» »

Hoden Geschwollen:/

LjarasxP hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich habe ein mehr oder weniger Dickes Problem..

Unzwar ist mein rechter Hoden (wieder sehr stark geschwollen)

Es fing alles so an:

Vor 3 Jahren als ich 12 war bis jetzt 15 ;-) wurde Ploözlich mein Hoden Plötzlich um das 3Fache Geschwollen und hat wehgehtahn wie Sau,zu dieser zeit war ich in den Ferien.

Mir war das echt sehr sehr Peinlich darum habe ich nichts meinen Eltern Gesagt und bin auch nicht zum Artzt gegangen...

Im Laufe der 3 Jahren ist das noch ein paar mal Passiert aber imme rnach ein paar tagen gin die Schwellung wieder weg !

Aber seit dem an immer wen ich meinen rechten Hoden abtaste Merke ich das mein NebenHoden komisch Dick ist und sehr weh tut mein anfassen, auch ich weiß jetzt nicht genau was das ist aber ivch sag mal so "stränge" sind sehr dick..

Aber heute schon wieder und es Passiert immer wen ich was Schweres angehoben habe -.-...

Mir ist das sehr sehr Peinlich zum Artzt oder es Meiner Mutter zu sagen,dass ist echt ein nogo für mich es meiner mutter zu sagen ich schäme mich einfach ich bin 15 und )=....

Sonst Funkioniert alles Top mit meinen Hoden und Penis.,Halt dieses Problem was mich echt immer wieder bedrückt...

Ja es ist schon 3 Jahre her als es das erste mal so war, mich hats nicht gestört als die Schwellung wieder weg war, aber was könnte das sein ?

Hatte jemand von euch auch Dieses Problem ?

Liebe Grüße.

Antworten
t7sun,amJi_xxe


ab damit zum Arzt...

hört sich nach nem Hodenbruch an, wenn ich mich nicht irre...

morgen früh zum Doc, musst deiner Mom da nichts von sagen !!!!

alles gute

1ovon'500/0 Roxbert


Würde ich auch sagen, wirf das Schamgefühl mal vorübergehend über Bord und ab zum Doc.

Wie tsunami schon schreibt, es kann ein Hodenbruch sein, das bedeutet, der eigentliche Hoden ist von Häuten umhüllt. Das ganze Gebilde befindet sich dann im Hodensack. Wenn nun eine der inneren Häute aufreißt, spricht man von einem Bruch. Ich könnte mir auch einen kleineren Leistenbruch vorstellen. Mit dem ist ein Arztbesuch leider auch unausweichlich. Damit kannst Du aber auch den Azt aufsuchen, zu dem Du auch mit einer Erkältung oder Bauchschmerzen gehen würdest.

Egal welcher Arzt, er wird Dich bitten, Dich unten herum zu entkleiden. Dann wird er die Problemzone betasten und eventuell ein Ultraschall machen. Normaler Weise dürfte das ohne dritte Personen im Sprech- oder Untersuchungszimmer gemacht werden. Also, keine Sorge, da wird keine Frau Dein bestes Stück zu Gesicht bekommen, es sei denn Du gehst zu einer Ärztin.

Und jetzt erst mal gute Besserung, schreibt:...

L!arsx:P


Ok Hodenbruch :/

Hört sich ja nicht Pralle an, ok einfach zum Huasartzt oder ?

Und wie wird sowas Behandelt ?

Wirt da was Operriert ?

Habe ich danch i-welche Probleme ?

Und die Spermien sind jetzt aber noch Fruchtbar sprick wegen dem zweiten Hoden der ist ja ok ;-) ?

tPsun4ami"_*xe


kennst du google ?

Ich würde zum Doc gehen und das zeigen und Fragen was nu sache ist. PUNKT fertig

Alles gute *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH