» »

Kleine Klumpen im Sperma

Rqobijnxo


Ich hab das auch manchmal und bin deswegen mal zum Arzt gegangen und der hat gesagt dass,das nichts schlimmes ist,sondern etwas,mit dem was man isst zu tun hat.Dann ändert sich die Konsistenz des Spermas.Weiss nicht ob das hilft,aber ich hab mal meine Erfahrung zu diesem Thema geschrieben.

p{ta


Habe auch diese Klümpchen. Dachte immer, das wären Nebenwirkungen von Langzeitmedikamenten (Fluoxetin).

LfegEionMer


Hallo Tanja,

wie alt ist dein freund? Früher, als ich noch ganz jung war, meine Sperma war auch mit viel Klumpchen und sehr, sehr klebrig, besonders wenn auf Haare. Jetzt ist nicht mehr.

Also, ich glaube, das ist nichts. Nur Gefahr der Befruchtung ist grösser als mit älterem Partner. ;-D

H+erzhea}ftexr


so Klümpchen kenne ich auch - die treten immer wieder mal auf, hängt wohl mit dem Flüssigkeitshaushalt zusammen, wohl auch mit der Verweildauer in den Drüsen.

BHursc{hiex25


so Klümpchen kenne ich auch - die treten immer wieder mal auf, hängt wohl mit dem Flüssigkeitshaushalt zusammen, wohl auch mit der Verweildauer in den Drüsen.

Blödsinn!

Ich trinke ausreichend (3 Liter) und habe fast täglich Sex. Und dennoch sind Klümpchen drin.

Die entstehen wohl in der Harnröhre und werden weniger je öfter man hintereinander abfeuert.

Genauso wie Samen. Irgenwann ist´s nur noch Flüssigkeit ohne Samen. :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH