» »

Riss der Harnröhre auf Höhe der Eichel mit Nervenverletzung!

m2atmri*n_h8x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe mir beim GV die Harnröhre aufgerissen. Der Riss geht ca. 2-3 cm in die Röhre hinein, äußerlich endet er auf der Eichel. Wie soll ich verfahren? Wer näht da?

Antworten
I[cebQeaSm


hallo..

mensch da hast ja was angestellt :°_

wann is das denn passiert?

ich an deiner stelle würde damit direkt ins krankenhaus fahren!

wenn ich das so lese tut mir alles weh..mein freund denkt eben so {:(

ab zum doc!:)*

Srurf^erfqix


Also ab ins Krankenhaus kann ich da nur sagen! :-o

Ist echt nicht zu spaßen mit sowas, da hilft keine falsche Scham! :|N

Würde mich auch interessieren, wie das passiert ist... Prinz-Albert-Piercing hängengeblieben?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH