» »

Komische "Pickel" am Penis

VOy4ron hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute....

is mir zwar ziemlich unangenehm diese frage zu stellen aber bevor ich zum artzt gehe wollte ich erstmal hier fragen ob mit jemand helfen kann.

Ich bin 15 Jahre alt und habe seit längerem so komische Pickel am Penis. Sie jucken nicht und tuhen auch nicht weh oder so aber ich weiß nich genau was das ist. Sie sehen nicht aus wie Talkdrüsen. Sie sind genau unter der eichel. Leider bin ich noch neu hier und habe keine ahnung wie ich hier bilder einfügen kann. Sobald ich es rausgefunden habe, werde ich welche einstellen. Danke schonmal im Vorraus....

Antworten
zVwietscxhg2e 1


Hi Vyron *:)

Moechte dich erst mal fragen ob du schon sex gehabt hast ???

Wenn die Pickeln am Eichel sitzen und Rot sind hoert es sich an wie Pilz!

Aber wenn die am rand sitzen,also unter der Eichel muss du dir keine sorgen machen,das haben ganz viele ;-)

Aber wenn du schon sexuell aktiv bist,wurde ich zur sicherheit zum Urologe gehen,du brauchst dich nicht zu schaemen |-o Der Urologe macht nichts anders den ganzen Tag ;-)

Lg

V+yHrVon


nein noch nicht. Also sie sind nich rot eher hautfarbe-gelblich und an der vorhaut also nich an der eichel. am Anfang dachte ich dass das Pickel sind aber ich hab das jetz schon 5 monate oder so. An der Hygiene denke ich mal nicht das es liegt, denn ich gehen jeden 2. tag ins fitnesstudio also dusche ich mich auch jeden 2. tag. Wenn ich rausfinden würde wie man Bilder reinstellt könnte ich es euch zeigen

zjwetscehge }1


Hi *:)

Also da du nocht nicht sexuell aktiv bist,kann ich mich nicht vorstellen das es was ist,was man behandeln muss! Ein Pilz kann es auch nicht sein,weil dann hast du Rote punkte am Eichel.

Aber wenn du es erst seit 5 monate hast,und vorher nicht! Wurde ich dich vorschlagen eine Urologe aufzusuchen ;-) Wenn es ueberhaupt irgendwas ist was man behandeln muss,kann es nur eine kleinigkeit sein.Weil dann hast du ruhe!

Lg

kgev1v9mxuc


Siehts's denn ungefähr so aus?

[[http://secretpenis.com/ppp1.jpg]]

Das haben so ungefähr 20 % aller männer und ist eine natürliche variante, die man nicht behandelt.

VXyroxn


nene die sind unter der Eichel und ein bisschen dicker... das sind soca. 4 stück insgesamt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH