» »

Kleiner Penis (schäme mich): Mit Abc-Salbe bessere Durchblutung?

djime;thy{lgly^oxim


Außerdem, was du dem Urologen erzählst, erfährt niemand von Familie oder Freunden :)*

wbise6manx86


Mein Cousin ist 12 und sein Penis ist fast doppelt so groß wie meiner und ich bin 20. Das ist einfach bloß schrecklich.

das glaub ich nicht^^

i^xJcxJhxdxox@cxh


@ krenky

"Kleiner Penis (Schäme mich) mit Abc Salbe bess. Durchblutung ?"

Das gehört in den Bereich Sado maso, bloss nicht machen.

Überhaupt, deiner reagiert ganz normal, dass er bei zunehmender Kälte oder Unterkühlung sich in den Körper immer weiter rein verzieht, auch wenn du dann aussen eine Haut wie ein Nashorn im Nacken hast....

Die Penishaut kann sich ca. im Masstab 1:8 in der Länge strecken, also miss mal nach, ob Du wirklich einen zu kleinen Hast, oder ganz einfach den Durchschnitt.

Grösser erscheinen lassen: immer gut aufgewärmt bleiben, öfters mal Hand anlegen und bischen repetieren...

- Möglichkeiten optisch zu bescheissen: Einen Sackschutz im Sportaktikelzubehör kaufen. oder einen cockring, verstellbar.

Würde ich aber alles nicht machen, kommt bei Frauen ERFAHRUNGSGEMÄSS SUPER AN; WENN ER VON GANZ KLEIN AUF GROSS GEHT. Augen sagen alles.

S t+urm


@ timmi

Wenn man z.B. die Salbe (Voltaran) nimmt, wird der Penis doch besser durchblutet und ist doch größer, oder nicht?

Eine verbesserte Durblutung des Penis, erreichst Du auch mit viel Ausdauersport. Und gesünder ist es allemal.

s{terne9nfisVcxh


Das ist doch absolut menschlich, steh dazu! :)z Ansonsten bleibt dir nur eins: Psychotherapie oder Operation. Wobei ich dir vom letzten nur abraten kann. (Komplikationen, wer weiss wie es danach aussieht (bestimmt umoperiert), Errektionsprobleme, lieber nicht!!) LG *:)

k^rexnky


Vielen Dank

für die vielen Antworten. Jeder für sich hat hier etwas positives gesagt, das hatte ich nicht erwartet. Es ist interessant das hier auch viele Frauen schreiben, weils ja um Urologie geht, aber gerade die Frauen beleuchten es von einer lockeren Seite und sie sind es die es ja meistens betrifft, Extra-Dank an die Damenwelt.

Ich habe gerade ein wenig ABC Salbe aufgetragen um es mal auszuprobieren. Hatte ich heute schonmal gemachtg, dauert so eine Stunde bis das brennen nachlässt. Bringt so wie ich es einschätze ein klein wenig, aber hier zählt jeder cm.

Ja wenns warm ist stimmt die Durchblutung und mein Penis sieht nicht ganz so sperrlich aus, aber bei Kälte oder Wasser......

Ich werde damit weiterleben, evtl. kann man ein Bändchen (?) oder so durchtrennen lassen und etwas mehr erreichen, da erkundige ich mich nochmal beim Fachmann.

Die Männer die gut ausgestattet sind haben leichtes Reden, ich beneide euch. Euer Leben kann ungezwungen sein. meines war es nie. Sich immer verstecken müssen, bereits zur Schulzeit fing es an. Heute meide ich öffentliche Toiletten oder Schliesse mich zum Wasser lassen ein. Ich gehe teilweise nicht mehr gern weg, weil ich dann in einer Kneipe zur Toilette müsste, oder ich verabschiede mich rechtzeitig um der Peinlichkeit zu entgehen.

Schön zu hören das es Männer mit der selben Problematik gibt, sorry für Dich ist es dann nicht so schön....

Nur Betroffene können es sich wirklich vorstellen.

Ich glaube in meinem Umfeld Ahnen es einige (ohne meinen Penis jemals gesehen zu haben), so ein Versteckspiel ist bestimmt auch verdächtig. Aber es wäre noch schlimmer wenn Freunde oder bekannte heimlich lästern könnten, oder auch nur darüber reden würden. Ich hätte einen Stempel und könnte dann zukünftig noch weniger ungezwungen leben, weil ich wüßte das jeder daran denkt.......

Ich selbst denke täglich an mein Penisproblem!

Aber es muss auch Frauen geben die ehrlich sagen: ein kleiner Penis ist ein Witz. Wenn jemand so denkt, dann sagt es ruhig, es nutzt nichts wenn es alle schön reden und anders denken!

Bin für weitere Infos jederzeit offen, Danke euch sehr

:)^

4d60QK2aHmbly


Krenky, das mit der Salbe, das laß lieber. Ich hatte mal eine Zerrung im Oberschenkel und hab davon was an die Erlebnisorgane bekommen: das brennt wie Feuer, ich konnte gar nicht schnell genug unter die Dusche.

Laut Aussage von Frauen, die es besser wissen als ich, bin ich ganz gut in der Hose ausgestattet. Dafür bin ich sehr untergewichtig, und habe sehr trockene Haut im Gesicht. Und? Das bin ich nun mal. Manch eine Frau sagt da halt was in Richtung "iBäääähhh". Und? Es gibt genug, die kein Problem mit jemandem haben, der nach fortgeschrittener Magersucht aussieht (ohne sie zu haben, for the record). Und genauso gibt es Frauen - und das weiß ich aus Erfahrung - denen die Penisgröße egal ist. Oder das Gewicht.

Definier Dich nicht über das, was Du sein willst, sondern über das, was Du bist. Na und? Dein Schniepsel ist nicht der größte. Sei selbstbewußt! Meinst Du wirklich, wenn eine Frau sich in Dich verguckt, dann wandert der erste Blick in Deine Hose? Na also. Und wenn es dann soweit ist, dann ist es ihr auch egal. Männer sind mehr als nur Penisgröße und Abspritzhäufigkeit. Und die Menschen, auf die es ankommt, die wissen das.

Und bedenke noch eines: der Mensch geht von Begierde zu Begierde und erntet nur Begierde. Soll heißen: wenn es nicht Dein Schwanz wäre, der Dich stört, dann wäre es etwas anderes. Lerne, Dich so zu akzeptieren, wie Du bist, und freu Dich an Deinem Leben.

kqre,nkxy


So das Brennen der ABC Salbe hat wieder etwas nachgelassen. Der Penis ist dadurch etwas dicker, das hilft mir für den Notfall schonmal weiter.

Mein Penis ist ja auch zusätzlich noch sehr dünn, das verschlimmert die Optik ja noch. Sonst wäre die Länge vielleicht noch erträglich, wenn er dicker wäre. Und da ich auch beschnitten bin, wirkt es aus meiner Perspektive eben kindlich.

Zum Vergleich: er sieht etwas aus wie ein Wiener Würstchen (die dünnen aus dem Glas), sind doch Wiener?

R{emu@-lxa


Der Penis ist dadurch etwas dicker, das hilft mir für den Notfall schonmal weiter.

Ja, aber wie soll dass dann im real life vor sich gehen? ??? Schmierst du dir die creme dann vor jedem Kneipengang drauf und wartest bis das brennen nachlässt? Oder vor jedem Date? Und überhaupt solltest du dein teures Stück nicht so becremt bei einer Frau einführen - wer weiss was das mit ihrer vaginalen Schleimhaut macht :-o

Was die Dicke des Penis angeht kannst du dir was einsetzen lassen, und verlängern kannst du ihn auch, aber das ist alles mit Risiken verbunden, und da dein Penis kein Mikropenis ist (unter 2,5cm) wird das eventuell sowieso kein Arzt machen wollen.

Auf der anderen Seite: Frauen lassen sich Brustimplantate einbauen um sexier zu sein, warum also nicht auch Männer? Warum sollen die sich halt einfach damit abfinden, wenn sie nicht so viel haben wie sie gerne hätten?

R%eim@u-la


Aber es muss auch Frauen geben die ehrlich sagen: ein kleiner Penis ist ein Witz. Wenn jemand so denkt, dann sagt es ruhig, es nutzt nichts wenn es alle schön reden und anders denken!**

Soll ich dir ganz ehrlich sagen was ich denke? Ich denke nicht "ein kleiner Penis ist ein Witz", ich denke ein Mann der nicht mit Leidenschaft ** kann, egal wie gross sein Stück ist, der ist ein Witz. Die Leidenschaft und dein Gefühl, deine Hingabe sind letztendlich sehr viel wichtiger. :)z

ThütenKs1uppe


Wenn du solche Probleme damit hast, dann lass ihn eben operativ vergrößern.

Ein Teil des Penisses der liegt ja auch im Körper und den kann man operativ weiter rausholen, sodass der Penis größer wird, auch wenn er das natürlich in Wirklichkeit nicht tut.

Ansonsten gibt es ein paar Seiten im Internet, mit Übungen ( völlig kostenfrei ), mit denen man seinen Penis vergrößern kann. Also durch Stretching etc... So 1-2cm sind da mit Sicherheit zu gewinnen ( habe ich persönlich nie gemacht, aber ich fand ganz witzig, dass es so eine Seite gibt und überhaupt, dass es kein Kommerz war, sondern eben Übungen und für die muss man ja kein Geld ausgeben ).

Dass du dich beim Arzt schämst verstehe ich aber überhaupt nicht. In anderen Situationen, wo du fremden Menschen begegnest - OK. Aber doch nicht vor dem Arzt schämen, ich bitte dich.

s.ter"nenfiFsch


Aber es muss auch Frauen geben die ehrlich sagen: ein kleiner Penis ist ein Witz. Wenn jemand so denkt, dann sagt es ruhig, es nutzt nichts wenn es alle schön reden und anders denken!**

Also ich gehöre zu den Frauen die diese Meinung nicht vertreten. Es kommt auf das Gesamtbild drauf an! Was nutzt mir ein hässlicher Typ der nichts in der Birne hat und dafür einen tollen, grossen Penis hat?! :-/ Da ist mir ein charmanter, mich vom Äusseren ansprechender, cooler Typ mit einem kleinen Penis viel lieber! Mein Freund hat übrigens keinen grossen Penis sondern einen kleinen. Kleiner als meine Ex-Freunde. Aber ich liebe ihn über alles und es passt mit ihm wie mit keinem zuvor - auch sexuell! :)^

kHrenxky


Eigentlich ist es so, das es wirklich noch kleinere Penisse gibt, das beruhigt mich ein wenig. Also der Notfall soll der absolute Notfall sein, z.B. Arztbesuch, da ist es immer kühl und mein Penis schrumpft dann sehr.

Meine Freundin hat kein Problem damit, aber ich habe es trotzdem. Man verzichtet als "Kleinschwanzträger" auf vieles. Gern wäre ich als jugendlicher im Fußballverein gewesen, aber alles was mit Duschen zu tun hat ist tabu.

Ich glaube Frauen haben wirklich keine Probleme damit, es sind wohl nur die Männer, und zwar in Bezug auf Penis-Begenungen mit anderen Männern...

s-ternenGfisxch


Wenn du solche Probleme damit hast, dann lass ihn eben operativ vergrößern.

Ich habe gelesen das solche Operationen extrem riskant sind. Es kann sich auf das Errektionsvermögen schlagen und auf das optische Erscheinungsbild, sprich, der Penis wirkt danach vielleicht grösser aber unschön bzw künstlich. (äusserlich vernarbt uä) :-/ Ich denke das man es vorher schon mit einer Psychotherapie versuchen sollte und das über einen längeren Zeitraum!

sHterne{nfisxch


Ich glaube Frauen haben wirklich keine Probleme damit, es sind wohl nur die Männer, und zwar in Bezug auf Penis-Begenungen mit anderen Männern...

Wahre Worte. Das habe ich bei meinem Freund auch beobachten können. Für mich ist er perfekt so wie er ist, würde nieee einen anderen haben wollen. Auch seine Ex-Freundinen haben ihn so akzeptiert und er war der der meistens Schluss gemacht hat. Aber er hat genauso wie du seine Bedenken. (ok, nicht in diesem Riesenausmass)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH