» »

Kleine hautfarbene "Hubbel" auf der Vorhaut

K'osLe_Namxe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe schon seit ca. 2 Jahren so kleine hautfarbene Hubbel auf der Vorhaut (sind alle höchstens 1 mm im Durchmesser), aber dafür sind es schon ziemlich viele.

Sie tun nicht weh, aber langsam frage ich mich was das für welche sind.

Außerdem habe ich noch auf der Unterseite meines Penisesviele (ca. 30 Stück) kleine Hubbel, Durchmesser von ca. 0,1 mm, die alle auf einem engen Raum nebeneinander sind. Diese befinden sich fast ganz oben an der Eichel, aber auch auf der Vorhaut.

Diese verursachen auch keine Schmerzen und sind einfach nur da.

Noch zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und nicht beschnitten.

Kann mir bitte jemand sagen was das für "Hubbel bzw. Bläschen" sind?

Danke im vorraus

Mfg Kose_Name

Antworten
K6ose_NQaxme


Kann mir keiner weiterhelfen?? :-(

EEhemaliSge#r Nutzfer (#t353655)


ich denke mal drüsen

kommt schon mal vor :)z

sTyznxci


Oder Hornzipfel, kannst ja mal bei wiki schauen!

E|hemal2ige&r Nutzer U(#35x3655)


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Hornzipfel]]

hier ist der link hoffentlich funktioniert der ;-D

K~oese_xName


Hallo,

erstmals danke für eure Antworten:

Aber Hornzipfel können es nicht sein, die diese "Hubbel" ja nicht an meiner Eichel sind sondern auf meiner Vorhaut.

Was könnte das denn sein?

EfhemaligerJ Nutze|r e(#z353655x)


ich antworte mal mit einem Link

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Fordyce-Drüse]]

lies dir das mal durch ich hoffe es hilft dir *:)

n/a0x4


könnten feigwarzen sein.

K4oOse_Naxme


Danke 1abc,

genau diese komischen Fordcye-Drüsen habe ich.

Denkt ihr ich sollte deshalb zum Urologen gehen??

Mfg Kose_Name

Exhema>ligezr NutzZer (#3>53x655)


nein brauchst du nicht dagegen kann man nichts machen schon gefragt :=o

KcoBse<_Namxe


^^

Gehen die weider von alleine Weg, oder bleiben die da immer??

KXose_Naxme


Sind diese kleinen viele Hubbelchen auch Forcye-Drüsen?:

Außerdem habe ich noch auf der Unterseite meines Penises viele (ca. 30 Stück) kleine Hubbel, Durchmesser von ca. 0,1 mm, die alle auf einem engen Raum nebeneinander sind. Diese befinden sich fast ganz oben an der Eichel, aber auch auf der Vorhaut.

Mfg Kose_Name

E9hemalige|r Nkutzer (#3c5365x5)


ich glaub die gehen nicht weg >:(

die du meinst könnten die taylor drüsen sein ???

M<r abomb6astixc


ich hab so etwas ähnliches am penis aber das sind braune flecken, Bitte um rat.

K9ose_Nxame


Was sind diese Taylor Drüsen??

Habe auf Wikipedia nichts dazu gefunden.

Sind die gefährlich bzw schadhaft?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH