» »

Halb harter Penis, was hilft

Gkebu$rtstagGskartxe hat die Diskussion gestartet


Hallo bin neu hier und hoffe das mir jemand helfen kann!

Ich habe seit etwa einem halbem Jahr ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann, der 15 Jahre älter ist als ich. Ich sehe das nicht als Problem an!

Wenn wir zusammen sind ist es immer sehr schön, wir liebkosen uns überall, wobei er wesentlich aktiver ist als, weil er gerne meine Haut berührt und küßt, dass ich kaum zum Zug komme, was ich aber auch ändern möchte.

Jedenfalls ist es so, dass wir schon mehrmals probiert haben miteinander zu schlafen, "er" aber nicht richtig steif wird.

Er ist gesund, weil er hat sich schon checken lassen.

Bin ich vielleicht Schuld?

Seine Ehe ist im Eimer und das schon seit sehr vielen Jahren, deshalb hatte er auch keinen Sex mehr!

Liegt vielleicht daran, kann "Mann" das verlernen oder das Gefühl dafür verlieren?

Er macht ab und an Selbstbefriedigung was wohl auch funktioniert, also woran kann es liegen!

Er meint es liegt vielleicht daran, dass er glaubt er könnte mich nicht befriedigen...sagt aber das er erregt ist, nur tut sich nicht so wirklich was bei ihm!

Wie funktioniert das denn bei einem "verheirateten" Mann, ich denke es hat auch damit zu tun!

Der Kopf spielt wohl nicht mit, oder?

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand was dazu sagen könnte, vielen Dank!

Antworten
HaerzFhafxter


Es kommt durchaus mal vor, dass "er" vor Erregung nicht richtig steif wird.

Mach dir keine Gedanken, dass er dich als unattraktiv empfinden könnte, er ist einfach zu aufgeregt...

G!eb#urtstaegsxkarte


Er sagt mir ja auch, das es nicht an mir liegt.

Ich denke mal es hat auch mit seinem Kram zu Hause zu tun, das geht ihm wohl auch alles gegen den Strich.

Kann es denn auch damit zusammenhängen?

Wie kann ich denn diesem Mann helfen, dass er seinen Kopf freibekommt?

Bei ihm Hand bzw. Mund anlegen? Kann das helfen?

Mjneimosy.yne


Bei ihm Hand bzw. Mund anlegen? Kann das helfen?

das hast du noch nicht probiert?? :-o Ist Berührung nicht "voraussetzung", dass er sofort stramm steht?

Was machst du denn sonst, wenn du sein Teil nicht berührst??

Ich will nicht angreifend klingen, aber es erstaunt mich sehr, dass man eine körperliche Beziehung hat und.. nun ja.. nicht körperlich wird bzw. sich nicht auf die wichtigste Stelle konzentriert..

GLeburptstagJskarte


Naja so ist es ja nun auch wieder nicht.

Das Problem ist immer, dass er an mir rumschraubt und ich dabei nicht an ihn rankomme, was ich ihm schon mehrmals gesagt habe.

Er ist so dermaßen aktiv, dass ich es nicht schaffe ihn zu verwöhnen.

Das ist es doch, ich werde ihn aufs Kreuz legen und ihn verwöhnen, dann klappt das vielleicht auch, oder?

HXerz*haf7ter


Das ist es doch, ich werde ihn aufs Kreuz legen und ihn verwöhnen, dann klappt das vielleicht auch, oder?

Und dann draufsetzen - oder notfalls vorsichtig festbinden. ;-)

G5ebMurtsta@gskartxe


Genau, das werde ich tun und es wird sicher super werden... :)z

GQeburts4tagsk%artxe


Danke für die Antworten, wünsch euch was...melde mich wenn es geklappt hat oder nicht... :-D

DkOMY


Mir wurde gesagt, dass das mit dem Alter etwas nachlassen kann. Wenn es mir so ging habe ich volle Potenz immer durch OV erreicht und gefallen hat es auch und ich habe selbst was gutes gehabt dann

Rao#bbxi84


Also das problem was du da beschreibst kenne ich auch, der kleine freund von meinem Freund wird auch net richtig steif egal was ich mache. Es sei den er guckt sich ein Porno an dann steht der aber wie eine 1. Aber so habe ich es noch NIE hinbekommen das er mal bei mir ohne Film, wie eine 1 Stand. Ich durfte mich dann immer mit einem etwas halbweichen Teil vergüngen.

Aber ich weiß auch net wie ich es ändern soll, mein freund sagt immer, ihm gefällt das alles total so wie ich es mache und ihn törnt das auch an. Aber naja dabei rum kommt wenig.

Lg

GUebJurtst`agsSkarte


Dann werde ich es eben mal mit anderen Mitteln versuchen und werde berichten was dabei rum gekommen ist, vielen lieben Dank für eure Beiträge, das macht mir wieder Mut

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH