» »

Stinkender Penis, was tun?

kirisk:elvin


ich kann nur für mich sprechen: bei regelmässigem waschen riecht da nichts.

gNus


habe immer wieder entzündete vaginalschleimhaut..einen pilz schliesst mein gyn. aus. die ärztin hat auch nie angedeutet ob mit meinem freund was nicht stimmt oder sonst wie nachgefragt ob das eventuell von meinem freund kommt. diese entzündungen plagen mich aber immer wieder..

Das ist aber sehr seltsam, daß dich deine Ärztin nie danach fragt. Das ist normalerweise völlig selbstverständlich, daß der Partner mit bedacht, und bei Bedarf auch mitbehandelt wird. Ist doch auch klar: Selbst wenn man als Mann etwas unempfindlicher ist, was die Symptome betrifft, so kann er dich doch mit allem immer wieder erneut anstecken. Also auch, wenn er selber gar keine Symptome hat.

Also immer direkt den/die Gyn fragen: Was ist mit meinem Partner, muss/kann der die Salbe o.Ä. auch nehmen, oder etwas anderes usw. (Und frag mal deine Jetzige, wieso sie da nichts von erwähnt hat)

Außerdem wisst ihr hoffentlich, daß Seife nicht zur Intimpflege taugt. Grundsätzlich reicht Wasser. Nur wenn man konkret was hat (Und wenn es nässt und riecht hat man was!) dann sollte man was konkret dagegen nehmen.
WAS das wäre kann dir dein Gyn sagen.

Sdleixma


er sabbert so komisch als wären es lusttropfen

hmmm naja es kann sein das du ihn so geil gemacht hast das es lusttropfen sind und die fangen wenn sie sich mit schweiß vermichen und unterder vorhaut bleiben an zu stinken

b itw1een


Ab zu Onkel oder Tante Doktor. Alles andere ist spekulatives und wenig nutzbringendes Gelaber. Da Ihr ja mangelnde Intimhygiene ausgeschlossen habt und es sich offenbar auch nicht um "übliche" Gerüche handelt, siehe Satz 1.

S.leimxa


hmm ok es ist netürlich besser mal zum artzt zu gehn aba vileicht mal selber nachsauen ob die eichel stark rot ist oder emfintlich ist oder einfach anders ist

Sjleilmxa


dnn eben so das heißt also dieses thema ist ausdiskotier

D~ampfqlokkfa{hrer


Hi zusammen, zu viel Waschen ist unter Umständen auch nicht so gut. Und bei der täglichen Hygiene solltest Du auf jeden Fall PH-Neutrale (PH- Wert 5,5) Produkte verwenden. Nicht nur das Dusch- oder Waschgel, sondern sondern auch eine Pflege-Lotion kann Sinn machen.

Die gibt es in jeder Apotheke oder im gut sortierten Drogeriemarkt.

Desinfizieren würde ich erst mal nicht, das sollte auf jeden Fall mit einem Arzt, (Hausarzt oder Facharzt [Urologe oder Dermatologe]) besprochen werden. Der Arzt wird auf jeden Fall Deinen Penis ansehen und, wenn nötig, einen Abstrich zu machen. Dieser wird dann im Labor mikrobiologisch untersucht um Festzustellen, ob eventuell eine bakterielle oder virale Infektion vorliegt, die dann medikamentös behandelt werden muss.

Bis die Sache abgeklärt ist, würde ich dazu raten, auch wenn es schwer fällt, nicht mit Deiner Freundin zu schlafen. Ich könnte mir vorstellen, dass Du Ihre Geundheit nicht gefährden möchtest.

Schnelle Besserung wünscht der: ...

zouppxa


Ich bin für Gonorrhoe (Tripper). Aber man sollte ja keine Ferndiagnosen machen. ;-) Normal klingt das sowieso nicht, darum schliesse ich mich den anderen an. Beide sollen zum Arzt... *:)

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Gonorrhoe]] (hübsches Bildchen mit dem Gutenmorgentropfen)

j:akxob6


Ich glaub nicht an den Pilz, eher an zu wenig oder ohne Seife waschen!

Also wenn ich ihn nicht mit seife ordentlich wasche und rubble (nur zum waschen!), richt das Stück immer! und selbst geseift gehts bald wieder los, wenn durch entsprechende An- und Erregung die säfte abgesondert werden.

Auch wird die Intensität von Schweiß- und Drüsenproduktion sehr unterschiedlich sein bei allen menschen.

jKameps66


welche ganz genaue farbe hat die eichel, wenn er mindestens 12 h keinen abgang hatte und sich normal 2 x am tag wäscht da unten ?? brennt es bei ihm da unten schon mal??

wenn ja, tipp ich auf pilz...wegen dem fisch..ich lass dir dann mal ein genaues rezept zukommen.. ;-D..nach farbemeldung ]:D

hat er irgendwelche sympotme ??? ]:D

Wtaqterlxi


Also wenn du neuerdings nen Pilz oder irgendwas hast und das erst seit diesem Partner ist... da ist das doch sehr wahrscheinlich, dass er da einen Pilz hat oder was in der Art.

Und man sollte da doch drüber reden können. Sag einfach, dass es ja ein Pilz sein könnte (ich meine wenn du übers waschen mit ihm redest, dann kannst du auch gleich sagen "du ich hab da was und erst seit dir, also lassen wir uns mal lieber untersuchen"... wenn er da sauer reagieren würde, hätt er dir schon den Kopf abgerissen, wenn du sein Waschen hinterfragst... ;-)). Du musst es ja nichtmal so direkt sagen... lass dich untersuchen und sag ihm, er soll mal zum Arzt und den Rest wer was von wem hat usw. das denkst du dir dann eben... wenn er nen Pilz oder was hat, wird der Arzt es ja finden. Dann ist das doch ok.

J(JMaxx


Ist es sicher der Penis, oder kommt es vielleicht vom Hodensack? Ich frage, weil ich ziemilch intensiv Kampfsport betreibe und gerade bei solchen Sachen: h**p://www.youtube.com/watch?v=Y2v7GFAI_2k macht man sich Gedanken, ob man nicht doch vl unangenehm riecht. Mir ist aufgefallen, dass ich unangenehm rieche, wenn ich schwitze und beim oberflächlichen Duschen erreicht man nicht alle Stellen, v.a. wie oben angesprochen unterm Hodensack.

g1us


zuppa : ...Gonorrhoe

??? :-o

Etwas übertrieben und auch nicht wirklich warscheinlich (für uns als Laien).

jakob6 : ... zu wenig oder ohne Seife waschen [...] Also wenn ich ihn nicht mit seife ordentlich wasche und rubble (nur zum waschen!), richt das Stück immer! und selbst geseift gehts bald wieder los

Das wiederum klingt eher typisch nach zuviel oder mit zuviel Seife waschen. :-)

Waterli : [...] dann kannst du auch gleich sagen "du ich hab da was und erst seit dir, also ...

Es sollte sogar noch einfacher sein darüber zu sprechen, wenn man die hypothetischen Verdächtigungen "Von wem kommt's ?" sein lässt und einfach die Sachlage schildert: "Wenn ICH wegen irgendwas behandelt werde, musst DU warscheinlich mitbehandelt werden."
Und das bedeute im Normalfall für den Mann nichts schlimmeres als daß er sich ein paarmal die Eichel mit irgendwas eincremen muss. Fertig. :-)

zquppxa


Nur weil Tripper nicht mehr so häufig ist wie auch schon, ist es nicht unwahrscheinlich. ;-) (auch für Laien nicht, wiki steht ja jedem zur Verfügung) Ich wollte damit ja nur sagen, dass wir alle ganz viel rumrätseln können. Aber am besten ist es, wenn beide zum Arzt gehen. Da beide ein Problem haben und falls es ne Infektion ist, dann wäre es gut, wenn die auch behandelt wird... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH