» »

Jelq Methode zur Penisverlängerung

B5er&nd.48 hat die Diskussion gestartet


Ich habe gehört,daß diese Methode bei Arabern angewandt wird. Gibt es im Saarland jemanden der

mir dabei hilft, und mir Anleitungen gibt. Gegebenfalls gegen eine Finanz. Unterstützung es mit mir gemeinsam durchführt.

Gruß

Bernd

Antworten
C=hristiuan_1;971


Die Araber Methode

Ich bin öfters in Marokko. Diese Methode kenne ich vom Namen her nicht. Aber die Araber haben ähnliche Methoden um den Penis länger zu machen.

Die eine ist das sogenannte ziehen des Penis mit zwei Fingern. Wenn du dir das so vorstellst.

Du stellst dich am besten jeden Morgen und jeden Abend in Ruhe irgendwo hin. Aber nur auf das eine Konzentriert und nicht an was anderes Denken.

Dann nimmst du deinen schlappen Penis in die Hand. Mit dem Daumen nach unten. Den Zeigefinder nach oben.

Nun ziehst du von der Peniswurzel nach unten zur Eichel hin.

Also eine Art Melkmethode.

Diese Übung wiederholst du bis zu 50 Mal.

Am Anfang habe ich das auch nicht geschaft, weil mein Penis dabei steif wurde, aber dann muss man aufhören.

Es geht auch am besten, wenn es am Anfang nicht mehr als 25 mal ist. Also wohl bemerkt Abends und Morgens so das du am Tag auf 50 kommst.

Jeden Tag - keine Pause - das ist wichtig. Nur die Dauer schafft längstendlich den Erfolg.

So ein paar Monate muss du das durchziehen mind. 6 Monate.

Ist aber total schwierig wie ich finde.

Der Penis sollte auch nicht zu kalt sein. Gut geht es so nach dem Duschen und nach der Wanne.

Ich habe am Anfang auch etwas Babyöl genommen. Da rutscht es besser.

Viel Erfolg

r-espeCktlos`exr


Christian_1971

Und hat das bei Dir was gebracht?

Klingt alles sehr interessant und auch kurios.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH