» »

Sport und Sex mit Harnleiterschiene

bja9rtonxella hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit zwei wochen einen JJ-Stand im Harnleiter. Es geht mir soweit eigentlich wieder ganz gut. Harndrang ist zwar noch etwas da aber damit komme ich klar und beim pinkeln tut es auch nicht mehr weh. Schiene merke ich gar nicht mehr ausser wenn meine Blase voll ist dann tut die Niere wieder weh. Aber das ist normal sagte der Arzt.

Jetzt wollen wir demnächst etwas fahrradfahren und ich bin mir nicht sicher ob ich das schon darf? Hat vielleicht jemand da Erfahrungen? Darf man überhaup Sport machen mit so einer Schiene? Denn ich bin eigentlich sehr sportlich und bin mir jetzt aber unsicher ob ich das noch sein darf.

Und meine nächste Frage ist wie denn das so mit dem Sex ist mit einer Harnleiterschiene? Merkt man da was, tut es weh? Wann kann man denn wieder Sex machen?

Wäre schön wenn mir da jemand weiter helfen könnte.

Vielen Dank schon mal

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH