» »

Sperma-Test ob er zeugen kann ?

A<ngst+Hasxe-w hat die Diskussion gestartet


hallo leute,

wusste einfach nicht wohin mit der frage.

weiss einer von euch wie ein Mann sich testen lassen kann ob er zeugungsfähig ist oder nicht ?

Lg

Antworten
Bqikesrmbädel


Termin beim Urologen ausmachen zum Spermiogramm. :)^

J=aWsmilnda7x5


... oder in einer Kinderwunschpraxis.

drnn


Termin beim Urologen ausmachen zum Spermiogramm.

Richtig, aber vorher muß er natürlich erst zum Hausarzt und sich eine Überweisung holen.

Und noch ein kleiner Tip von mir:

Wenn der unerfüllte Kinderwunsch schon seit mehr als 12 Monaten besteht, dann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für das Spermiogramm. Andernfalls müßte er es selbst bezahlen, kostet so ca. 50 bis 70 Euro.

Allerdings, kein Mensch kann nachprüfen, ob ihr es wirklich schon seit 12 Monaten versucht oder noch nicht so lange.

Darum, einfach sagen, es wären schon mehr als 12 Monate und gut ist´s! ;-)

FDrau D5inqgens


:=o

E|vix_78


Hallo Leute

Aber bitte beachten: Die Probe muss Vorort frisch gezogen werden!

Liebe Grüsse

Evi

sTch'nuggHi018


Richtig, aber vorher muß er natürlich erst zum Hausarzt und sich eine Überweisung holen.

Und noch ein kleiner Tip von mir:

Wenn der unerfüllte Kinderwunsch schon seit mehr als 12 Monaten besteht, dann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für das Spermiogramm. Andernfalls müßte er es selbst bezahlen, kostet so ca. 50 bis 70 Euro.

Allerdings, kein Mensch kann nachprüfen, ob ihr es wirklich schon seit 12 Monaten versucht oder noch nicht so lange.

Darum, einfach sagen, es wären schon mehr als 12 Monate und gut ist´s! ;-)

Hahahaha wieso wusste ich, dass der User hier schreiben wird ;-D ]:D

AZng2stHYasVe-ow


danke für die antworten

habe gelesen das man für diesen test aber glaube 3 wochen nicht (abspritzen) ? ]:D darf stimmt das ?

oder kann man sowas sofort machen lassen ?

i#xcxhexdx}oxxcxh


@ Evi_78

Die probe muss nicht sooo frisch sein. geht auch mit becher zu hause,- Namen. genaue Uhrzeit und Datum drauf, dann z.B. in einen transportablen vorgeheizten Autokühl/heiz-schrank(geht mit allen mit Peliter-element) -Der Uro sagt, einfach ab in die Hosentasche mit dem becher - und hin zum abgeben.

@ AngstHase-w

nee, im gegenteil, die Probe sollte so durchschnittlich wie möglich sein, also alles wie immer, nichts vorbereiten.

tPeckeVl6x4


Der Test wird vom Urologen durchgeführt.

In der Apotheke besorgt man sich einen Urinprobenbehälter, es kann auch ein anderes sauberer Behälter wie etwa eine kleine Tupperdose sein.

Der Ejakulat sollte max. 20 - 30 min alt sein, will sagen wenn man nicht zu weit weg wohnt kann man das zu Hause erledigen und auf dem Weg zum Uro in der Jacken oder Hosentasche transportieren. Nicht besonders beheizt aber auch nicht gekühlt, also möglichst körperwarm.

Beim Urologen abgeben und um ein Spermiogramm bitten, dazu muß man nicht einmal mit dem Doc sprechen, sonder kann es am Empfang abgeben.

Die Kosten betragen ca. 35,--€ , das Ergebniss hat man meist ca. 2 Tage später per Telefon.

Eine Enthaltsamkeit ist nicht zwingend erforderlich, empfohlen werden allerdings 3 Tage.

Gruß

JVensj LDover


Ich habe mal mein Sperma überprüfen lassen:

Am Montag hatte ich den Termin beim Urologen. Nach einer Untersuchung und Gespräch gab er mir einen Becher mit. Ich sollte 5 Tage nicht abspritzen. Es wurde vereinbart, dass ich am Freitag um 7:30 Uhr den Becher wieder vorbeibringe. Das Sperma sollte nicht älter als 30 min sein, d.h. ich konnte zu hause abspritzen, weil ich in 15 min bei der Praxis war. Gegen Mittag konnte ich telefonisch mein Ergebnis erfragen.

dJnCn


habe gelesen das man für diesen test aber glaube 3 wochen nicht (abspritzen) ? ]:D darf stimmt das ?

Nein, das stimmt nicht. 3 Wochen ist zu lange, aber 5 Tage sollten es schon sein.

Eine Enthaltsamkeit ist nicht zwingend erforderlich, empfohlen werden allerdings 3 Tage.

Also ich kenne es anders. 5 Tage ist meines Wissens nach die Norm.

Ist ja irgendwie auch logisch, denn die Spermamenge soll ja so groß wie möglich sein.

Da sie aber nach 5 Tagen ihr Maximum erreicht hat und nicht immer noch weiter ansteigt, hat man sich eben auf diesen Zeitraum der Karenz (Enthaltsamkeit) geeinigt.

sNat0yriLntoxwn


...macht doch nicht alles nicht so kompliziert...

geh mit frau oder freundin zum urologen oder (was es auch gibt, wusste ich bis dahin auch nicht) zum männerarzt.

gib dort bei ihm die probe ab. als ich beim männerarzt war, gab es da ein extra raum dafür, siene probe abzugeben.

wenn das n prob darstellt kann die frau/freundin beim probe abgeben ja helfen...

so wäre die probe wirklich frisch.

Voel glück!:)^

1Vvon50 00 Rxobert


@ dnn,

die von dir besgaten mindestenz 5 Tage enthaltsamkeit gilt nur für "Zuchtbullen" und "Deckhengste". Alle anderen brauche keine besonderen Fristen zu beachten.

( Ach ja, Wallache brauchen gar nicht zum Test anzutreten) ]:D

@ angsthase-w

Stellst Du die Frage, weil bei Euch ein Kinderwunsch besteht oder ist vielleicht das Gegenteil der Fall. Wenn Deine "bessere Hälfte" gerade erst eine Vasektomie hinter sich hat, besteht ja noch etwa 2 – 3 Wochen die Möglichkeit eines "treffers" mit Folgen.

MfG:

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH