» »

Blut aus der Eichel

s~cre}am0 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich schreibe diesen Beitrag, weil ich mir ein wenig Sorgen mache. Ich hatte gestern Abend Ornaniert, war während dessen ein wenig betrunken. Heute morgen hab ich dann Blut am Taschentuch entdeckt. Daraufhin wollt ich mich sofort vergewissern und hab uriniert. Kein Blut gefunden im Urin. Also hab ich es zur Errektion kommen lassen und es fing wieder an zu Bluten. Ich hab das Gefühl das es von der Spitze aus kommt. Kann es sein, das es eventuell nach dem Ornanieren eingerissen ist da oben und das die offene Wunde Blutet? Im schlaffen Zustand ist auch nichts zu sehen.

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Antworten
s crexam0


Hat noch keiner die Erfahrung erleben müssen? :-(

c('est-xmoi7


huhuu

also ich bestimmt nicht ;-D

jedoch frage ich mich, wie man denn onanieren muss, um danach zu bluten :-o

also vom rubbeln sollte es mal besser nicht kommen. das würde mich echt erstaunen ...

also ich würde dir den arzt empfeheln. da kommst du bei schmerzen und ganz dringend auch mal ohne termin rein. lieber nicht dran rum doktern :-(

alles gute!

s~crexam0


Mit Einfluss von Alkohol, kann es manchmal zu Entdeckungen von unbekannten Talenten kommen. =) Ne Spaß bei Seite. Also Schmerzen hab ich keine und da das Bluten ja wirklich nur im Erregierten Zustand auftritt, hab ich das Gefühl das es eine Wunde sein muss. Aus dem Grund, weil bei einer Errektion ja erhöter Blutdruck im Penis herrscht. Ich warte einfach nochmal ab und sollte es in ein Paar Tagen nicht weg sein, dann werd ich wohl oder übel den Arzt aufsuchen müssen.

Trotzdem danke für den Beitrag auch wenns nicht zur Beruhigung diente :)

atmaxl


du solltest das vom urologen kontrollieren lassen. in deinem alter hat das meist harmlosere ursachen wie kleine verletzungen, gefäßeinrisse oder entzündungen aber auch die müssen behandelt werden. also stell dich dort einfach mal vor.

Zcwavck4x4


Na, ich sehe das weniger tragisch. Im kleinen Suff kannst Du es vielleicht etwas übertrieben haben (Vorhautbändchen?). Ich denke, es handelt sich um einen mini-Riß, der morgen oder übermorgen verheilt ist, sofern Du nicht unentwegt prüfst, ob er noch blutet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH