» »

Druck auf Blase - Blasenentzündung?

A"ngoy555


Hallo Ihr lieben...

Ich habe mich heute wie eine Wahnsinnige durchs Forum gelesen. Ich habe gestern Abend auf einmal starke schmerzen an der linken Niere bekommen und dazu den dauernden Druck auf die Blase, selbst auf dem WC besteht der Dauer Druck als wäre man 3 Stunden vor dem Festzelt Dixie gestanden. Ich habe beschlossen nicht zum Arzt zu gehen, denn ich habe einen kleinen Sohn und alleine lassen geht eben nicht.

Ich denke das es sicherlich mit der Psyche zusammen hängt, denn ich habe vorgestern erfahren das mein Vater Krebs hat und das mit dem Verarbeiten ist so eine Sache.... Sicherlich ein Psychisches Problem,bleibt die Hoffnung das es wieder vergeht. Ich wünsche alles gute genesung @:)

S=a!x9an


Hallo

Geh in ein Beckenboden Zentrum und lass dich dort untersuchen .

Ich habe ein ganzes Jahr fürchterlich leiden müssen .

Hatte ständig druck auf der Blase und hatte das gefühl .

, der Urin tröpfelt über einen Berg .Mußte jede stunde , Tag und nacht ,pinkeln , besser gesagt tröpfeln.

Das ergebnis war : Divertikel an der Harnröhre , mußte Operiert werden .

Ich bin in dem Jahr von einem Arzt zum andern.Blasenspiegelung und alles was die Medizin so hergibt.

Die meisten Ärzte haben nämlich keine Vernünftigen Ultraschllgeräte.

In einem Beckenbodenzentrum sind äußerst kompente Ärzte , die sehr viel Erfahrung in der Urogynäkologie haben

Wenn dort etwas gefunden wird , wird sofort behandelt .

S#axaxn


Hört sich nich gut an ,hat bei mir auch so angefangen . Die Niere schmerzt bald stärker , weil der Urin läuft in die Niere zurück .

Und dann kannste noch nich mal grade laufen .

Der gang zum Arzt besser jetz , weil , je länger du wartest, desdo schlimmer wirds . Glaubs mir .

Lieber einmal zuviel zum Doc.

Ich habe wie gesagt ein Jahr so verbracht.

Bei mir rennen auch zwei kleine Kinder rum und wen es dir immer schlechter geht , die Kids bekommen das mit , wenns der Mama nicht gut geht .

Muß ja nich so schlimm sein , wie es bei mir war .Aber es geht nicht von alleine weg .Is mal bischen besser , mal schlechter , ich dachte dann auch , wird schon werden .

Bis ich nicht mehr laufen konnte , vor schmerzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH