» »

Penisproblem

R2e`klamxe hat die Diskussion gestartet


hallo,

als ich heute morgen duschen war und meinen penis waschen wollte, sag ich das auf meiner eichel plötzliche einige rote stellen und im gesamten oberen bereich des penises ganz viele kleine pickel- oder blasenähnliche stellen waren.

das ich ein paar talgdrüsen am penis habe,weiß ich ja..aber das diese neuen stellen da jetz sind, ist mir ein rätsel.

zumal gestern davon ja noch nichts zu sehen war.

nun meine frage..weiß jemand vielleicht was das sein könnte und woher das kommen könnte?

wäre nett wenn mir da jemand vielleicht was zu sagen könnte.

ich habe auch 2 fotos hochgeladen und hoffe dass man diese hier öffnen kann.

[[http://img232.imageshack.us/i/dsc04539a.jpg/]]
[[http://img240.imageshack.us/i/dsc04540.jpg/]]

Antworten
HHyperrion


Hm

Vieleicht eine Allergie gegene irgendetwas wie z.B. Duschgel, Cremes usw..?

Am besten gehst du zu einem Hautarzt und läßt das mal untersuchen. Der Arzt kann dir dann auch ggf einen Salbe verschreiben damit es wieder besser wird.

Gruss

NNicoJ_Mexier


Bilder gehen nicht ;-)

Hast du irgendein Duschgel oder irgendwas verwendet, dass du sonst nicht verwendest?

Neue SB Techniken ausprobiert?

Wie oft wäscht du deinen Penis?

Gruß

Fsreudexnkind


Am besten gehst du zu einem Hautarzt und läßt das mal untersuchen

:)z Falls du in letzter Zeit neue Sexualkontake hattest käme evtl. Herpes Genitalis in Betracht

RQekElaxme


also ich wasch meinen immer nur ganz normal mit wasser.und das jedesmal wenn ich auch duschen geh.davon kanns dann eigentlich nicht kommen.

ich hatte am wochenende sex im pool und vielleicht hat ja das chlor irgendwas bewirkt.das wär die einzige erklärung die ich hätte.aber vorstellen kann ich es mir dadurch eigentlich nicht.

NAicoV_Meier


Hm.

sieht nach Allergie aus, vllt. liegt das wirklich am Schwimmbad. Übrigens: Chlor alleine macht nix, aber Chlor + Urin ;-)

Nur die mischung aus Chlor + Urin reizt die Schleimhäute und riecht nach "Chlor" (der typische "schwimbadgeruch")

Warte mal ein paar Tage ab (evt. mit kalte nWaschlappen etwas kühlen) und wenns dann nicht weg ist, kannst mal zum Urologen oder Hautarzt.

Gruß

G.M1x9


Hattest du denn danach,nach dem Pool noch mal GV?Es kann aber sicher sein,daß das Poolwasser und der GV dieReaktion hervorgerufen haben.Bei ordentlicher Hygiene dürfte das Problem morgen oder übermorgen vorbei sein.

b2lueuchexr


Ich hab zwar keine ahnung was das ist, aber als Kind hatte ich unter der Vorhaut auch regelmäßig irgendwelche entzündungen. der kinderartzt hatte mir damals immer empfolen etwas kamilleextrakt (kamillosan) mit warmem wasser zu mischen und den penis da 10-15 min reinzuhängen und mit der vorhaut rumzuspielen.

das habe ich dann 2-3 mal täglicg gemacht und nach wneigen tagen wurde es schon wieder echt gut, das kannst du ja auch mal ausprobieren ;-)

SStSycxh


Darf ich neugierigerweise fragen, wie sich die ganze Sache weiterentwickelt hat...?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH