» »

Hodenschmerzen und wenig Sperma

B.ug9B[ustxer hat die Diskussion gestartet


Okay, also ich habe hier schon mal so ein wenig gelesen aber hab nix über mein Problem gesehen also mal eine kurze Erläuterung:

Seit ca. einem Monat habe ich folgendes Problem: nach dem Sex bzw. nach dem Orgasmus spüre ich Schmerzen im rechten Hoden. Dabei ist es nicht der Hoden, sondern viel mehr die "Kabel" und auch besonders die rechte Leistenregion. Es ist wie eine Art Anschwellen der "Kabel". Am Penis selbst ist alles bestens und es sind auch keine äußeren Veränderungen sichtbar. So nun kommt noch dazu, das auch extrem weniger Sperma kommt, seit dem die Schmerzen auftreten. Meine Freundin will das ich zum Arzt gehe, aber mit 17 naja ...

Ich würde mich super über Ratschläge freuen.

???

Antworten
gtol(dschimxmer


Bei den Ärzten gibt es keine Altersbegrenzung...bei Erkrankungen auch nicht :=o

BrugBusxter


Schon aber ich hatte hier ja eher auf Tipps gehofft :P

g]oldswchiVmmexr


Ferndiagnose kann hier auch nicht erstellt werden. Ich kann nicht verstehen das ihr Männer so ein Problem damit habt, zum Arzt zu gehen. ???

gVoldscAhimSmer


Sicherlich kann hier der ein oder andere Tipp gegeben werden. Aber das wird an deinen Schmerzen nichts ändern. Oder?

ByugBxu\stexr


Schon aber ich wollte eigl. nur mal ne fixe Ferndiagnose :P

oder zumindestens Spekulationen von Kennern ;-)

giold&schimUmer


OK....dann mal an die Kenner. Wer kennt sich damit aus, bitte melden.... ;-D

Gibs zu, du traust dich nicht zum Doc :=o *:)

B"enj>amixn6


Hi,

vielleicht ist ne Info von einem in ungefähr deinem Alter auch angesagt. Goldschimmer hat recht: unbedingt zum Urologen gehen, und nicht warten. Denn das klingt nicht gut, was du schreibst! Außerdem könnten bei unterlassener ärztlicher Behandlung Dauerfolgen eintreten. Das würde dich ewig ärgern!

LG Benjamin6

g?oldscchimxmer


Und...machst du jetzt einen Termin? Geht schließlich um dein bestes Stück :=o

Vielleicht schreibst du ja, was dabei raus kommt...wird schon nichts schlimmes sein, aber sicher ist sicher :)^

B#ugB0usUtxer


Ja Ja :P

Es steht ja auch geschrieben deinen Hoden sollst du loben ... oder nej das wa ja was anderes xD naja mal schaun D:

BfenjPamixn6


Hey, nich mal schauen. Das könnt ernst sein.

Geh unbedingt zum Arzt.

Eltern verstehen das übrigens. Du musst ja keine Einzelheiten sagen, sondern einfach nur, dass du Schmerzen an den Hoden hast. Dass das beim GV oder wixen ist und dass weniger Sperma kommt brauchst den Eltern nich sagen, das nur beim Arzt!

LG Benjamin6

gUold"sc!himmxer


Benjamin

der kerl ist 17, der hat doch sicherlich seine Versichertenkarte in seiner Tasche. Da brauchen die Eltern gar nix von wissen, nur wenn er das möchte ;-)

Bqe njami~n6


An Goldschimmer:

Vielleicht oder auch nich. Seine Sache. Wenn ja, warum macht er dann sich son Stress?

Also BugBuster: Ab zum Doktor! Keine Ausreden mehr, wäre n bischen weicheimäßig!:-o :-o ;-) Hoffe, du verstehst das als Spass!*:)

(Also nicht den Arztbesuch, das mein ich voll ernst.)

LG Benjamin6

B_ugB*uster


Okay okay Leute ;-) ich hab ja schon verstanden ;-) ich werd mal nächste Woche einfach mal zu nem Urologen in meiner Nähe ;-)

Mal aus reinem Interesse, wie alt seit ihr eigtl. ?

SNtrHik_turaUnt


Urologen in meiner Nähe hab ich auch schon gesucht und sogar gefunden. Leider war einer mieser als der andere. Such dir lieber einen der was taugt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH