» »

Kein hodenwachstum?

Nkicht{Gro+ßNic(htKlxein hat die Diskussion gestartet


Bin 13 und ein dreiviertel jahre.

ich finde meine hoden sin noch nicht grösser geworden ebenso wenig wie mein Penis

ich habe aber schon dieses vorwichs sekret da

habe schamhaare achsel usw. aber ich finde wie schön erwähnt das hoden usw. noch nicht gewachsen sind kann mir jmd. helfen ???

Antworten
NAicon_Meier


Huhu,

das kann bei jedem anders sein. Bei manchen beginnt das Peniswachstum mit 12, bei anderen mit 14 - jeder ist individuell und verschieden. ;-)

Gruß

N[ichtGRroßN6ichtK_leDiQn


Und was sind die 2 tropfen die da rauslaufen beim orgasmus sind das so vorwichs tropfen das es dicker und weisser wird?Ich habe gelesen das es mit dem wachsen der hoden und dem penis vorbei ist und naja groß ist da unten noch nicht wirklich nix :°(

:)D

penis schlapp 8cm

steif 11-12

hoffe das wird noch wäre schön noch ne antwort von irgendeinem zu kriegen

kann man eig. ohne irgenwelche einwirkung impotent sein also von geburt ??? ?

N#ico}_Mxeier


Huhu,

Und was sind die 2 tropfen die da rauslaufen beim orgasmus sind das so vorwichs tropfen das es dicker und weisser wird?Ich habe gelesen das es mit dem wachsen der hoden und dem penis vorbei ist und naja groß ist da unten noch nicht wirklich nix :°(

Murks ;-)

Die Tropfen sind entweder Sperma oder Prostatasekret - das, was beim Samenerguss abgegeben wird, sind ja nicht nur Samen, sondern Gemisch aus Prostatasekrete, andere Sekrete und den Samenzellen.

Deiner wird noch wachsen, keine Angst.

penis schlapp 8cm

steif 11-12

Ich hab Steif genausoviel und hatte in deinem Alter vielleicht 6-7cm. Dein Penis kann bis zum 21. Lebensjahr wachsen ;-)

kann man eig. ohne irgenwelche einwirkung impotent sein also von geburt ??? ?

Theoretisch ja. Aber dann hättest du auch noch andere Probleme als kleine Hoden, glaub mir ;-)

Mach dir keine Sorgen, dein Körper ist komplett normal und für dein Alter auch genug entwickelt.

Gruß

k'riskVelvixn


Ich habe gelesen das es mit dem wachsen der hoden und dem penis vorbei ist und naja groß ist da unten noch nicht wirklich nix

Was soll das heissen, vorbei? Deine Entwicklung dauert bis zum 18. Lebensjahr.

kann man eig. ohne irgenwelche einwirkung impotent sein also von geburt

Impotenz würde bedeuten dass du keine Erektion kriegen kannst. Ich wüsste nicht dass es das von Geburt an gibt. Was es gibt sind seltene Fälle, wo der Körper nicht auf das männliche Hormon Testosteron reagiert, was sich aber dann auch an einer Unterentwicklung der Geschlechtsorgane zeigt.

NYicht8GroßVNichtKlkein


Cool puh da bin ich aber beruhigt *schweiss wegwisch smily*

Und was wären das für Probleme wenn man von Geburt an impotent ist?(ich muss immer alles wissen XD bistte nicht böse nehmem)

Also Sperma wird dann auch in 2-3 monaten da sein (ich mein so normal dickkflüssiges weisses und nicht nur 2 so durchsichtige tropfen)??

Gruß auch

N,ico_M,eier


Und was wären das für Probleme wenn man von Geburt an impotent ist?(ich muss immer alles wissen XD bistte nicht böse nehmem)

Puh.

Kein Stimmbruch, keine Haarbildung, Micropenis (d.h. sehr sehr sehr sehr klein^^), kaum Muskelbildung und viele andere.

Mach dir keine Sorgen ;-)

D{aPmdpfl#okfa$hrer


Also, das Impotenz und das Ausbleiben vom Stimmbruch bzw. die Bildung der sekundären Geschlechtsmerkmale in direktem Zusammenhang stehen sollen, glaube ich eher weniger. Das würde ja bedeuten, dass die Hoden überhaupt keine Funktion hätten. Die Folgen wären dann Genau die selben, wie bei einer Kastration. Dabei werden beide Hoden entfernt, bevor die Pubertät einsetzt. Das wird häufig bei männlchen Tieren gemacht, um eine unkontrollierte Vermehrung zu verhindern. Pferde, Katzen und Hunde sind dadurch auch leichter zu halten. Nutztiere wie Schweine und Kühe, genauer Bullenkälber werden entmannt, weil das Fleisch später zarter ist und nicht zu streng schmeckt.

Zurück zu Dir, Du bist ja noch nicht mal 14 Jahre alt. Ein paar Fragen in dem Zusammenhang, sind bei Dir beide Hoden vorhanden und hat es bisher keine Komplikationen wie Hodenhochstand oder Hodentorsion bei Dir gegeben? Hattest Du als Kind Mumps (Ziegenpeter) und bist dagegen mal geimpft worden? Das sind jetzt mehrere Fragen auf einmal, aber das sind alles Erkrankungen bzw. Fehlbildungen, die im Zusammenhang mit Foleschäden stehen können. Was rechtzeitig behandelt wurde ist jedoch kein Problem in der Zukunft.

Bei mir ist seit meiner Geburt nur ein Hoden vorhanden. Zwei wären ja normal. Dies hat sicherlich dazu geführt, dass die gesamte Pubertät etwas später eingesetzt hat und sich auch länger hinzog. Der vorhandene Hoden ist dadurch etwas größer als der Durchschnitt und übernimmt alleine die Aufgabe, die sonst beide Hoden gemeinsam erledigen.

Meinen ersten trockenn Orgasmus hatte ich so mit 14 und der Hoden war noch nicht so groß wie er heute ist. Den ersten Orgasmus, bei dem dann auch Flüssigkeit kam hatte ich erst etwa ein Jahr später. In diesem Jahr setzte auch der Stimmbruch ein, die ersten Scham- und Achselhaare zeigten sich und der Bartwuchs setzte ein. So mit 16 1/2 war dann alles vorhanden. Das Ejakulat enthielt nun auch Spermien. Die Penisgröße war jetzt mit etwa 15 cm zufrieden stellend und der Hoden mit nun etwa 6 x 4 cm ist im Laufe der nächsten Jahre um noch jeweils einen cm gewachsen. Als Heute 43 Jähriger kann ich demnach nur sagen, das entwickelt sich bei Dir noch.

Soweit einen freundlichen Gruß vom ...

N8ichtGr_oßNic&htKilein


alles abgeklärt, alles im super grünen bereich!:)^

trotzdem danke!

D&ampflUokfa!hrxer


NA, da bin ich jezt mal neugierig, wer denn Deine Fragen so schnell beantworten konnte.

Der ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH