» »

Wunde Stellen am Penis

S'portxy_D hat die Diskussion gestartet


Hey ihr,

seit ca. einer Woche habe ich folgendes Problem: an meinem Penis finde ich kleine wunde Stellen, die rötlich und rau sind und bei Berührungen schmerzen. Das ganze erinnert mich etwas an Neurodermitis..vom Aussehen und Empfinden her..ich leichtes Neurodermitis, was vor allem in Stresssituationen in den Ellenbeugen auftritt..wenn man anfängt zu kratzen oder Reibung entsteht werden diese Stellen auch rau und sehr trocken. Genau so ist das in meinem Genitalbereich. Die letzten Tage waren in der Tat stressig für mich..und in meinen Ellenbogen habe ich auch wieder leichte Neurodermitis.

Normalerweise habe ich in den Ellenbogen dann "Ecural" oder "Prednicarbat acis" verwendet, was auch gut geholfen hat. Ist es gefährlich diese Salbe im Intimberecih aufzutragen? Und wenn nicht: Wäre es eine gute Idee das auszuprobieren?

Die andere Sache ist (wo ich das erste mal bemerkt habe, dass es schmerzt, war beim Sex): meine Freundin ist im Intimbereich nicht rasiert und die Haare taten bei der entstandenen Reibung an meinem Penis weh. Könnten diese rauen trockenen Stellen vielleicht dadurch entstanden sein?? Und wie würde ich sie dann wieder wegbekommen??

wir werden jetzt eh ein paar Tage aufgrund ihrer Periode keinen Sex haben, aber ne dauerhafte Lösung kann das ja auch nicht sein?

Vielen Danke für eure Hilfe,

Antworten
S;po3rty_xD


hey Leute bitte vergesst mich nicht..ich brauche wirklich nen guten Rat.. ;-)

danke.

jfeanlxuuc


also ich habe das problem auch schon gehabt, ich kann dir da nicht wirklich weiterhelfen aber eins kann ich dir sagen, ich habe keine Neurodermitis, ich habe ihn einfach zweimal am tag ordentlich eingecremt und dann wars auch schon wieder weg!!!

Dpa$nielQ290684


Also ich habe sowas relativ haeufig, gerade zur kalten Jahreszeit.. Ich bin mir nicht sicher, ob es in Deutschland sowas gibt.. aber "Zinc & Castor Oil Cream" ist eine wahre Wunderwaffe.. man benutzt das schon Jahrzehnte hier in England.

[[http://www.boots.com/en/Boots-Baby-Zinc-Castor-Oil-Cream-250ml_924158/]]

Es ist tatsaechlich effektiver als die deutschen cremes.. Ist auch die beste Wunderwaffe gegen Neurodemitis.. Habe es selber ganz stark in Deutschland gehabt und nichts half, bis ich das benutzt hatte.

Aber... um auf dein Problem zurueck zu kommen.. versuche sonst andere Babycremes zu benutzen.. die sind am besten.. gerade am Genitalbereich.

Gruss,

Daniel

SGpPorty_xD


jau hab ne "simple" feuchtigkeitscreme von nem pharmazisten bekommen..eine die man auch als seife unter der dusche benutzen kann..habs 5 tage angewendet..ging viel besser..

nehme sie jetzt zur "sicherheit" immer noch weils meiner haut gut tut..also eigentlich sieht mein kumpel jetzt auch wieder normal aus.. =)

danke an euch..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH