» »

Rechter Hoden schmerzt

c=leaxr hat die Diskussion gestartet


Ich hatte vor ca. 1 woche totale schmerzen am rechten hoden und konnte kaum laufen. Keiner hier weiß was davon und ich will es auch nicht das es jemand weiß.

Ich hab jetzt erst heute an beiden hoden aber ertastet, dass da noch so etwas gewebe ist oder so ähnliches. Also es sind so "fäden" ich glaub das sind adern das da ist am hoden. Und was ich noch tasten kann ist, so eine kleine kugel neber den beiden hoden. Was kann das sein? das ist fast so groß wie 1 cent stück.

Hatte es gerade eben ertastet und etwas drauf gedrückt und rechts hab ich wieder leichte schmerzen.

Irgendwie hab ich das gefühl das alles normal ist aber ich will halt sicher gehen.

Ab und zu hab ich auch beim laufen schmerzen ( ich glaub man nennt das die leiste ) also das ist genau rechts neber dem sack. Also an der hüfte rechts wo der oberschenkel anfängt.

Würde mich total freuen wenn ich hilfe kriege.

ps: ich bin 16 jahre alt werde dieses jahr noch 17.

Antworten
apvvMen,tuBroxsa


also wenn du wirklich sicher gehen willst dann geh zum Urologen..könnte ne Nervenentzündung sein!

j%ohn.lasek


So wie du klingst hattest du noch keinen Leistenbruch.Denn sonst könnte es eine verhärtete (innenliegende) Narbe sein die jetzt ungünstig auf die Nerven drückt.

Ist diese Kugel hart oder weich?Im Falle eines Leistenbruchs reisst das Gewebe und der Darm kann sich vor allem beim anspannen der Bauchmuskeln (also auch beim Laufen) durch diesen Riss drücken.Fühlt sich eher weich an,jedenfalls in meinem Fall.Allerdings wenn die Kugel unmittelbar am Hoden sitzt sollte dies doch nicht der Fall sein.Ein Leistenbruch passiert meisstens beim schweren Heben.Passiert vielen Bodybuildern.Das klingt übel,ist es aber nicht.Wäre ein Routieneeingriff.Ein Leistenbruch kann eigentlich jeder Arzt diagnostizieren.Es gibt 2 Methoden der Behandlung:In beiden Fällen allerdings OP.

1. aufschneiden,Darm zurück wo er her kommt,zunähen.(wärest aber für längere Zeit für körperliche Arbeit krank geschrieben.Schule geht aber :°(

2.es werden 3 ganz kleine (ca.1,5cm lange)Schnitte gemacht.Der erste direkt neben dem Bauchnabel und der Schnitt geht etwas tiefer als die anderen.Das wird dann aber auch die einzige Narbe sein die später noch zu sehen ist.Die anderen sind ganz feine Schnitte weiter unten(je nach dem wo der Bruch genau liegt).Diese Narben werden nicht mehr sichtbar sein.In dem Schnitt am Bauchnabel wird ein Ventil eingesetzt und ein medizinisches Gas wird in deinen Bauch gepumpt damit ein Hohlraum entsteht.Sieht dann aus als wärest du schwanger.Mit Hilfe eines Endoskops(ich beschreibe es mal als kl.Schlauch mit einer winzigen Kamera am Ende,am besten du googlest das mal) wird dann durch den Schnitt der Darm mit Hilfe von med.Pinzetten wieder zurück gezogen.Der arzt sieht das alles auf einem Bildschirm durch die Kamera.Anschliessend wird der Geweberiss nicht zugenäht sondern ein Kunststoffnetz wird durch die anderen beiden Schnitte über den Riss gelegt und das Gas wird wieder abgelassen.Da nun kein Hohlraum mehr besteht wird das Netz durch die beiden wieder aneinanderliegenden Wände fixiert und bildet neues Gewebe.Dieses Netz wirst du also für immer behalten. bei dieser Methode bist du nicht ganz so lange krank geschrieben,soll aber nach Angaben meines Arztes die sicherere Wahl sein dass es an dieser Seite nicht nochmal vorkommt.

Warte aber vor allem nicht zu lange mit deinem Arztbesuch,denn im Falle eines Leistenbruchs kann auch bei zu langen Warten aus einem Routineeingriff eine Notfall-OP werden bei der evtl.dann Darmanteile entfernt werden müssen.Aber bloß keine Panik jetzt,geh einfach hin dann wird das schon wieder. ;-).

Hier noch ein Link,da kannst du von einer 3. Methode lesen,welche aber wohl nur in Amerika angesetzt wird.

[[http://www.leistenbruch-duesseldorf.de/leistenbruch.html]]

Alles Gute

cClxear


das schlimme ist, dass ich nicht mal weiß wie die hoden früher waren weil ich das mir nie richtig angeguckt habe.

Mein rechter hoden ist ein kleinwenig härter als der linke hoden.

Aber ich weiß es nicht kann auch sein das ich mich täusche.

Neben den 2 hoden ist noch so eine kleine kugel die elastisch ist dabei. Also rechts neber dem hoden fliegt noch so ein kleines rum und links genau so. Diese kleine kugel sind klein und ich glaub sie sind am gewebe fest drin.

Ist es normal das gewebe da rumschwirt?

c9lear


Was ich noch sagen wollte, dass es angefangen hat als ich ins fitness center ging und so ein pulver nehme das man in milch mixxen muss. ( das pulver ist für mehr kohlenhydrate )

Glaubt ihr das, das ganze damit zu tun hat das ich dieses pulver nehme?

Das komischste war, als ich vor 1 woche diese brutalen schmerzen hatte bin ich an dem tag nachts nochmal im fitness center trainieren gegangen und da hat der schmerz plötzlich aufgehört. vielleicht weil ich es vergessen hab oder so.

Ich versuch halt so viele infos wie möglich zu geben.

c\lexar


Was ich noch sagen wollte ist, dass mein rechter hoden viel mehr im sack runter hängt als der linke hoden.

cmlear


Kann mir keiner helfen?

Ich hab gerade todes angst vor hodenkrebs

jmohnlqasek


Digger,mal den Teufel nicht an die Wand. Der Kohlenhydrateshake hat nichts damit zu tun.Du legst nur mehr Masse zu dadurch,durch das Training da wo du es willst.Sonst würdest du nur eine Wampe kriegen.Ich sagte doch das geht ganz schnell beim Gewichte heben.Vielleicht ist das Gewebe auch nur gereizt,dass es kurz vorm reissen war.Ich weiß,man(n) macht sich gleich die größten Sorgen,vor allem wenn das Waffenlager weh tut.Du hast die selben Schmerzsymtome wie ich sie hatte.GEH ZUM ARZT und alles wird gut.Du hast kein Krebs.

cjleaxr


Hausarzt oder direkt urologe?

Danke. Aber es kann auch sein das du vielleicht unrecht hast oder nicht?

Ich trainiere keine beine nur oberkörper. Können die hoden auch so weh tun z.B. wenn ich mit den armen gewichte hebe?

ERl[ememntali*tyx_m


Also, mit 16 Jahren an Hodenkrebs zu erkranken ist so wahrscheinlich wie dass Dortmund irgendwann wieder Meister wird, also quasi gar nich...

Ich hatte es vor 7 Monaten ca, ne Nebenhodenentzündung, jedoch am linken Hoden. Per Ferndiagnose kann dir keiner sagen, was es is :)^, ruf bei deinem Hausarzt an, sag die sollen dir ne Überweisung fürn Urologen fertig machen, dann gehste die abholen, wanderst direkt zu nem Urologen (ohne anzurufen, sonst vertrösten sie dich sowieso auf nen Termin in 234235435 Wochen), sagst aua aua kann kaum gehen, das sagste ja nur zu der an der Tussi die die Termine regelt ;-)...Beim Arzt schilderst du dann ganz normal deine Symptome, musst dich zu 99,9% nackig machen und wird zu 99,9% ein Ultraschallbild gemacht und abgetastet, is aber halb so wild, is ja für den nix Neues ;-)....

Um deine Angst zu lindern --> Hodenkrebs bekommt man(n) zwischen 20-40 Jahren, am häufigsten sind Männer im 35. Lebensjahr. Im Jahr erkranken ca. 1000 Männer an Hodenkrebs in DE, zum Vergleich ca 30.000-35.000 an Lungenkrebs...

Also fahr ein Gang runter, atme durch und geh zum Urologen, wird wohl ne Entzündung oA sein...

Gute Besserung :-)

c9l8ear


Danke man .

War eben beim urologen. Ach du kacke ich dachte das wär ein mann. Lol das war so ne scharfe "tussi" die die termine verteilt hab voll schiess bekommen das ich keine latte bekomme. hahahahhaa

Bei mir steht es noch nicht fest was ich habe.

Sie meinte: Du musst gucken wann du die schmerzen hast. Wenn du Sport machst oder ob die einfach so kommen. Wenn du sport machst und sie dann kommen ist es die leiste, was bedeutet das es nicht schlimm ist.

Wenn der schmerz aber einfach so kommt dann hast du ne hodentrosion ( oder so ähnlich ). Mein nebenhoden ist nicht so stabil am hoden. also diese "kleine kugel am hoden" wie andere hier meinen das ist der nebenhoden.

Das muss dann in einer op bei mir fest genäht werden.

Ich muss jetzt abwarten und gucken ob ich bei sport die schmerzen kriege oder sie einfach so kommen.

Es soll sehr weh tun wenn der hoden sich verdreht.

Danke

b*oth


ja ich hab das gleiche zwar keine richtigen schmerzen aber ein leichte ziehen machmal war beim urologen weil ich auch eine kleine kugel im nebenhoden da habe der urologe meinte das sei der nebenhoden ich habe auch erst gedacht was er meinen könnte war dann ein 2 mal da er hat sich das nocheinmal angeschaut und meinte es nocheinmal es sei der nebenhoden ich solle mir da keinen kopf mach hätte trotzallem noch eine frage offen kann er anhand eines ulltraschalles sehen ob es nicht was anderes ist Danke währe sehr nett wenn ihr mir antwortrn könntet

f+roOg22x2


"Wenn der schmerz aber einfach so kommt dann hast du ne hodentrosion ( oder so ähnlich )."

Meine Ärztin meint eine Hodentorsion sei in jedem Fall absolut akut und du hast das ja schon lange... kannst du dich erinnern was genau Sie gesagt hat ?

bOoxth


akut was ist den das eine hodentrosion mein urologe meinte es hat was mit meinem nebenhoden zutun da ist auch so eine kleine kugel er hat ein ulltraschall gemacht und mir blut abgenommen er meinte es sei nur mein nebenhoden

d0eic4hhgra^f20x10


ich habe nun schon ca. 1 jahr schmerzen im rechten hoden ..schmerz ist eigentlich zu viel gesagt eher ein leichtes ziehen oder auch monate nichts ..nun nach dem ich eine praxis anfang 2009 eines urologen besucht habe und dieser etwas im ultraschall bild sah : ein gutartiger tumor, hätte er auch gehabt müsste aber behandelt werden mit einer op..nun ja hatte 2009 dann weniger glück und der besuch wurde ende 2009 etwas ---nach dem gespräch mit dem prof. und einer untersuchung mit blutbild und urinkultur alles unauff fand er weiter nix ..nur die laborwerte zeigten einen geringen anstieg des entzündungsparameters crp auf..

nun meine frage hat jemand ahnung ob es etwas in der alternativ medizin gibt ? um einer weiteren entzündung entgegen zuwirken?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH