» »

Eichel mit Furchen/Rillen ?

Jpinm_xP hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nachdem ich diese Seite entdeckt habe, probier ich es doch einfach mal hier.^^

Für gewöhnlich sollte ( zumindest soweit mir bekannt) glatt sein. Bei mir ist diese jedoch von "Furchen" durchzogen :-/ ..An anderer Stelle las ich bereits, dass derartiges quasi als Pufferzone bei der Erektion dienen würde. Leider sind diese bei gerade dabei besonders sichtbar...Ansich würde ich ein "glatt werden" physiologisch sogar für nicht möglich halten :( ..Nun würde mich interessieren ob irgendjemanden so etwas bekannt ist und ob es dagegen irgendeine Behandlung gibt (wobei ich es bezweifel..).

mfG

[[http://www.pic-upload.de/view-1323419/31122008298.jpg.html]] ...sofern an dieser Stelle nicht gestattet, entfern ich es natürlich

Antworten
HOakxi


Obwohl ich bei einer Errektion eine glatte Eichel habe, habe ich auch schon viele solche mit Furchen gesehen. Könnte es sein, dass du schon älter bist? So wie ich das in Erinnerung habe, waren es vor allem die älterer Männer, die etwas zerfurchter waren. Die auf deinem Bild sehen für mich völlig normal aus. Erstaunlich finde ich lediglich, dass die Furchen bei einer Errektion deutlicher zu sehen sind als ohne. Und wenn du ganz sicher sein willst und es dich beunruhigt, frag beim nächsten Besuch deinen Hausarzt.

H7akxi


Habe noch vergessen zu erwähnen, dass mir solche Furchen bei beschnittenen, älteren Schwänzen bekannt sind. Ist das bei dir der Fall?

Dyigngas-Kxing


hallo erstmal

also ich hab auch furchen in der eichel, zwar nich so schlimm wie auf dem bild, aber man sieht sie, besonders am eichelrand, auch bei der errektion.

ich bin 19 jahre alt, und ein kumpel von mir, der auch 19 is, hat auch furchen in der eichel. das hat also nix mit dem alter zutun.

is halt jede eichel anders, der eine hat ne glatte, der andre ne furchige. da kann man nix machen

hauptsache, du spürst was ;-)

w'aswocllteAstdxumit


mein gott wurdest du von einem bär angegriffen? ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH