindlich reagiert. Dann wird alles besser :)^

rCa=lf2P005


@ Dieling:

hmm, Du schreibst:

Dazu kommt noch ich bin Büro der einzigste Mann bzw. der Hahn im Korb, die ganze Zeit mit einem Ständer ist mir auch unangenehm, Gott sei dank sitze ich , aber wenn ich was holen muss , muss ich es verbergen, nur immer klappt das nicht.

Was ist jetzt dein Problem?

@ Assisam

Keine Angst, dein Sohn wird normalerweise ein völlig intaktes Sexleben haben. Ich spreche aus Erfahrung, da als Baby auch beschnitten und alles klappt wunderbar.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH