» »

Mein Freund bekommt keinen mehr hoch

sEteffiu270x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo! Ich bin 21 Jahre alt und mein Freund ist 34 Jahre alt wir sind jetzt seit ca. 5 Monaten ein Paar! Der Sex mit ihm ist echt der Hammer. Wir haben durchschnittlich 2 mal am Tag Sex am Wochenende kanns schon auch mal öfters sein. Es ist eigentlich alles super. Ich beschreibe euch mal unser bzw. sein Problem. Es ist jetzt schon ein paar mal passiert, dass während dem Sex aufeinmal sein Penis schlapp wurde obwohl nichts war! Es ist auch schon vorgekommen, dass wenn wir uns gegenseitig mit den Händen befreidigt haben er einfach schlapp wurde. Ich kann jetzt schon von mir behaupten das ich sexuell sehr attraktiv bin (bekomm ich zumindest immer bestätigt) also daran liegt es bestimmt nicht. Jetzt habe ich wirklich angst, dass er irgendwann überhaupt keinen mehr hoch bekommt?? Was ich weiß ist das in seiner vorigen Beziehung nie passiert?? Woran kann das liegen?? Vielleicht doch an mir?? Wir reden auch immer sehr offen über unsere sexuallität und er hat mir gesagt das alles in bester ordnung sein?? Liebe Männer kennt ihr sowas?? Hat das vielleicht was mit dem alter zu tun?? Hatte bis jetzt immer jüngere Freunde. Liebe Frauen habt ihr mit sowas vielleicht auch erfahrungen gemacht?? Danke für eure Antworte!!

Antworten
Amleocnxor


Raucht er? Wie siehts mit dem Gewicht aus?

War er deswegen schonmal beim Arzt?

s{teffxi2u701


Ja er raucht ca. eine Schachtel am Tag. Und vom Gewicht her würde ich sagen ist er ganz normal also eher Schlank und sportlich! Nein beim Arzt war er noch nicht.

Adle-onolr


Rauchen kann Durchblutungsstörungen verursachen und sich auf die Dauer negativ auf die Standfestigkeit auswirken.

Ich würd euch empfehlen mal übers aufhören nachzudenken.

Mya^ddxîn´s


Hi

wenn du mit deiner hand am werke bist , ab und zu mal ne andere bewegung , den dadurch das sein glied durch deiner bewegung erregt wird schlaft es eben so ab wenn man nur

in einem durchgang hoch und runter das glied bewegt , passiert es zu 65% das das glied abschwächt Grund:

Wenn das glied sich wohl fühlt wird es nicht härter wie man denkt sondenr schwillt ab

das glied sagt dem hirn somit ( Hey alles ok hier passiert nix anderes kannst abschalten)

natürlich hört es sich komisch an , hä wieso schlapp werden währen der handbetätigung

"!kleines experiment" tip mit deinem finger auf dem tisch , irgendwann ist das gefühl nicht mehr so intensiv wie am anfang.

Also ab und zu mal beim "Handanlegen mittendrinne aufhören bzw mal feste zudrücken damit

das glied weiß , Aha da passiert ja noch was"

beim sex genau das selbe , irgendwann gewöhnt man sich dran , stellungswechsel währe vom vorteil.

"beim sex auch ab und zu Vaginalmuskel anspannen" soltet ihr nur in einer stellung verweilen.

"kannst aber uach gerne nachgoogeln , "gliedschwächung beim sex" Dort steht es detalierter , fals du es genauu wissen magst.

*winkt*

s,tWeffgi]270x1


Danke für deinen Tipp. Aber kann das wirklich nur vom rauchen kommen? Mir ist schon bekannt das rauchen die Blutgefäße verengt...aber das es gleich solche auswirkungen haben kann?? Er ist ja auch erst 34 ist das nich ein bissl jung für solche Probleme?? In welchem alter fangen diese Probleme den für gewöhnlich an?? Wenn es nur das rauchen ist dann wäre ich ja beruhigt hab aber angst das es vielleicht einen Grund dafür gibt den man nicht so einfach beheben kann.

Djimplxe


Jetzt muß ich doch schmunzeln!!! Zweimal am Tag (durchschnittlich) und am WE öfter! Der Mann ist einfach überfordert, auch wenn du noch so geil bist! Wenn er jetzt ständig nicht könnte, dann hätte dein Freund ein Problem, aber so?! Lass ihn mal ein paar Tage in Ruhe, dann kann er wieder! Und mit dem Rauchen aufhören hat noch nie geschadet!

Gruß!

A3leon4oxr


Ja, sowas kann auch in jungen Jahren vom rauchen kommen.

Viele Krankenkassen bieten übrigends Boni an wenn man aufhört.

tTinkBeblkiInkxe


hm das klingt so änlich wie mir mein freund schon mal beschrieben hat

wir waren schon mal ein ahlbes jahr voneinander getrennt.in der zeit hat er was mit ner anderen gehabt :-/

sie wollten miteinander schlafen,aber entweder er hat kein hochbekommen,oder währenddessen ist er einfach schlapp geworden :(v

er hatte schon nach viagra gesucht....

dieses problem hatte er mit mir vorher nie.

als wir wieder zusammen waren trat dieses problem auch nicht auf

er meinte er hatte ein schlechtes gewissen mir gegenüber.wir waren fast 7 jahre zusammen und ich war seine erste.der musste immerzu an mich denken und deswegen scheint es wohl nicht geklappt zu habne ]:D

sdtetffi(2701


Wenn wir sex haben machen wir eingentlich nie die gleiche Stellung. Wir haben da so unsere 4-5 Lieblingsstellungen die wir abwechselnd machen. Es ist ja auch nicht so das ich ihn zum sex zwinge....er will ja auch sex mit mir nicht nur ich. Klar haben wir viel sex wir sind ja auch noch nicht so lange zusammen. Und es hat auch schon zeiten gegeben da hatten wir nur einmal am tag sex. Wir hatten auch schon mal gar keinen sex, ist zwar noch nicht oft vor gekommen aber immerhin. Wieviel sex ist denn normal?? Oder besser gesagt wieviel sex verkraftet ein mann?? Möchte ihn ja schließlich nicht zum sex nötigen!´Würde ein Mann es zugeben wenn er keinen sex mag oder einfach überfordert ist?

Cdhaja&66x6


Hi,

schließ mich da Dimple an ;-D.

Lass ihn mal verschnaufen. Außerdem kann es schnell zu solchen " hängern " kommen, wenns mal etwas stressiger für deinen Freund zugeht. Ich meine nicht mit dir sondern evtl. beruflich oder so.

L+atUentte+r_Vlamqp


Also mein Freund und ich sind im gleichen Alter (ich 21, er 33) und wir können nicht so oft miteinander schlafen, wie wir wollen, weil wir uns nur einmal im Monat sehen. Schwer zu sagen, wie oft es wäre, wenn wir uns täglich sehen würden, aber in der Anfangszeit, als ich noch in der gleichen Stadt wohnte, wie er, wars auch ziemlich viel. Ich würde auch einfach mal vermuten, dass es an der Häufigkeit liegt, denn ihr erbringt da ja schon beachtliche Rekordleistungen (mal blöd nachgefragt: Woher nehmt ihr soviel Zeit? Am WE gehts ja noch, aber in der Woche....). Das Rauchen könnte durchaus auch ein Grund sein, ich weiß ja nicht, wielange dein Freund schon raucht, meiner z.B. schon seit seinem 13 Lebensjahr, also bereits seit 20 Jahren. :-/ Auch wenn er mit 34 noch jung ist, wenn diese Schädigung schon lange genug erfolgt, können da durchaus Probleme aufkommen (bei meinem Freund sind da zumindest atemtechnisch schon Probleme da).

Dass er aber deswegen irgendwann gar keinen mehr hochbekommt, glaube ich nicht.

s3tef=fri257x01


Ich schlafe so gut wie jeden Tag bei ihm und wenn er dann so gegen sechs heim kommt haben wir noch jeden menge zeit um sex zu haben. Wenn wir am abend wo hin gehen oder sonst was machen und keine zeit dafür haben dann ist es auch ok. Ich sag ja wir haben durchschnittlich 2 mal am tag sex. Kann auch einmal sein kann auch keinmal sein aber im regelfall ist es schon zwei mal am tag. Dadurch das er auch immer ziemlich schnell kommt, haben wir dann halt zwei mal hintereinander sex....ich will ja schließlich auch befriedigt werden. Wenn er mal lange kann ohne zu kommen dann haben wir auch nur einmal sex. Ist aber leider so das er immer verdammt schnell kommt...! Wie oft hattet ihr sex in der Anfangszeit??

4Dp1leOasxure


2 mal am Tag Sex am Wochenende kanns schon auch mal öfters

und das dann die letzten 5 Monate ? ??? Kann mir gut vorstellen, dass das der Traum vieler Männer sein wird, aber nach spätestens 14 Tagen bis 4 Wo.. artet so was dann für ihnregelrecht in Arbeit und Stress (vllt. auch Versagensängste ?) aus und er ist schließlich auch kein Jungspund mehr. Die Psyche kann einem da auch ganz schön reinfunken.

Mit 18 od. 20 hätte ich auch bestimmt 5x +x am Tag können (mangels Freundin damals hat sich das aber leider nicht so ergeben ;-D , aber mit 34 ist er schon auf dem absteigenden Ast, das ist einfach Fakt. Ab einem gewissen Alter ersetzt man auch Quantiät durch Qualität (besseres Standvermögen, Erfahrung etc.), gilt für Männlein wie Weiblein.

Ich würde raten, die Dosis etwas zu reduzieren oder auch ruhig mal einen "Ruhetag" zum regenieren einlegen. Was glaubst du, wie ihr danach wieder spitz aufeinander seid (ist so, die Sehnsuch wird groß sein ]:D)

UND : Rauchen ist auch für die Potenz (Gefäßverengung) erwiesenermaßen Gift !

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH