» »

Samenleiter dicker als andere

l8oco}r4oco_1x6 hat die Diskussion gestartet


Hallo mir kommt es schon seit längere zeit so vor, dass eine Samenleiter dicker als die andere ist habe mir erst nix besonderes gedacht einmal hatte ich es dann das beim Niesen mein linker hoden weh tat ne woche später kam das gleiche beim Jubeln/hochspringen vor ist jetzt aber auch schon 2 Monate her trotzdem würde ich gerne wissen was das sein kann

Danke schonmal im Vorraus

Antworten
l"ocor%ocxo16


weiß keiner ob das nornal ist oder was das sonst sein kann ??? ???

??? ??? ???

lkocor!oc(ox16


habe hier mal ein bisschen rumgegut

kann es sein das es sich um eine Krampfader handelt ?? und wenn ja was soll ich dann tun ??

HOFFE IHR KÖNNT MIR HELFEN !!

pHeacej.andxi


eine Samenleiter

lol ;-D

kann es sein das es sich um eine Krampfader handelt ??

Eine Krampfader würdest du erkennen von der Farbe her und so.

warum glaubst du denn, dass ein Samenleiter dicker ist? Nur vom Tasten? Und bist du dir sicher, dass der Schmerz durch den Samenleiter verursacht wurde?

looco)roecxo16


ja vom tasten ich weiß es nicht sicher es war ncith wirklich ein schmerz es zog einmal und dann war gut kam seitdem auch nicht mehr vor aber ist das normal ??

l,ocoro<co16


nochmal als anmerkung vielleicht wisst ihr dann eher was es sein kann.

Bin gerade erst 16 geworden und habe das ,,problem" seit mindestens 1 Jahr habe mir darüber aber nie gedanken gemacht da es ja nicht störend ist und auch nur wie gesagt 2 mal kurz leicht weh tat.

Ich hoffe ihr könnt mir jetzt evtl. sagen was es sein kann ?? :)_

M?r_FCitz&ge>ralxd


sorry aber ob irgendwas mit deinen samenleitern nicht ok ist, wird dir nur der urologe mittels abtasten und ultraschall beantworten können. musst du selbst entscheiden ob du da hingehen möchtest. für jungs in deinem alter ist dies ja erfahrungsgemäß "die hölle"...

lpocWoroco1x6


für jungs in deinem alter ist dies ja erfahrungsgemäß "die hölle"...

ja habe auch eigentlich nicht die absicht dort hinzugehen :-/

wweiß sonst noch einer was es sein könnte habe eben mal gegooglet anscheinend gibt es mehrere die das Problem haben allerdings wusste auch keiner was es so wirklich ist ???

M.r_Fitzgveralxd


eine sichere diagnose kann nur der uro stellen. wenn du da nicht hinwillst, wirst du wohl mit der ungewissheit leben müssen.... denke nicht, dass hier einer anhand deiner "symptome" eine diagnose stellen kann.

alles gute!

MWaMcE2nno


Also, so schlimm ist das jetzt nicht.

Geh zum Urulogen, laß es abtasten und buch' am Besten gleich "die große Hafenrundfahrt". Dann biste auf der sicheren Seite. Ist doch kein Problem!

Wobei ich glaube, daß Du dir zuviele Sorgen machst. Ich erinnere mich noch daran, daß mir als Kind beim Kakaotrinken immer das rechte Auge weh getan hat, bis ich auf die Idee kam, dem Löffel in der Tasse nach Links zu schieben....

8-)

MLr_KFitzHgexrald


kann macenno nur beipflichten... für den urologen sind derartige untersuchungen nix besonderes. der macht sowas jeden tag. wenn du im moment aber keine schmerzen oder probleme hast, ist es wahrscheinlich nix akutes. hast also noch zeit dir zu überlegen, ob du nicht doch mal beim uro vorbeischauen willst.

pQeacge.a/ndi


Ich erinnere mich noch daran, daß mir als Kind beim Kakaotrinken immer das rechte Auge weh getan hat, bis ich auf die Idee kam, dem Löffel in der Tasse nach Links zu schieben....

Und dann tat das linke Auge weh ;-D

NMeoni-Anwdre


Ich bin 17 und habe seit ca 2 jahren das problem. Bei mir ist es am linken hoden so, dass der strang, der in die bauchhöhle führt stark erdickt ist. Manchmal ist er noch dicker und sogar richtig hart. Fühlt sich so an als wäre der stark gefüllt und wenn ich bisschen massiere und draufrumdrücke (ist nicht schmerzhaft) dann wird er wieder weicher. Ich habe verdammt dolle angst das ich krebs oder so habem traue mich aber nicht zum arzt damit. Im vergleich zum anderen strang ist er vieeel dicker und härter. Weiß einfach nicht was ich tun soll... trau mich nicht zum arzt und ringe schon die 2 jahre mit mir damit mal zum arzt zu gehen, traue mich aber nicht. Würde gerne wissen was das ist, aber das werde ich wohl nie erfahren wenn ich nicht zum arzt gehe..

lvocoroHcox16


Ich bin 17 und habe seit ca 2 jahren das problem. Bei mir ist es am linken hoden so, dass der strang, der in die bauchhöhle führt stark erdickt ist. Manchmal ist er noch dicker und sogar richtig hart. Fühlt sich so an als wäre der stark gefüllt und wenn ich bisschen massiere und draufrumdrücke (ist nicht schmerzhaft) dann wird er wieder weicher. Ich habe verdammt dolle angst das ich krebs oder so habem traue mich aber nicht zum arzt damit. Im vergleich zum anderen strang ist er vieeel dicker und härter. Weiß einfach nicht was ich tun soll... trau mich nicht zum arzt und ringe schon die 2 jahre mit mir damit mal zum arzt zu gehen, traue mich aber nicht. Würde gerne wissen was das ist, aber das werde ich wohl nie erfahren wenn ich nicht zum arzt gehe..

ist ja bei mir genau das gleiche wenn das schon seit 2 jahren schon so ist und nie weh tat wird es wohl kein krebs sein denke ich jetzt mal

M(r_FzitzgeLralxd


krebs tut meist auch nicht weh... also wenn ihr irgendwann mal kinder und ein geregeltes sexualleben haben wollt solltet ihr mal eure kindliche scheu ablegen und zum urologen gehen. ist wie gesagt nicht schlimm......

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH