» »

Vorhaut geht nicht über die Eichel

B;i"gN[ickkXXHY


Beschnittene kommen deshalb später,

weil die natürliche Schtuzfunktion der Vorhaut, die, die Eichel schütz, weg ist. Dadurch verliert die Eichel mit der Zeit an Empfindlichkeit.

Manche mögen dass, sie sagen, dass sie dann einfach länger Wichsen können. Aber im Alter, wenn die dann ewig dranhängen, weil deine Eichel so abgestumpft ist, dann werden sie sich ihre Vorhaut zurückwünschen, denk ich.

rNebeHsch.


vorhaut-rückgewinnung

HI leute,

welche beschnittenen Männer haben Lust wieder eine neue Vorhaut innerhalb eines halben bis max. 1 1/2 Jahres zu bekommen.

Warum?

Ich bin als Kleinkind wegen einer Phimose - oder war es -GeEldgier der Ärzte - fast komplett meiner Vorhaut beraubt worden. Dies empfand ich immer als eine Wunde.

Durch Zufall las ich die Seite von nocirc Germany wo sich die Amerikaner - da ca 60% beschnitten sind - eine Vorhaut wieder selbst herstellen. Unglaubliche Eefolge!!

Die Amerikaner machen dies durch Tape am Anfang und nach einer bestimmten Länge kommen GEwichte oder Gummizüge zum Einsatz.

bin jetzt ca. 4 Wochen mit Tapes und Gummizüge dabei und muß sagen es ist einfach genial.

Die Eichel bekommt wieder ihr geschmeidiges Aussehen und die sensibilität nimmt schon am 3 Tag wieder zu.

Hab inzwischen denke ich 2 mm neue Haut gewonnen.

Wer hat Lust mit zu machen. Gemeinsam wäre es natürlich interessanter?

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH