» »

Ich muss ständig auf Toilette

MOayaa44x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben

ich hoffe mal ihr könnt mir wenigstens einwenig weiter helfen :-)

seit ungefähr 2-3 tagen muss ich ständig aufs klo (so alle 1-2 std, auch nachts) erst dacht ich an ne blasenentzündung, aber ich hab weder schmerzen noch ist es so, das wenn ich dann aufm klo bin, da nix kommt... nein es kommt jedesmal was und das nicht wenig (so als wenn ich früher 4 std oder so nicht war).

irgendwie weiß ich mir grad nicht mehr zu helfen, und lästig ist es auch -.-

hatte das vll schonmal einer von euch und kann mir sagen woran das liegen kann?

danke schonmal

lieben grüße

Antworten
p(eps


erst dacht ich an ne blasenentzündung, aber ich hab weder schmerzen noch ist es so, das wenn ich dann aufm klo bin, da nix kommt...

Nicht alle Leute merken wenn sie ein Blasenentzündung haben. Laß deinen Urin beim HA untersuchen.

ptagpuxla


Bei einer Blasenentzündung hat man nicht immer Schmerzen. Viele laufen auch ähnlich ab, wie Du es beschreibst. Hast du den Urin mal testen lassen?

M/a_ya4W45


nein testen hab ich noch nichts lassen, weil ich es die tage eigentlich so hin genommen hab^^

naja heut is zu spät und morgen bin ich arbeiten

bis donnerstag muss ich da wohl noch durch und wenns dann nicht weg ist, gehts zum arzt

ich besorg mir aber gleich mal nen blasentee vll hilft es ja

MTaya+445


aber falls noch jemand andere ratschläge hat (die nicht auf ne blasenentzündung hin weisen^^) sind hier gern gesehen :-)

p,eps


Psyche?

B~ran0d@maxrke


diabetes? kannst ja mal deinen urin kosten, ob er süß schmeckt ;-D

T-ammyx85


Vielleicht auch Schwanger ??? ]:D

B`rand$ma,rxke


interessant wär auch die farbe des urins, dein alter und ernährungszustand.

gegen ne blasenentzündung spricht die menge des urins. schließlich ist in dem fall die dehnung der blase der reiz für den harndrang. bei einer entzündung wäre die entzündung selbst der grund, und es wären keine großen mengen. zumindest denk ich mir, dass es so sein müsste ;-)

MLaya:445


also schwanger kann ich definitiv ausschließen :-)

psyche? neeeee das auch

ähm farbe des urins? ziemlich hell würde ich sagen

alter :22

ernährungszustand: net anderst als sonst^^ hmmm ich ess gern recht fettig und ungesund (schande auf mich) aber ich glaub nicht, dass das damit was zu tun hat, weil so wies die letzten tage ist, wars ja noch niiiiiiiiiiie!

ich hab schon immer ne etwas schwache blase (also nicht extrem oder so, aber ich geh gern 1x mal mehr aufs klo^^

nuanchxen


Maya,

trinkst du denn etwas anderes? Oder mehr?

Oder hast du deine Tage? Bei mir ist es, wenn ich einen Tampon drin hab, hab ich öfter den Reiz auf Toilette zu müssen.

Bei mir sind auch nicht alle Tage gleich, also ich muss aus unbestimmten Grund mal sehr oft und dann andere Tage total wenig zum WC, auch unabhängig von der Trinkmenge.

Ist schrecklich so was, vor allem nachts.

Hast du vielleicht in absehbarer Zeit irgendwas bestimmtes vor, was dich aufregt?

Moaya4x45


ok habs grad mal "getestet" also hell ist was anderes, aber so richtig dunkel auch nicht

so nen zwischending

Mkayan445


hallo nanchen

nein kann ich alles auschließen

trink grad nur wieder mehr spezi als apfelschorle^^ aber das wohl nicht der grund

meine tage hab ich nicht und irgendein ereigniss steht auch nicht bevor :-(

ich bin ratlos

gvwendmojlynn


Ich tippe auch auf Blasenentzündung, bei einer Kollegin von mir war es genauso wie bei dir, auch ohne Schmerzen, dauernder Harndrang und große Mengen. Es gibt da unterschiedliche Formen. Geh auf jeden Fall zum Arzt, am besten morgen früh vor der Arbeit (dafür muss der AG freigeben).

M"aya4T45


ich weiß das er mir freigeben muss, aber ich bin an ner tanke und außer mir is da um die zeit keiner^^ ne bis do. halt ichs schon noch aus, da geh ich dann direkt in der früh und mach rabatz!!!^^

nein schmarn, hab mir nu auch so nen harn durchspüöenden tee gekauft, ma schaun was der taugt

aber danke für eure hilfe

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH