» »

Eitriger Skrotalabszeß.

DMielixng hat die Diskussion gestartet


Bei mir ist der linke Hoden entfernt, Eitriger Skrotalabszeß.

Wieso muss man auf den Inplantat solange warten ?

Der eine sagt dies und der andere sagt es muss ausgeheilt sein, kann bis zu 3 Monaten dauern..............weiss so nicht mehr weiter.............

Was stimmt den nun ?

Therapie .

1. Hochskrotale Orchiektomie links mit partieller Skrotektomie am 05.09.2008

2. Parenterale Antibiosie sowie offene Wundbehandlung

3. Verbandswechsel in Vollnarkose am 07.09., 09.09., 11.09. und 13.09.

4. Sekundärverschluß am 16.09.2008

Schnitt ist in der Leistengegend, Narbe ca. 25 cm lang.

Ambulante urologische Betreuung, sowie Urin- und Laborkontrolle. Kontrolle der Thomboyzytenzahl nach Heparinabgabe, Wundkontrollen und Fortführung der Antibiosie für 7 Tage.

Hoffe das ich meinen wieder hoch bekomme, oder ?

Wie lange sollte man auf Sex verzichten ?

Gilt das auch für Selbstvefreiedigung ?

Wie lange sollte man zuhause bleiben , damit.habe einen Bürojob ?

Kann nicht länger sitzen wie 1 Stunde........kommen dann schmerzen.

Diese Fragen hätte ich spätestens am Montag gestellt, weil ich da zur nachuntersuchung muss, bin seit Freitag aus dem KH.

Ich hoffe es gibt hier auch einiege die das gleicht Problem haben, wie ich. Nämlich mit einen Hoden zu leben......, weine Stunden lang :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(............................

MFG

Antworten
D0utz


Ich habe seit meiner Geburt auch nur einen Hoden.

Natürlich sehe ich mich manchmal nach einer zweiter Kugel, aber ich sag lieber einer als keiner!!

Doielixng


ch habe seit meiner Geburt auch nur einen Hoden.

Natürlich sehe ich mich manchmal nach einer zweiter Kugel, aber ich sag lieber einer als keiner!!

Dutz

Gut Du hast das seit der Geburt, ---------ich habe 38 Jahre und 5 Monate und 3 Wochen und 5 Tage mit sogenannten 2 Kugeln gelebt, wie Du sie genannt hast...................

Du kannst vielleicht damit umgehen, ich kanns nicht bzw. komme dauern einen Heulkrampf........ :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°( .................................zur Zeit fühle ich mich nicht als Mann bzw.mir fehlt da was.............., natürlich bin aich auf der einen Seite froh das es kein Krebs ist, aber der jenige muss damit

fertig werden..........................ich kanns leider nicht..................

Djutz


Ja ich glaub dir das, weil du hast ja schon mit 2 Kugeln gelebt.

Aber ich habe nie erfahren warum ich nur einen Hoden hab. Ich habe nur eine lange Narbe in der Schamgegend. Meine Elter sagten nie was darüber obwohl ich sie häufig gefragt habe.

Aber manchmal stehe ich auch vor dem Spiegel und betrachte mich. Da fließen auch hin und wieder einige Tränen.

Aber sei froh dass du keine Kindheit mit nur einer Kugel hattest, denn ich war immer die Lachnummer in der Schule. Und als sich dann auch noch die besten Freunde(als sie es erfahren hatten) gegen mich gewendet haben und es allen erzählt haben, war das schon ein harter Schlag. :°( :(v :°( :(v :°( :(v

Und da hatte ich keinen mehr mit dem ich darüber reden konnte. Einzig zu meinem Bruder konnte ich mich wenden. Aber der ist auch 3 Jahre älter und hat meistens was anderes zu tun.

Und wie soll man auch eine Freundin haben wenn dich sogar die Mädchen auslachen. Keine Chance!!

So sei auch in dieser Hinsicht froh dass du wenigstens die ersten knapp 40 Jahre zwei Hoden gehabt hast.

lg Dutz

D5ieEl[i\njg


Hast Du Aktuell eine Freundin..........? Ausserdem reicht auch nur einen Hoden um Vater zu werden.................

Ich kann keine Kinder bekommen........weil im Vorfeld schon eine Gewebeprobe entnommen ist und gesagt wird das die Samenzellen im Hoden absterben.......diese Diagnose musste ich vor Jahren auch verdauen...........

Kann ja auch sein das Du krank gewesen sind, warum Du nur einen Hoden hast...........das man das bei Dir als Kind gemacht bzw, die OP wird mit sicherheit einen Grund geswesen sein................ich würde weiter nachfragen, oder hast Du keine gute Adresse zu deinen Eltern ? Oder Bruder fragen .........

Nicht locker lassen.....................

Aber so wie ich lese bis Du jünger, oder ?

Aber sei froh dass du keine Kindheit mit nur einer Kugel hattest, denn ich war immer die Lachnummer in der Schule. Und als sich dann auch noch die besten Freunde(als sie es erfahren hatten) gegen mich gewendet haben und es allen erzählt haben, war das schon ein harter Schlag. :°( :(v :°( :(v :°( :(v

Ich bin auch gehänselt worden, aber zu einem anderen Punkt bzw. eigentlich 2 Punkte..................

nämlich das ich zu Dick bin ( Deutsche Panzer rollen wieder )....das hat michauch fertig gemacht............leider bin auch heute Dick bzw. übergewichtig und treibe jetzt Sport und tue was gagegen und zum 2 Punkt : Brillenschlange, usw... ( trage eine brille )..................

Diese Punkte kann man nicht mit einander vergleichen, aber es ähnelz ein wenig................!!!!!!!!!!!!!!!

D.utxz


Achso das ist auch hart.

ne hab keine Freundin. Früher hatte ich ein paar aber seitdem dass durchgedrungen ist, hatte ich keine mehr. Kein Wunder.

Ich weiss gar nicht ob ich zeugungsfähig bin. Traue mich auch nicht wirklich ein Spermiogramm zu machen. Vlt. fürchte ich mich auch vor der Wahrheit. :(v

Ich habe schon öfters darüber mit meinen Eltern geredet, aber die sagten nur dass ich mir keine Sorgen machen muss und alles in ordnung ist. %-|

Ja, bin 17 Jahre alt. In 2 Monaten werde ich achtzehn. :-)

Ich verstehe es dass du auch gehänselt worden bist.

Aber ein Junge mit nur einem Hoden ist eigentliches schon was "Besonderes". Darum bekam ich auch mehr mein Fett ab.

D^ielxing


Weiß jemand ob man die Pyschologen selbst zahlen muss ?

So langsam bekomme ich Depri...................

F6raanrk


Die Kosten für die Behandlung bei einem Psychologen übernimmt Deine Krankenkasse genauso wie die Kosten einer Facharztbehandlung z. B. beim Urologen, wenn sie notwendig ist. Das ist sicherlich eine gute Idee, das Problem auch psychotherapeutisch aufzuarbeiten.

rnosabarbyx03


ich bin zwar eine frau und kann mich da natürlich nicht wirklich reinversetzen in euch, aber ich für meinen Teil finde es nicht wichtig ob mein mann einen oder 2 hoden hat!

Find das persönlich nich schlimm!

Ich würde auch nie auf die idee kommen jemanden auszulachen wegen sowas!:|N

DXi<elixng


http://ennen007.wordpress.com/2008/09/27/gewebeprobe-en…r-skrotalabzesgewebeprobe-entnahme-eitriger-skrotalabzes

Dti`eLlinxg


http://ennen007.wordpress.com/2008/09/27/gewebeprobe-en…r-skrotalabzesgewebeprobe-entnahme-eitriger-skrotalabzes

D^iJelinxg


[[http://ennen007.wordpress.com/2008/09]]

http://ennen007.wordpress.com/2008/09/27/gewebeprobe-en…r-skrotalabzesgewebeprobe-entnahme-eitriger-skrotalabzes

Diese Seite zeigt er nicht an ....

D&ieliNng


Und wieder eine Nacht bzw. die letzte...................um 3 Uhr war ich wieder wach...........ich kann nicht mehr............................................. :°( :°( :°(

F#r+akanxk


Kommen die Schmerzen von der OP-Wunde oder vom anderen Hoden?

Hast Du schon mit Deinem Urologen darüber gesprochen?

Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH