» »

Ins Bett pinkeln bei Pinkeln im Traum

RbasierltXInBe$rlin


Ich hatte das auch mal, dass ich geträumt habe, ich müsste pinkeln, was auf der Suche nach 'nem Klo, habe erst keins gefunden und als ich dann endlich eins gefunden hatte, bin ich nicht rechtzeitig aufgewacht.

Seitdem habe ich mich irgendwie so konditioniert, dass ich bei einem solchen Traum irgendwie merke, dass da was schief läuft und mir im Traum irgendwie selber sage, dass ich aufwachen muss. Fragt mich nicht, wie das funktioniert, aber bei mir geht es. Ich wache dann auch auf und dann ist es auch höchste Eisenbahn.

Vielleicht ist ja hier ein Psychologe im Forum, der das mit dem Im-Traum-Aktiv-Werden-und-sich-selber-was-sagen erklären kann.

g}ui]vre0iz


Ich hätte im Traum beinahe mal ins Zimmer meines Bruders gepinkelt, weil ich dachte, es wäre das Klo! ;-D |-o

Zum Glück hat er sich aber bemerkbar gemacht, so dass ich wusste: da stimmt was nicht!

Viele Grüße

g.uiv=reiz


noch was: ich glaube nicht, dass das bei Euch einen urologischen Befund hat - das liegt eher am Erleben im Traum (vllt ähnlich dem Schlafwandeln?)

RnobUino


Da es ja bei mir nur sehr wenig passiert,denke ich auch,es ist nur eine Art Traumerscheinung.Aber ich würde trotzdem gerne wissen woher das kommt.

C*lansoxnne


Ich 25 habe das ab und zu mal ein wirklich realistischer traum. ich bin auf dem klo...... gewohnte umgebung..... und musste pinkeln. gott sei dank nur ein paar tropfen wache dann sehr schnell auf und laufe auf mein reales klo ;-D. und vor kurzem ist meinem mann das gleiche zum ersten mal passiert er ist 37 jahre. er war danach total verstört ihm war es ungeheuer peinlich. als ich im sagte das mir das auch schon ein paar mal passiert ist war es etwas zugänglicher.

wenn es in verbindung mit einem traum ist kann man da wohl kaum was machen. macht euch nicht einen allzu großen kopf drum. wir sind doch auch nur menschen. ist zwar unangenehm aber passiert nun mal. bei dem einen früher bei dem anderen später.

SCvenj5aw 87


Hallo zusammen,

der Mensch hat 2 "Ventile", die hintereinander liegen. Das innere wird vom sog. vegetativen Nervensystem gesteuert, das äußere mit Deinem Verstand. Lest mal hier: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Harnblase]]

Es gibt eine Krankheit, die nennt sich Paruresis ([[www.paruresis.de]]). Hier ist der innere Schließmuskel gestört und man kann nicht pinkeln, obwohl man muss und will. Da kämpfe ich mit rum. :°(

Umgekehrt ist der innere Schließmuskel evtl. ausgeschaltet, wenn man schläft und hat die Blase ziemlich prall gefüllt. Träumt man jetzt auch noch davon, zu pinkeln, gibt man damit auch den äußeren Schließmuskel frei und es ist passiert. Mir ist das allerdings seit meiner Kindheit nicht mehr passiert (ich weiß noch, dass ich da fürchterlich geweint habe).

Ich wette, dass diejenigen, denen das passiert ist, die Blase auch ziemlich voll hatten... >:( Aber das ist wirklich ein unglücklicher Umstand. Normalerweise hält immer ein Ventil dicht und bevor die Blase unwillkürlich auslaufen würde, würde es schmerzhaft und sich bis in die Nieren zurückstauen. Übrigens: Bei einem Kind unter 1 Jahr funktioniert der äußere Schließmuskel noch nicht und es macht sich auch gegen seinen eigenen Willen naß, wenn sich der innere Schließmuskel öffnet.

LG Svenja

R(obxino


Wow,vielen Dank für die Aufklärung.Jetzt weiss ich endlich an was das liegt.Du Arme,Paruresis ist sicher keine schöne Krankheit,tust mir voll leid,dass du das hast :°_.Aber danke nochmals für die Infos.

A(ffe mict xWaffe


also ich pinkel auch nicht ins bett - würde mich in Grund und Boden schämen wenn das passieren würde.

Ein Bekannter von mir wird zum Bettnässer sobald er ordentlich einen getrunken hat. Auch toll...

Glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass das in der Pupertät normal ist, denke man sollte bereits im kindergartenalter nachts trocken sein...

RNobinxo


Also ich pinkle ja nicht regelmässig ins Bett,das ist nur 3 Mal erst passiert und ich wusst ja auch nicht woher,aber oben ist es ja beschrieben worden.In der Pubertät ist das sicher nicht normal,das glaub ich auch.

gKambxio


ich denke nicht, dass das in der Pubertät normal ist.

vieleicht liegen irgendwelche tiefsitzenden seelischen Probleme vor?!

RCobixno


Nö,also bei mir ist das nicht so.

R/obtino


Mist,mir ist es gestern Nacht tatsächlich wieder passiert,dass ich ins Bett gepinkelt habe,das ist doch echt komisch?

Csalixer


Also ich träume öfters, dass ich pinkle aber eigentlich bleibt das Bett dabei Trocken ;-D

Nur 2-3 Mal ist es mir halt auch passiert, dass ich ins Bett gemacht habe.

Keine Ahnung woher das kommt ???

f.u2all


was für komische Träume habt ihr alle denn? :-D

r]e|minxd


Mir ist das, als ich 15 war, auch 2x passiert. Ich hatte zu dieser Zeit sehr viel psychischen Stress, weiß nicht, ob es daher kam. Habe genau wie die anderen aber auch geträumt, dass ich kein Klo finde und als ich dann eins fand, hab ich auch in Wirklichkeit ins Bett gepinkelt, bin währenddessen aber auch aufgewacht, man hab ich mich erschrocken ;-D Seitdem geh ich immer vor dem Schlafen aufs Klo und selbst wenn ich so nachts muss, wache ich jetz vorher immer auf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH