» »

Vorhaut geht nicht über die Eichel

Tdigber WOoods Hxona hat die Diskussion gestartet


Ich hab da ein Problem. Immer wenn ich einen Steifen hab, kann ich die Vorhaut nicht über die Eichel drüber ziehen. Ich hab aber Angst es meinen Eltern zu sagen, was kann man da machen.

Bitte helft mir

Antworten
tghe unwfxorge6ttaxble


Phimose

heißt diese Erscheinung. Ist operativ zu entfernen. Geht gut ambulant mit örtlicher oder Vollnarkose. Aber Deinen Eltern kannst Du das ruhig sagen. Ich denke mal spätestens nach der OP kann man das nicht mehr verheimlichen. Auf jeden Fall solltest Du zum Urologen gehen.

Ist echt ne doofe sache sowas. Kann einem den ganzen Spaß verderben :-)

mKänsQchlxe


Ich würde es nicht gleich mit einer vollständigen beschneidung versuchen. es gibt noch die möglichkeit die vorhaut zu dehnen oder eine teilweise beschneidung. geh zum urologen und lass dich beraten.

OrniYhx


im übrigen, du kommst nicht drumherum es deinen eltern mitzuteilen, wenn du noch keine 18 jahre alt bist, wird dich kein artz in deutschland ohne einwilligung deiner erziehungsberechtigten operieren.

Ausserdem, was ist denn dabei wenn du deinen eltern erzählst, dass du ein problem mit deiner vorhaut hast? Du kannst nichts dafür, sie auch nicht! Und nur ein Arzt kann beurteilen ob da wirklich was passieren muss, ich meine im sinne einer OP.

Da du aber schreibst, dass du deine vorhaut nicht über die eichel schieben kannst, wenn du eine erektion hast, gehe ich davon aus, dass du wohl um eine beschneidung nicht drumherum kommst. Ich sage dir auch gleich ehrlich, dass ich von diesen tollen dehnungs-aktionen die hier so gern angepriesen werden, nicht sehr viel halte. Überleg mal du "dehnst" monatelang deine vorhaut nur um dann festzustellen, Shit da tut sich nichts (oder nicht viel).

Wenn du schon eine Freundin / respektive einen Freund hast, würde ich mit dem gang zum Arzt nicht so lange warten, ich hoffe du verstehst :D

k|o7epeRnicxk90


ich bekomme die vorhaut, wenn mein penis schlaff ist wunderbar vor und zurück...

wenn er steif ist, "ruckelt" es manchmal nen bisl wenn er net feucht ist, und beim zurückschieben, bleibt er meist hängen... bzw. ich muss so bisl drücken oder des von hand zurückfriemeln.... was sollte ich machen? selbstbefriedigen kann ich mich wunderbar... da zieh ich eh nie eichel ganz zurück, es sei denn öl oder ähnliches kommt zum einsatz ;-)

die vorhaut ist, wenn er steif ist, auch unten dann so eingerollt, weiss net ob des so richtig ist (in etlichen "filmchen" habe ich sowas noch net wirklich gesehn... da ist die glatt unten... )

V4oQlxvic


Phimose??

Warum wird hier gleich über eine Phimose geredet?

Meine Vorhaut geht auch nicht alleine über den Penis wenn er steif ist,ich muss halt ein wenig nachhelfen aber sie geht bis unter den Eichelkranz.

Ihr könnt doch nicht gleich über eine Phimose reden wenn die Vorhaut nicht über die Eichel geht wenn der Penis steif ist.

Tiger,hast du schon mal versucht es mehrmals täglich zu versuchen die Vorhaut über deinen steifen Penis zurückzuziehen?

Wenn nein dann würde ich dir das mal raten .

Gruß Volvic

BkigNtic1kXXY


@Tiger und koepenick90

Hallo ihr zwei,

erstmal an Tiger,

du musst nicht zwangsläufig eine Phimose haben. Bekommst du die Vorhaut, wenn er Steif ist, überhaupt nicht mehr zurück, oder nur schwer?

Du kannst versuchen, sie (die Vorhaut) in der Badewanne, im warmen Wasser zu dehnen, d.h. du kannst versuchen sie langsam zurückzuziehen und sie evtl. dann etwas zurückgezogen lassen. Ich versprech nicht, das es 100%ig klappt, aber du kannst es versuchen.

Aber versuch nicht sie mit Gewalt auf einmal zurückzuziehen, sondern immer Stückenweise. Wenn du sie auf einmal zurückziehst könnte es passieren, das sich auf der Innenseite der Vorhaut kleine Rissen bilden, und die brennen etwas beim pinkeln. Also vorsichtig.

@Koepenick90

Wenn deine Vorhaut eben etwas zu eng, und deine Eichel nicht feucht ist, dann passiert es eben, dass die Vorhaut nicht mehr von selbst nach vorne rutscht.

Was du machen kannst:

Du kannst die Eichel nach dem Zurückschieben anfeuchten, dann sollte es leichter gehen.

Du kannst deine Vorhaut bestimmt weiterzurückziehen, als nur bis über die Eichel. Wenn du das machst, dann ist sie auch nicht mehr so eingerollt. Aber, falls du das ausprobieren wolltest, solltest du es erstmal im schlaffen Zustand machen, denn bei einer Erektion kann es vorkommen, das du deine Vorhaut nicht soweit zurcükbekommst, bzw. es schmerzt.

Aber du brauchst dir weiter keine Sorgen machen, das eingerollt sein der Vorhaut ist eigentlich normal, und das sie nicht von selber rutsch, kommt davon, das die Eichel nicht feucht ist.

Also, habt noch viel Spass ihr zwei!

Teiger3 Wkoodsx Hona


@ BigNickXXY

wenn er schlaff ist bekomme ich die Vorhaut wunderbar über die eichel nur im steifen zustand nicht!

BnigN3iKckXZXxY


Hab ich doch beschrieben

Geht es gar nicht, oder nur schwer?

Wenn es nur schwer geht, kannst du dehnen versuchen. Wenn es gar nicht geht, dann hast du evtl ein Problem.

khoepZenickx90


bei mir gehts auch perfekt, wenn er schlaff ist, wenn er steif ist, bisl hartnäckig und beim zurückstreifen muss ich eher "ziehen" ... meint ihr des behindert den sex?

Bmig:NickxXXY


!!Ausprobieren!!

Einfach ausprobieren, dann merkst du schon ob es dich beim Sex stört.

Wahrscheinlich nicht, denn durch die Feuchte Scheide deiner Partnerin wird deine Eichel wahrscheinlich dann auch so feucht, das sie sich leichter wieder vorschieben lässt.

Gruß,

BigNickXXY

TBiger WUoodss Honxa


Also im steifen Zustand geht die vorhaut gar nicht über die eichel!

BAibgNicskxXXY


@Tiger

ich fürchte, du wirst dann trotzdem mal mit deinen Eltern reden müssen und evtl. dann den arzt aufsuchen.

Da kann ich dir dann auch nicht weiterhelfen.

B'igN]ickXxXY


nochmal @Tiger

Tut mir dann leid.

Aber schau doch einfach mal in deine Mailbox!

Gruß,

BigNickXXY

kkoepeTnicxk90


ja es könnte ja einfach nur sein, dass ich vielleicht später komme oder ähnliches? bei beschnittenen "kann" die vorhaut ja auch net mehr zurück, deshalb schätze ich mal, dauert es bei denen auch meist bisl länger...

obwohl, wenn ich es so überlege, wenn ich mich mit shampoo oder öl selbstbefriedige, komme ich immer total schnell, da meine eichel wohl ziemlich empfindlich ist, des gribbelt dann überall ...

ich habe halt angst davor, dass wenn ich mit meiner freundin sex habe, ich dann plötzlich nicht kann ... doch wenn du sagst, dass es normal ist, dass die vorhaut sich so bisl aufrollt ... wenn ich unter der dusche bin, kriege ich sie auch viel besser zurück, wenn er steif ist :-)

ich hatte früher mal ne art phimose, doch durch ständiges selbstbefriedigen und vorsichtiges dehnen, bin ich soweit zurfieden *g*

hoffe wirklich, dass alles in ordnung ist, da ich beim selbstbefriedigen im normalfall nie die vorhaut ganz zurückziehe ... (und ich denke mal beim sex, geht sie immer ganz zurück)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH