» »

(pigment?)flecken auf der eichel, seit beschneidung

rybo hat die Diskussion gestartet


hallo,

bin nun 20 jahre alt und seit etwa 10 jahren wegen einer phimose beschnitten. habe mich davor zwar nicht selbstbefriedigt, erst 1-2 jahre nach der beschneidung. schon damals fielen mir so schwarze flecken auf der rechten seite meiner eichel auf.

ich weiß nicht, was es ist, es liegt weder an mangelnder hygiene, oder etwas derartigem.

die flecken sind nicht abwaschbar oder sowas.

bislang hats mich nicht beeinträchtigt, es tut mir nicht weh, noch haben sich meine sexualpartner nie beschwert, aber es sieht einfach nicht schön aus. hoffe es verstößt gegen kein forumgesetz, ein foto zu zeigen, ist wirklich auf das minimalste des sichtbaren reduziert :)

[[http://img205.imageshack.us/img205/8638/dsc00014sq9.jpg]]

kennt ihr das? schon mal gesehn? was meint ihr, was ist das? wie gesagt es ist seit der bescheidung da, bzw mir damals aufgefallen.

danke für eure hilfe,

gruß

Antworten
K-osf)a


Bin seit 20 Jahre beschitten, sieht bei mir auch so aus :-x

r6bxo


gut, aber was ist das?

hat dich das nie interessiert?! :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH