» »

Juckreiz im Intimbereich/Innenschenkel

fElorgiOxO hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit längerer Zeit (knapp 6 Monate geschätzt) habe ich ab und zu einen Juckreiz im Bereich zwischen dem rechten Innenschenkel bis zum Hoden und Penisschaft. Man kann es wie einen Mückenstich beschreiben, es juckt leicht und wenn man sich kratzt wird der Juckreiz stärker und stärker. Nach dem kratzen brennt es sehr und wird feucht. Man könnte es mit geruchslosen Schweiß vergleichen. Dieser "Schweiß" bildet sich eine kurze Zeit lang, vielleicht 5-10 Minuten. Ansonsten ist die Haut sehr trocken - erkennt man auch an der weißlichen Haut (sind aber keine keine direkten Schuppen).

Ich weiß einfach nicht, was das sein könnte. Es kam glaube ich einmal nen Tag nach dem rasieren. Mhhh was könnt ich euch noch für Infos geben... an der Stelle ist auch ein kleiner Geweberiss, eine Infektion durch Geschlechtsverkehr ist auszuschließen. Das Jucken kommt spontan, meistens vorm/beim schlafen gehen oder auch zwischendurch mal. Duschen tue ich jeden Tag, ich hab schon eine feuchtigkeitsspendende Creme von Nivea probiert und eine Penaten Babycreme, die vor Feuchtigkeit schützt. Die Feuchtigkeitsspendende fand ich für den Alltag ganz ok und die Babycreme nach der Rasur.

Über eure Ratschläge wäre ich sehr dankbar. :)

Antworten
D:ampf$lokXfahrxer


Hallo Flori, ich kenne das Problem von mir selber. ? Rasur, Intimbereich ? Mal 6 Wochen nicht rasieren, weil die Rasierklingen (Chrom-Nickel-Stahl) Hautirritationen verursachen können. In den ersten 2 Wochen kann beim Auslassen der Rasur der Juckreiz noch etwas zunehmen wegen der (Bart)stoppeln. Danach sollte es besser werden. Als Creme hab ich auch schon "Penaten" benutzt, aber auch als Puder, wenn der wunde Intimbereich feucht ist und etwas faulig riecht. Sonst helfen bei Wunden allgemein auch Zinksalbe (entzündungshemmend) oder die Bepanthene Wund-Heilsalbe.

Alternativ kannst Du dich einem Hautarzt (Dermatologe) vorstellen. Der wird sich die Problemzone mal ansehen und vielleicht eine Abstrich für eine Laboruntersuchung nehmen. Tut auch nicht weh, ist ähnlich wie ein Drogenschnelltest oder eine Speichelprobe, wird nur im Intimbereich durchgeführt.

Noch Fragen? Nur zu! Sonst berichte mal, wie es Dir ergangen ist!

Freundliche Grüße und gute Besserung wünscht der...

f1lorixOO


Naja aber 6 Wochen nicht rasieren ist mir schon etwas lange, würd mich ja am liebsten jeden 2ten Tag die Stoppeln entfernen wenn ich Zeit und Gelegenheit dazu hätte.

Das mit dem jucken, es ist ja nicht dauerhaft wund, es ist nur nach dem Kratzen wund und die Dauer hängt von der intensität des kratzens ab, ist ja klar ;-D

Ich glaub ich bin sehr empfindlich auf Rasierpickelchen oder ist das im Großen und Ganzen bei jedem gleich?

Also direkt nach der Rasur hab ich eigentlich kaum was, da ist die Haut schön glatt.... aber spätestens am nächsten Tag ist es selbst mit Creme schon unangenehm, weil die Haut kleine Pickelchen gebildet hat. Das kommt davon, dass man den Bereich des Körpers halt nicht "ruhig stellen" kann, oder liegt es mehr am Kontakt zur Kleidung. Quasi reibungsbedingte Hautreizungen? :-/

D4aJmpf\lokxfahrer


Sicher kann ich das nicht sagen, aber mir geht das ähnlich. Ich vermute schon eine Nickelallergie, wie schon gesagt, der Edelstahl aus dem die Rasierklingen sind enthält Nickel. Trägst du sonst irgend welchen Modeschmuck der eventuell auch Nickel enthält? Wenn ja, wie kommt Deine Haut damit klar?

Hast Du sonst schon mal mit Kamillentinktur die betroffenen Hautpartie behandelt, hat ja eine beruhigende Wirkung.

Sonst lass Dich mal in einer Drogerie/Parfümerie beraten, wie Du Deine Haut auf das Rasieren vorbereiten kannst und mit welchen Produkten eine anschließende Pflege erfolgen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH